Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Juni 2018, 00:58:54
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: OPZ/ Studium  (Gelesen 3322 mal)

SirHMD87

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
OPZ/ Studium
« am: 25. Oktober 2006, 17:16:12 »

Guten Abend,
ich habe nächste Woche einen Termin wo ich meine Offiziersbewerbung abgebe und hätte da ein paar Fragen!

- Gibt es Bücher die einen auf das OPZ vorbereiten ? oder Foren/Internetseiten in denen steht was genau da abläuft und wie man sich vorbereiten kann ?

- Ich würde gerne das Studium Sportwissenschaften einschlagen und wollte wissen wo ich nachschlagen kann welche Vorraussetzungen dafür gestellt werden

Die Informationen auf der bundeswehr-karriere.de seite und in allen bundeswehrprospekten sind leider nicht ausreichend. Ich war sogar auf der unibw seite und habe nichts konkretes gefunden :-(
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2006, 17:27:35 von SirHMD87 »
Gespeichert

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Re: OPZ/ Studium
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2006, 20:38:37 »

- Gibt es Bücher die einen auf das OPZ vorbereiten ? oder Foren/Internetseiten in denen steht was genau da abläuft und wie man sich vorbereiten kann ?

Es gibt z.B. diese Internetseite - unter der Rubrik "Berichte" -> "Einstellungstests" finden sich hier etwa zwei Beiträge zur OPZ.

Zitat
- Ich würde gerne das Studium Sportwissenschaften einschlagen und wollte wissen wo ich nachschlagen kann welche Vorraussetzungen dafür gestellt werden

Du kannst z.B. mal hier im Forum die Suchfunktion nutzen, da diese Frage in ähnlicher Form schon mehrfach vorgekommen ist. Es sollten sich also auf dem Wege schonmal erste Informationen finden lassen.

Zitat
Ich war sogar auf der unibw seite und habe nichts konkretes gefunden :-(

Dir ist aber bewusst, dass es zwei Universitäten der Bundeswehr gibt?
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

SirHMD87

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: OPZ/ Studium
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2006, 23:43:40 »

Alles klar, danke ich werde mir die Berichte mal zu gemüte ziehen,
ich bekomme eventuell bald eine isbn nummer von solch einem buch das jemanden auf das OPZ vorbereitet.

Und selbstverständlich weiß ich dass es die Uni Hamburg und die Uni München gibt. Eine Frage zur Unibw München, befindet sich diese auf dem selben Gelände wie die normale Universität in München, oder gibt es gar mehrere Universitäte in München?
Gespeichert

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.789
Re: OPZ/ Studium
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2006, 08:30:00 »

Allein für die Auswahl zur (zivilen) "Elite-Uni" haben sich zwei Münchner Universitäten beworben.

Für die Tests an der OPZ sollen ganz normale Bücher zu den Themen "Intelligenz- und Eignungstests" aus dem zivilen Markt ausreichen.
Irgendwo habe ich Teile des Test sogar einmal online gemacht - könnte aber im IntraNetBw gewesen sein.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

Dennis812

  • Aesculap-Jünger
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.904
Re: OPZ/ Studium
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2006, 08:43:46 »

Die "Elite-Unis" in München sind die LMU (Ludwig-Maximilian-Universität) und die TU (Technische Universität); desweitere zählt nur noch die TU/TH (bin mir wegen des "U" / "H" nicht ganz sicher ::) ) Karlsruhe dazu.

Die Bw-Uni ist in Neubiberg...kann mir höchstens vorstellen das sich Fakultäten "geteilt" werden.
Gespeichert
AGA: 6./SanRgt 22 - Stamm: SanZ Kerpen - OGefr d.R.

Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

SirHMD87

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: OPZ/ Studium
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2006, 12:30:46 »

Also eins oder zwei dieser Bücher werde ich mir wohl holen und mich damit auf das OPZ vorbereite, von Hesse Schrader
http://www.amazon.de/s/ref=sr_pg_1/302-7590925-8975226?ie=UTF8&keywords=Hesse%20Schrader%20test&rh=i%3Aaps%2Ck%3AHesse%20Schrader%20test&page=1


Irgendwo habe ich Teile des Test sogar einmal online gemacht - könnte aber im IntraNetBw gewesen sein.

Kannst du mir zufällig die Teile schicken an SirHMD87@gmx.de  das wäre sehr lieb
Gespeichert

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.789
Re: OPZ/ Studium
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2006, 12:33:59 »

Ich weiss nicht mehr, wann und wo das war. Wenn es im IntraNetBw war, komme ich auch nicht mehr ´dran. Sollte ich zufällig noch einmal darüberstolpern, schicke ich einen Link. Die Chance ist aber gering. Über google sollte man jedch mathematische und sprachliche Intelligenz- und Eignungstests finden.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

Rrrringo

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: OPZ/ Studium
« Antwort #7 am: 29. Oktober 2006, 15:00:18 »

es gibt gute bücher über einstellungstests zb testtrainíng 2000 plus und testtraining pozilei und feuerwehr sind ziemlich gut....man fühlt sich ab und an mal an aufgabenstellungen erinnert :)

dann gibts vom WDB das buch "Abitur...was dann?" sind hauptsächlich erfahrungsberichte und werdegänge ....

einfach mal auch im zivilen bereich über das studienfach schlau machen! studiengangverwandte ausbildungsberufe helfen manchmal auch mit beschreibungen o.ä.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de