Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. Januar 2019, 20:07:01
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Autor Thema: Re: 6./Artillerieaufklärungsbataillon 131 am 02.01.2007...wer noch?  (Gelesen 8328 mal)

Strassid2

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Re: 6./Artillerieaufklärungsbataillon 131 am 02.01.2007...wer noch?
« Antwort #15 am: 13. Januar 2007, 21:24:54 »

also ich finds echt hart hier...
da gewöhnt man sich dran ;)

Zitat
ich hab mit anderen leuten aus anderen aga's gesprochen...
die ham halt glat mal von 6-18:30 dienst
wie gesagt:
die schneeberger jäger hatten in der aga teilweise von 4 uhr bis 2 uhr dienst wenn die ausbilder mal gut drauf warn

Zitat
wir müssen um 4:30 raus und kommen gegen 23 uhr ins bett....find das viel zu krass...
lass mich raten: zug II? :D

Zitat
bleibt das die ganzen drei monate so? weil daran gehste doch mit der zeit kaputt O_o
das kommt drauf an, wie gut die ausbilder drauf sind. wenn du pech hast bekommste erst kurz vor schluss nen paar stunden dienstunterbrechung

Zitat
einige schlafen sogar im unterricht ein...
standart ;)

Zitat
stellungnahme von strassid2 erwünscht ;)
stellungnahme richtig übermittelt ;)

(also wer icq hat kann mich auch da direkt was zu neustadt und der aga da fragen - bin halt nur irgendwann freitagnachmittag bis sonntagnachmittag daheim im internet)
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de