Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Januar 2018, 18:40:33
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Kameraden ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2018
 
Den Kameraden die zur Zeit im Einsatz sind wünschen wir zusätzlich ein paar besinnliche Stunden und das sie alle gesund zu ihren Lieben zurückkehren


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Dsk14
« am: 04. September 2014, 10:38:32 »

Ja gibt es ... Gibt 3-4 Fußball vereine und tv auch 2 Stück die bieten Handball an ... Welche Liga keine Ahnung aber Oberstein ist sportlich. Im Fußball recht erfolgreich gewesen denke Handball wird auch Regionalliga sein.
Autor: Baltimore Ravens
« am: 12. Dezember 2013, 16:25:22 »

Ich komme Ende 2014 nach Idar-Oberstein zu meiner neuen Verwendung. Gibt es da einen Handball Verein? Würde gerne den Sport weiter machen, da die Chance hier an meinem jetzigen Standort (Reston / USA) nicht gegeben ist.
Autor: thomasb8045
« am: 24. Dezember 2011, 13:37:08 »

Achso okay. Willst du denn den freiwilligen Wehrdienst nach den 9 Monaten verlängern auf z.B. 23 Monate oder willst du dann als Soldat auf Zeit weiter machen? Wenn du nach den 9 Monaten verlängern willst als Soldat auf Zeit dann musst du ins ZnWG und dort wirst du wenn du das Auswahlverfahren erfolgreich abschließt eh neu eingeplant. Wie das ist wenn du den freiwilligen Wehrdienst verlängern willst kann ich nicht sagen. Aber einen Antrag auf Versetzung kann glaub ich jeder stellen.

Ich komme aus der Nähe von Bonn und bin als Jägerfeldwebel eingeplant. Nach meiner AGA ist die Artillerieschule meine Stammeinheit also die Rilchenbergkaserne.
Bist du auch dort?

lg
Autor: ulli76
« am: 24. Dezember 2011, 12:46:36 »

Ja Himmel- da werden sich dann schon Kameraden finden, die dich ab und an mal mitnehmen.
Autor: kevink187
« am: 24. Dezember 2011, 12:42:38 »

Ich bin FWDL 9, meinst du echt, die versetzen mich??? Ich würde verlängern, definitiv. Mir macht die Bundeswehr nen heiden Spaß und die AGA waren die besten 3 Monate in meinem Leben. Aber wieso sollte ich verlängern, wenn ich danach eh nicht versetzt werde?

Der Spieß sagte mir am Telefon schon, dass wir da vielleicht was machen können. Naja, ich lass mich überraschen :-/


Woher kommst du denn, THomas? Als was bist du eingeplant, und in welche von beiden Kasernen kommst du?
Autor: thomasb8045
« am: 24. Dezember 2011, 01:22:42 »

Naja du könntest doch auch wenn du da bist einen Antrag auf Versetzung stellen oder?

Ich würd einfach mal abwarten vielleicht is es ja garnicht so schlimm :D ich lass mich auch überraschen..

lg
Autor: kevink187
« am: 24. Dezember 2011, 01:14:51 »

Cool, danke!

Hm, das klingt ja alles nich so berauschend. Da MUSS ich ja mit dem Auto kommen - wie soll ich sonst etwas einkaufen??? Ach man! Ich hab keine Lust 450km ständig mit dem Auto zu fahren, nur um dort mal was einzukaufen bzw. nach Dienst etwas zu Unternehmen.

Ich hatte echt kein Glück bisher. AGA extrem weit weg, niemand nach der AGA ist in Idar-Oberstein. Klasse....
Autor: thomasb8045
« am: 23. Dezember 2011, 19:32:25 »

Hey kevink187, hab die Frage auch schon mal gestellt weil ich nach meiner AGA auch in Idar Oberstein stationiert bin. Ich kopier dir mal ne Antwort hier rein:

