Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. November 2018, 03:15:07
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: antritt 1.3.07 in delmenhorst  (Gelesen 2976 mal)

steven86

  • Gast
antritt 1.3.07 in delmenhorst
« am: 24. November 2006, 16:41:17 »

tach zusammen,

muss am 1.3 in delmenhorst antreten, kann mir jemand sagen wie die kaserne so ist. welche truppenteile sind da eigentlich genau stationiert?? wäre nett wenn mir jemand n bissle was darüber sagen könnte. freu mich über jede antwort.

gruß steven
Gespeichert

BW-1978

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: antritt 1.3.07 in delmenhorst
« Antwort #1 am: 24. November 2006, 19:06:57 »

@ steven86

Antritt 1. März hört sich nach Wiedereinsteller an...

So weit ich weiß, ist z. B. das Transportbataillon 165 stationiert.

Mehr kann ich auch nicht sagen, da zu meiner Dienstzeit (1978 - 1986) noch einige andere Einheiten stationiert waren, die aber inzwischen aufgelöst worden sind.

Mit freundlichen Grüßen

Lothar
Gespeichert
GA 4./PzBtl 334 Munster
Vollausbildung 3./PzBtl 84 Lüneburg
Verwendungen: Ladeschütze Leop 1/StDstSold/S 1-Uffz
Dienstzeit: 8 Jahre (03.07.1978-30.06.1986)
Dienstgrad: StUffz d. Res.

steven86

  • Gast
Re: antritt 1.3.07 in delmenhorst
« Antwort #2 am: 25. November 2006, 07:03:25 »

hallo lothar...

ich bin die ersten drei monate in lingen stationiert, für die restliche zeit muss ich nach delmenhorst. was hab ich den dort zu erwarten, bei meiner musterung haben sie gesagt, dass sie mich evtl. als panzerpionier, abc- abwehr, u.a. einteilen wollen. das problem ist nur ich bin gelernter konditor, und ich habe die wahl gehabt ob ich in die küche gehe oder etwas anderes machen möchte. hat das transportbatallion denn irgentwas mit den sachen die ich aufgezählt habe zu tun, oder kann es mir passieren das ich jetzt doch in die küche komme :-\?? das wär ja ärgerlich.

lg steven
Gespeichert

BW-1978

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: antritt 1.3.07 in delmenhorst
« Antwort #3 am: 26. November 2006, 01:31:50 »

@ steven86

Angaben von mir sind ohne Gewähr (weil sich ja heute gegenüber meiner Dienstzeit einiges geändert hat)

Es KANN sein, dass Du u. U. in die Küche kommst und zum FeldKochSold ausgebildet wird.
Möglich ist es auch, dass Du vielleicht Fahrerlaubnis Klasse B und / oder CE erwirbst und ggf. als Stabs- oder Geschäftszimmersoldat eingesetzt wirst.
War denn in der AGA nichts ausgesagt, welche Anschlussverwendung Du bekommen wirst?

Bei der Musterung werden nur VerwendungsVORSCHLÄGE gemacht. Ich habe es zu meiner Dienstzeit auch schon erlebt, dass ein ausgebildeter Kaufmann in der Instandsetzung landete (absolut berufsfremd!) und ein "Schrauber" im Geschäftszimmer war.

Es sei denn, dass man z. B. als Kaufmann auch gerne am eigenen Auto herumschraubt. Manchmal, aber nicht immer, KANN dieses Berücksichtigung finden.

Ich bin mir nicht sicher, ob in DEL auch das LogBtl 161 stationiert ist. Dort könntest Du dann z. B. in die Küche, Inst oder Nachschub kommen.

Wie Du siehst, endgültige Zusagen kann ich Dir nicht geben.
Evtl. wäre ja die Schilderung Deiner Situation mit Deinem ZugFhr oder KpFw auch möglich.
Nur ist es wichtig, zunächst mal diese Verwendung, die seitens der Truppe von Dir gefordert wird, anzunehmen. Änderung / Wechsel ist zwar möglich, hat aber dann meistens einen Übergang von W9 zu FWDL oder SaZ zur Folge (wg. Einplanung von Lehrgängen etc.)

Ich hoffe, Dir zumindest einigermaßen geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Lothar
Gespeichert
GA 4./PzBtl 334 Munster
Vollausbildung 3./PzBtl 84 Lüneburg
Verwendungen: Ladeschütze Leop 1/StDstSold/S 1-Uffz
Dienstzeit: 8 Jahre (03.07.1978-30.06.1986)
Dienstgrad: StUffz d. Res.

zoink

  • Gast
Re: antritt 1.3.07 in delmenhorst
« Antwort #4 am: 28. November 2006, 19:32:50 »

LogBtl 161 ist definitiv in Adelheide (also Delmenhorst) war erst 2004 da.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de