Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. Oktober 2018, 17:41:00
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?  (Gelesen 6469 mal)

Wieboe

  • Gast

Hallo.
Ab dem 02.01 trete ich den Grundwehrdienst in Mayen an. Gibt es hier Leute, die auch da hin müssen?
Gibt es Leute, die dort waren und mir gute Tipps und Eindrücke vermitteln können. Wäre euch dankbar. Hab bisschen bammel  ;)

Danke...
Gespeichert

Stefan12345678

  • Gast
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2006, 19:07:42 »

hi ich muss auch dorthin, obwohl ich da mal gar kein bock drauf habe
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2006, 19:26:51 »

hi ich muss auch dorthin, obwohl ich da mal gar kein bock drauf habe

Sieser Beitrag ist so flüssig wie das Ei der Wasserschlange... nämlich überflüssig ::)
Gespeichert

Kabal

  • Gast
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #3 am: 03. Januar 2007, 22:02:48 »

Na Jungs ;D

Also ich war die AGA vor euch dort...

Ich sags mal so...

Der 2te Zug müsste einen Leutnant als neuen Zugführer bekommen, der sehr fair und ordentlich rüberkommt !

Was ich über die Ausbilder weiß ist soviel...

Der beste Ausbilder ist leider verhindert wegen einer Fußverletzung, woher ich nicht sagen kann ob er nun doch weitermachen kann oder nicht...mir nicht bekannt !

Ich würde gerne Ausbilder mit Namen nennen, jedoch denke ich das sowas nicht gemacht werden soll darum setz ich nur nen Anfangsbuchstaben!

mein 2ter Zug damals war:

1 Gruppe: OFw L. - Objektschutz Luftwaffe (blaues Barett)

War der beste Ausbilder den ich getroffen habe, hard aber FAIR, und wenn ich fair meine dann ist er es auch. Hat zu angemessenen Zeiten nen super Humor vorzuweisen, jedoch wenn ihr im ans Bein pinkelt, wirds echt ungemütlich - für dich UND deine nahen Kameraden - Bei ihm zählt Kameradschaft viel ! Zeigt ihm auch viel davon...jedoch geh ich davon aus das dieser Ausbilder nicht mehr seinen Dienst betreibt...trotzdem kann ich nix versprechen.

2. Gruppe: OFw S. (Panzergrenadiere)

Naja ab nahem Ende der AGA war er dann doch kaum noch zu sehen, Urlaub etc.
So als Ausbilder zum Zugdienst nicht so der Hit. Aber beim Feuerkampf und so einer der Toprunner ! - Was die Tonlage betrifft - und was ziemlich geil ist :P
Wenns an military Fitness geht...gehen bei ihm immer ein paar Ründchen mehr über die HiBa...also wenn er damit anfängt...auf was einstellen ;)

3. Gruppe: OFw G. (Panzergrenadiere)

Menschlich einer der coolsten gewesen. Sehr Fair, jedoch meiner Meinung nach nicht der strengste. Hätte gerne mehr Anschiss von ihm gesehen was Antrittsdisziplin anbetrifft. Nutzt diese Info jedoch nicht aus, denn es wird Momente geben da bereut ihr das Gelaber auf dem Flur...echt jetzt. Ansonsten machen er und OFw. L. wirklich auch was persönlich mit euch. Man könnte sagen...das sind Vorzeige Kameraden, auch wenn sie eure Vorgesetzten sind, und genau so sollte es beim Bund aussehen. Jeder war mal in der AGA und kann sich auf seinen Dienstgrad nicht mehr einbilden als ein anderer...

