Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 02. Dezember 2020, 16:17:49
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Kompetenzen ergänzen...  (Gelesen 4890 mal)

Gräfin

  • Frauenbeauftragte
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.011
Kompetenzen ergänzen...
« am: 06. März 2007, 21:31:07 »

Also, hier mal n Thema was mir persönlich sehr am Herzen liegt.
Momentan stelle ich fest, dass es zwischen Usern des Forums und auch im Chat öfters mal Spannungen oder Gezicke gibt. Ich denke, ich sollte das hier jetzt mal ansprechen.
Ich bin der Meinung, wir sollten die Kompetenzen der anderen, sofern sie sie haben *gg* akzeptieren und nicht mit aller Macht totreden. Ich selbst hab den Fehler gemacht, ein Forumsmitglied was eine Bereicherung für uns darstellt, anzugehen und scharf zu kritisieren, zum Teil nicht gerechtfertigt. Mittlerweile hab ich das eingesehen und akzeptiere, dass die Erfahrungen, Berichte und das Wissen sehr nützlich sind und ich kein Recht habe, sie in der Weise runterzureden. Hiermit nochmal ganz öffentlich eine Entschuldigung an Wolfi. Ich hab nen Fehler gemacht und das tut mir aufrichtig leid. Ich hoff, du bist mir nicht böse.
Außerdem sollten wir unseren Stolz überspringen und nicht bis aufs Blut auf etwas beharren, obwohl wir wissen, dass unser Gegenüber fachlich kompetenter ist und es sicherlich besser weiß.
Desweiteren muss sich niemand verstellen. Jeder ist hier ein vollwertiges Mitglied und kann Sachen beitragen, muss nichts erfinden und auch nichts verschweigen. Hier wird niemandem der Kopf abgerissen.
Ich möchte hier niemanden an den Pranger stellen, zumal das Thema einige von uns betrifft. Ich hoff, jeder denkt ein Stückchen darüber nach, inwiefern es ihn betrifft und wie er zur Verbesserung der Situation beitragen kann.
Ich hoff, ich hab euch nicht gelangweilt.
Liebe Grüße
Gräfin
Gespeichert
...und letztlich holte er gar eine schwarze Nachthexe ins Team, die ebenso mächtig war wie der Feind aber von schönem Angesicht und gutem Herzen.

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.220
Re: Kompetenzen ergänzen...
« Antwort #1 am: 06. März 2007, 23:05:53 »

Gute Worte. Kann man so unterschreiben.

Wollte da noch was hinzufügen: mir ist aufgefallen, daß in letzter Zeit ein Zuwachs an sozialer Wärme in diesem Forum eingekehrt ist. Neuankömmlinge werden freundlich begrüßt, es wurden Verzweifeltensammelpunkte (vulgo: Frauenecke) eingerichtet und auch scheinbar "dumme Frager" kriegen nochmal freundliche und sachliche Antworten. Besonders hervorgetan haben sich hier meiner Ansicht nach Adel, Klerus und ein alter Seemann, sowie in der FE-VSP eine ganze Reihe junger Damen die stets bereitstehen Neuaufschlagende zu verarzten.

Sowas kommt echt gut.

P.S.: nein, dieser Account wurde nicht gehackt. Ich bin auch nicht betrunken (trotz der Uhrzeit) oder unter die linksdrehenden pazifistischen Gutmenschen gegangen. Und selbstverständlich werde ich weiterhin in bester Grünlitzen-Art alles kaputtmachen was ich nicht verstehe, JO! *grunz* (Mann bin ich hart)

 ;D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

meisterjäger

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 232
Re: Kompetenzen ergänzen...
« Antwort #2 am: 09. März 2007, 14:40:03 »

Fortiter in re - suaviter in modo (Hart in der Sache, freundlich im Ton)

 :)
Gespeichert
Numquam Desperare

Gräfin

  • Frauenbeauftragte
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.011
Re: Kompetenzen ergänzen...
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2007, 12:12:42 »