Zitat
Es gibt einen Kraftraum der ist zwar recht klein, dafür aber mit vielen Geräten und vielen Freihanteln.
Schwimmen kann man nach Dienst (16:30) nur Dienstags und Mittwochs für 75 Minuten soweit ich das noch weiß.
Es gibt einen Ascheplatz plus 400 m Laufstrecke und einen Naturrasenplatz zum Fußball spielen plus Tartanbahn dazu sind zwei Tennisplätze vorhanden.
Die Gegend um Idar ist sehr! hügelig (400-500 m Höhenunterschied), anfangs könnte man kotzen, aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran. Es gibt einige gute Laufstrecken durch die Natur.
Die Kaserne ist kein Neubau, und ich weiß leider nicht wie es in den anderen Gebäuden aussieht, aber in meiner Unterkunft war für den Zeitraum zu dem ich mich dort aufgehalten habe ok, auf einer Skala von 1 bis 10 war es eine 5.
Es empfiehlt sich ein Auto zu haben, denn der 'ALDI' oder der 'LIDL' sind ca. 7 km entfernt und der 'Globus' ca. 10 km einfache Strecke.
Das Essen ist für Bundeswehrverhältnisse recht gut und abwechslungsreich (8 von 10 Punkten).
Die Stadt selber ist größer als man Anfangs denkt, aber auch dafür emphiehlt sich ein fahrbarer Untersatz, weil die ganze Gegend sehr hügelig ist und es viele Serpentinenstraßen gibt.
Eine Spezialität der Gegend ist der Spießbraten entweder in der UHG oder auch in verschiedene Restaurants in der Stadt, welcher mich aber nicht so umgehauen hat.

Es natürlich einige Saarländer und die saarländische und pfälzische Sprache ist nicht so meins, machmal ganz lustig aber oft nervig. Smile (Ein Wecken ist ein Brötchen...)
Ach ja es läufen ziemlich viele Holländer rum, ^^ und wenn dir an den Frauen generell etwas auffallen sollte wie mir/uns damals, kannste es ja mal posten. Wink
Die Menschen sind echt nett und offen und ich habe keine negativen Beispiele erlebt.

Also dort ist ja aktuell noch das 1./OA Btl, aber in der Masse würde ich sagen, laufen da Unteroffiziere (mit und ohne Portepee) rum.

Naja, die Umgebung ist , wenn man viel "grün", also Landschaft mag, ganz ok.
Die Verkehrsanbindungen sind soweit ganz gut, bis zu Autobahn auffahrt auf die A61 ca. 50km und auf die A62 ca. 20km.
In IO laufen AGA, Uffz/Fw und OA-Lehrgänge.

UMTS Empfang (für Internet) hast du dort, je nachdem, in welchem Gebäude du untergebracht bist und DVB-T (Fernseh) gibt sdort auch.
Autor: The_Staffsergeant
« am: 23. Dezember 2011, 19:26:10 »

Na so Schlimm ist Idar-Oberstein nicht. Vielleicht ein Bisserl ab vom Schuss aber schöne Stadt. Ich war zwar mit dem Alptraum der gesamten Bundeswehr da ( der BWI) aber ist ansehnlich die Stadt. Nur wenn du etwas mehr sehen willst als Kneipen, Juweliere und Haubitzen, dann brauchst ein Auto  :(

Und Klaus. Rat mal was es bei mir zu Weihnachten gibt  :P
Autor: kevink187
« am: 23. Dezember 2011, 19:14:15 »

Das freut mich, aber hätte gern lieber ein paar Infos rund um Idar Oberstein, da sich meine Lust echt in Grenzen hält! Jede andere Kaserne wäre mir lieber gewesen...glaube ich.
Autor: KlausP
« am: 23. Dezember 2011, 18:30:45 »

Ich sag nur.... Spießbraten. Den leckersten gibt es dort in der Stadt.

Naaaaahhhhhh ..... Denk dran - es ist bald Weihnachten.  Dann passiert dir vielleicht sowas:

Autor: The_Staffsergeant
« am: 23. Dezember 2011, 18:19:01 »

Ich sag nur.... Spießbraten. Den leckersten gibt es dort in der Stadt.
Autor: kevink187
« am: 23. Dezember 2011, 17:46:13 »

Hallo,
ich werde ab dem 02.01.2012 nach Idar Oberstein als KFZ-Instandsetzer versetzt - nun wollte ich mal fragen, ob mir jemand etwas über diesen Standort erzählen kann?!

Wie sind die Stuben, wie ist der Standort, wie ist die Kaserne, das Essen, die Sportmöglichkeiten, Tätigkeiten außerhalb der Kaserne, Supermärkte, Discos, etc... ?

Ich danke ;-)
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de