4. Gruppe: Feldwebel M. (Objektschutz - Luftwaffe)

Hehe...das war meiner. Das ihr den bekommen werdet, davon geh ich mal schwer aus !! Also er war auf der Infanterie Schule Hammelburg...das heisst...er wird euch vögeln :P - Versucht garnicht euch mit ihm anzufreunden, Witze zum einschleimen zu reissen etc. Der Mann ist eiskalt und möchte einfach nicht mit euch befreundet sein :D
Also zeigt ihm das ihr beisst ! Egal ob ihr sportlich seid, oder etwas fülliger und wenig Ausdauer besitzt...wenn er Schmerzverzerrte Gesichter sieht, und merkt ihr geht über das übliche hinaus, egal wieviel ihr schafft, dann ist er zufrieden !
Kommt nicht auf die Idee langsamer als der MG3 Träger zu werden bei diversen Dingen, da ist Er sehhrrr empfindlich. Und wer beim Abschlussmarsch das MG3 bis zum Ende durchträgt, bekommt sogar eins der seltenen Lobe von Ihm ! Sehr begehrenswert !

So...das waren MEINE Ausbilder...ich weiss jedoch das mein damaliger Zugführer der OFw W. ein Ausbilder diesmal sein wird. Ich sags mal so als Zugführer habe ich wenig von ihm mitbekommen...außer Dinge die mich persönlich zum stöhnen brachten...wie er als Ausbilder ist weiß ich nicht...denke aber doch ziemlich in Ordnung !

Sonstige Infos:

Biwak - ziemlich ordentlich mit der Truppe...Zug I und Zug II werden sich wohl das erste mal "konfrontieren" ;) - Jedenfalls hatten wir den großen Spaß

Märsche - der 5km Eingewöhnungsmarsch...naja war für mich hart und ungewohnt...jedoch frag ich mich heute noch wieso? Da ich beim 30km Abschlussmarsch immer noch aufrecht stand und es eigentlich total Pipifax war.

Der 15km Marsch war da wohl etwas bizarrer und man dachte die Hölle wäre hinter sich :P ...nö isses nicht ;)

EAKK Lager - Das Lager was ihr da sehen werdet, wurde von uns der vorherigen AGA errichtet...für die plumben Mittel die wir hatten ziemlich ordentlich...freut euch drauf

---

Im großen und ganzen...die AGA ist echt was sehr cooles...ich war Anfang bis Mitte der AGA natürlich auch ganze Zeit nur angepisst. Jedoch fand ich es Schade gegen Ende, Mayen zu verlassen, auch wenn ich wusste das ich ins Heeresamt Köln, wo mein Wohnort ist, versetzt werde.

so...achso ja ! bei unserem I. Zug gabs noch nen OFw We.
da sag ich nur...HEEE SIEEEEEEEEEEEEEEEEE !! ACTION !

Also freut euch auf was...Pumpensausen hatten wir alle...keiner war der Hero...die schwach ausgesehen haben waren bis Ende hin die starken...glaubt mir ein Typ ausm Fitnessstudio ist nicht der Mustersoldat...auf keinen ;)

MFG und viel Spaß dort !
Gespeichert

Gefreiter

  • Gast
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #4 am: 04. Januar 2007, 18:22:17 »

Wie der Kamerad Kabal war ich auch in der Gruppe von Feldwebel M. und ich kann es nur wiederholen, ihr werdet ran genommen. Ihr werdet beschimpft, runter gemacht und sonst was. Ihr müsst ihm einfach zeigen das ihr beisst.
Gespeichert

Simon

  • Simmerl
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 533
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #5 am: 05. Januar 2007, 11:49:04 »

Was muss man sich denn jetzt unter runtermachen und beschimpfen vorstellen??
Gespeichert

abie.gail

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 379
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #6 am: 05. Januar 2007, 18:36:21 »

Was muss man sich denn jetzt unter runtermachen und beschimpfen vorstellen??

Im Militär: „von einem Ausbilder durch besonders anstrengende körperliche Betätigung geschunden werden“ und entsprechende Bedeutungen für die aktive Version „jemanden ficken“ oder "gefickt werden".

quelle: wikipedia.de

lg abbs
Gespeichert
Lieber FotoGRAF
als gar kein Adelstitel!

ehemaliger

  • Gast
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #7 am: 05. Januar 2007, 22:12:55 »

Tach zusammen
Ich habe meine AGA auch in der 7./950 gemacht.Hatte damals als Zugführer OFw R. der voll in Ordnung war und als Stellvertreter OFw W.