Leider muss ich das Thema mal wieder ansprechen, da die Stimmung in letzter Zeit doch wieder sehr gedrückt ist.
Einige von euch waren schonmal angenervt....von anderen Usern oder vor allem von Moderatoren. Auch bei den Moderatoren untereinander ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen.
Das sei uns vergeben und es sei uns auch verziehen, dass wir nicht immer so reagieren, wie alle Welt sich das wünscht.
Aber ich bitte alle mal, darüber nachzudenken, was man dagegen tun kann.
Wir Moderatoren (und ich sprech jetzt einfach mal generell) haben auch ein Privat- und Berufsleben. Das Forum ist für uns ein Hobby, eine Bestimmung, eine Aufgabe, der wir in unserer FREIZEIT nachgehen. Bei einigen ist diese Freizeit sehr dünn gesäht und diese muss dann auch noch auf die einzelnen Bereiche des Privatlebens aufgeteilt werden. Manchmal nimmt man dann eben Launen aus dem einen Bereich mit in den anderen. Wir sind keine Maschinen und wir haben auch eine eigene Meinung, wir haben Vorlieben und Abneigungen und viele von uns sind hier schon lange, sehr lange dabei. Und viele von uns haben Fragen und Beiträge schon hunderte Male gesehen und wenn dann zum 101. Mal WIEDER die gleiche Frage kommt, gibt es auch mal einen knackigen Kommentar.
Deswegen an alle User und auch an alle Moderatoren: wenn mal wieder was nicht so gelaufen ist, wie es wünschenswert gewesen wäre..... seid nicht gleich angenervt, sondern versucht über die Situation nachzudenken und Antworten positiv und mit ein wenig Verständnis zu formulieren.
Schreckt nicht davor zurück, konstruktive Kritik in einem sachlich-freundlichen Ton anzubringen, aber scheut euch auch nicht vor Lob und Anerkennung (z.B für einen gelungenen Beitrag oder die Arbeit, die sich einige hier machen).

Deswegen nutze ich auch hier die Gelegenheit, mich bei einigen von euch zu bedanken:
-als allererstes bei TheAdmin, der uns dieses Forum hier ermöglicht
-dann ist Timid zu erwähnen, der trotz einem Berg von anderer Arbeit immer wieder hier reinschaut und an Technik und anderem feilt
-alle anderen Moderatoren und Admins, die ihre Freizeit investieren, viele Beiträge schreiben und auch die zum 100. Mal gestellte Frage beantworten
----> Jungs, ihr seid super. Ihr seid wie ein ganzer Haufen großer Brüder und das find ich gut! <----
-an alle User, die die Seite so aktiv mitgestalten
-da herausragend meine Mädels zu nennen, die einen mit viel Verständnis und lieben Worten immer wieder auffangen

Versuchen wir einfach weiter, in einem TEAM miteinander zu arbeiten und auch den Anderen von unseren Absichten zu unterrichten. Es hilft niemandem was, im Alleingang durchzumarschieren und die ganze Welt von sich überzeugen zu wollen.
Gespeichert
...und letztlich holte er gar eine schwarze Nachthexe ins Team, die ebenso mächtig war wie der Feind aber von schönem Angesicht und gutem Herzen.

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.124
Re: Kompetenzen ergänzen...
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2007, 12:24:19 »

danke für die worte

weißt du eigentlich was team heißt ???  ;D


Toll

ein

anderer

machts
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

 

Piet

  • Funky Funker
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.161
Re: Kompetenzen ergänzen...
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2007, 16:04:48 »

Sinn?
Gespeichert

ehemals 4./FmRgt 920 KASTELLAUN
AK03/ III. Insp. HUS I MÜNSTER

"Ich möchte nachher keinen sehen, der noch Munition hat. Sie hauen den Gurt in einem Feuerstoß raus und gut... FLIEGERALARM! Flieger Rot aus 12!" (Hptm. K, HFlaS)

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.220
Re: Kompetenzen ergänzen...
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2007, 16:08:04 »

Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Gräfin

  • Frauenbeauftragte
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.011
Re: Kompetenzen ergänzen...
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2007, 16:27:55 »

*augenbrauen hochzieh*
Ach Schlammi....ich glaub hier ist nichts mehr mit Wogen glätten. Wenn sich der Sinn meines Beitrages nicht mehr erschließt, dann tut es mir schon leid.
Ich weiß nicht ob ich mich dafür entschuldigen muss, dass ich die Spannungen die hier momentan herrschen, wahrnehme.
Gespeichert
...und letztlich holte er gar eine schwarze Nachthexe ins Team, die ebenso mächtig war wie der Feind aber von schönem Angesicht und gutem Herzen.

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.220
Re: Kompetenzen ergänzen...
« Antwort #8 am: 10. Dezember 2007, 16:43:34 »


Ich weiß nicht ob ich mich dafür entschuldigen muss, dass ich die Spannungen die hier momentan herrschen, wahrnehme.


Nein, denn die sind durchaus wahrnehmbar.
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de