Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. September 2021, 04:27:26
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heisst die Verteidigungsministerin mit Vornamen:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: LwPersFw
« am: 12. Dezember 2020, 09:39:55 »


Dein Mann sollte mit der neuen Stelle bei Shape Kontakt aufnehmen, normalerweise wird sich ein Kamerad dort speziell um ihn kümmern.
Unddarüber lässt sich auch Kontakt zu anderen Familien herstellen und da bekommst du dann aktuelle Informationen.


So ist es.
I.d.R. ersetzt man ja eine/n konkrete/n Soldaten/in... ansonsten kümmert sich ein anderer Kamerad.


Informationen gibt es auch hier...

https://www.bundeswehr.de/de/betreuung-fuersorge/betreuungsportal/mobilitaetsportal-bundeswehr/umzug-mit-der-bundeswehr-ins-ausland

Wenn die gesamte Familie umzieht  ...  gilt bei den Info-Paketen das für "volle Zusage".

Darin u.a. :  "mit Hinweisen zur Auslandsbesoldung"




Infos gibt es auch hier...

https://www.bundeswehr.de/de/organisation/infrastruktur-umweltschutz-und-dienstleistungen/organisation-iud/die-bundeswehrverwaltungsstellen-im-ausland/bwvst-belgien



Autor: alpha_de
« am: 11. Dezember 2020, 17:30:57 »

Auch die Ansprechstellen und das Infomaterial beantworten nur einen Teil der Fragen, das weiss ich aus eigenem Erleben.
Warum also immer dieses Abbügeln der Fragesteller von oben herab.

Dein Mann bekommt Auslandsgehalt und da ist ein Zuschlag für jeden Familienangehörigen mit drin. Insoweit wird das schon ausgeglichen, wenn es auch nicht einem vollen Gehalt entspricht.

Dein Mann sollte mit der neuen Stelle bei Shape Kontakt aufnehmen, normalerweise wird sich ein Kamerad dort speziell um ihn kümmern. Un€ darüber lässt sich auch Kontakt zu anderen Familien herstellen und da bekommst du dann aktuelle Informationen.
Autor: F_K
« am: 11. Dezember 2020, 16:16:30 »

Kein Ausgleich - für solche Fragen gibt es Ansprechstellen und Infomaterial, dass sollte genutzt werden.
Autor: Chelli
« am: 11. Dezember 2020, 16:03:21 »

Hallo,
mein Mann macht ab 2021 für 3 Jahre eine integrierte Verwendung in Belgien (Shape). Ich ziehe natürlich mit. Nun ist die Frage, ob ich dort in Belgien arbeiten darf oder ob mein Mann einen Ausgleich dafür bekommt, dass ich dort nicht arbeite? Falls ja, wie hoch wäre dieser?
Ich würde mich freuen, wenn ihr noch Tipps oder Infos bezüglich Shape für uns habt.
Lieben Dank im Voraus :-)

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de