Als Gruppenführer Fähnrich M. (müsste inzwischen Leutnant sein).

Zur AGA selber kann ich nur sagen das die echt krass gewesen ist.Vor allem W.Menschlich ein Arschloch hoch³.Hat vom Leben keine AHnung.Hinterher in der S1 Abteilung gesehen das er nur ein Fliesenleger gewesen ist der sonst im Leben nix gebacken kriegt.

Zum OFw  R. Feiner Kerl.Konnte knallhart sein aber der war trotzdem immer noch menschlich und nicht wie W. so ein menschlicher Versager.

Dann waren da noch die selbsternannten Helden: Namentlich: HG L., StUffz W., Stuffz A., StUffz S. Allesamt in einen Sack und drauf. Keiner von denen hatte irgendwie noch ne menschliche Seite.

Wie die ZF heutzutage sind kann ich nicht sagen aber in der 7./950 waren nahezu alle nur vollidioten.

Ach ja und dann war da noch OFw B. Kleiner dummer Fettsack der nur durch schreien auffiel.Und das in einer Tonart die nicht mehr schön war.

Alles in allem ne AGA die man nicht vergisst aber für kein Geld  der Welt würde ich es wieder machen.

edit by Flex Klarnamen
« Letzte Änderung: 06. Januar 2007, 00:34:57 von Flexscan »
Gespeichert

ehemaliger

  • Gast
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #8 am: 07. Januar 2007, 13:39:57 »

Tach zusammen
Ich habe meine AGA auch in der 7./950 gemacht.Hatte damals als Zugführer OFw **** der voll in Ordnung war und als Stellvertreter OFw W.


Zur AGA selber kann ich nur sagen das die echt krass gewesen ist.Vor allem Olaf W****.Menschlich ein Arschloch hoch³.Hat vom Leben keine AHnung.Hinterher in der S1 Abteilung gesehen das er nur ein Fliesenleger gewesen ist der sonst im Leben nix gebacken kriegt.

Zum OFw  R**** Feiner Kerl.Konnte knallhart sein aber der war trotzdem immer noch menschlich und nicht wie W**** so ein menschlicher Versager.

Dann waren da noch die selbsternannten Helden: Namentlich: HG L****, StUffz W****, Stuffz A****, StUffz S****. Allesamt in einen Sack und drauf. Keiner von denen hatte irgendwie noch ne menschliche Seite.

Wie die ZF heutzutage sind kann ich nicht sagen aber in der 7./950 waren nahezu alle nur vollidioten.

Ach ja und dann war da noch OFw B***** Kleiner dummer Fettsack der nur durch schreien auffiel.Und das in einer Tonart die nicht mehr schön war.

Alles in allem ne AGA die man nicht vergisst aber für kein Geld  der Welt würde ich es wieder machen.

@Flex Klarnamen: Was löscht du hier einfach die Namen?

EDIT: Die Moderatoren und Administratoren löschen hier Klarnamen!!!
Siehe die Forumregeln! Weiterhin beschwerst du dich über die Tonart: deine ist kein Deut besser!!!

BPz M88 (ein Moderator)
« Letzte Änderung: 07. Januar 2007, 17:37:52 von BPz M88 »
Gespeichert

Simon

  • Simmerl
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 533
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #9 am: 10. Januar 2007, 22:29:15 »

@abie.gale sehr vielen Dank dafuer, aber ich wollte schon die konkrete, in diesem Fall gemeinte Uebersetzung und keine allgemein gebraeuchliche Umschreibung ;-)
Gespeichert

abie.gail

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 379
Re: Grundausbildung in Mayen ab 02.01.07 - Wer noch? Erfahrungen?
« Antwort #10 am: 11. Januar 2007, 00:25:45 »

@abie.gale sehr vielen Dank dafuer, aber ich wollte schon die konkrete, in diesem Fall gemeinte Uebersetzung und keine allgemein gebraeuchliche Umschreibung ;-)

die übersetzung steckt mit drin...für mich zumindest.... ;) ;)

lg abie
Gespeichert
Lieber FotoGRAF
als gar kein Adelstitel!
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de