Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 02. Oktober 2022, 11:28:35
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heisst die Verteidigungsministerin mit Vornamen:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: helen31K
« am: 16. Mai 2022, 19:55:54 »

Hallo. Ich würde gerne "Generation Kill" empfehlen.
Gruß
Autor: VeggieBurger
« am: 12. Juni 2021, 10:32:19 »

Die Bundeswehr ist zwar nur "Beiwerk", dennoch fand ich Deutschland 83 recht unterhaltsam.
https://www.youtube.com/watch?v=dvZyUlD7Yq0
Autor: ulli76
« am: 11. Juni 2021, 22:32:59 »

(K)ein Bund für´s Leben ist so schlecht, dass er fast schon wieder gut ist.
Er spiegelt halt eine schöne Wehrpflichtromantik so grob Ende der 90er wieder.
Autor: Erdmann
« am: 11. Juni 2021, 20:01:53 »

Ansonsten Filme:
13 Hours, Black Hawk Down, Zero Dark Thirty, Jarhead.

Unterschreibe ich so! Dazu würde ich noch The Hurt Locker und Dunkirk packen. Auch hier kein Bw-Bezug, aber gute Filme.

Den einzigen deutschen Film den ich kenne, "Kein Bund für's Leben", musste ich Fremdscham bedingt abbrechen. Ein absoluter Graus.
Autor: F_K
« am: 27. März 2021, 15:25:24 »

Danger close, Rescue under fire, ...
Autor: VeggieBurger
« am: 27. März 2021, 15:18:20 »

Commando on the Frontline ist noch sehr gut.
Ist eine Doku über die Grundausbildung und den Einsatz von Royal Marines.
Autor: ulli76
« am: 26. März 2021, 16:24:42 »

Lone Survivor und natürlich American Sniper.
Autor: Pericranium
« am: 26. März 2021, 14:00:39 »

Eine der besten Militärserien ist meiner Meinung nach "Generation Kill".
Klar, nicht Bundeswehr, aber sau unterhaltsam und zurecht vielfach ausgezeichnet!
The Unit war auch eine gute Militärserie.

Ansonsten Filme:
13 Hours, Black Hawk Down, Zero Dark Thirty, Jarhead.

Das sind so meine Militärfilm-Favoriten.

Autor: VeggieBurger
« am: 01. März 2021, 20:37:17 »

Starfighter und Neue Vahr Süd sind imho die einzigen brauchbaren Filme mit einem Bezug zur Bw.

Empfehlenswert im weiteren Sinne sind hier definitiv Restrepo, Korengal und Camp Armadillo.
Falls es dir allgemein um etwas multimediales geht, schau dir mal Wargame European Escalation an.
Ist ein Strategiespiel für PC, in welchem man auch sehr viele Einheiten der Bundeswehr steuern kann.
Hat aber recht viel Tiefgang. Mir war das zu komplex.
Autor: Unproomn
« am: 01. März 2021, 20:15:35 »

Hallo zusammen,


welche Serien mit Militärbezug (gerade Netflix & Co.) fallen Euch denn ein? Klar, US-Kriegsfilme gibt es genügend. Aber gibt es auch welche mit der Bundeswehr (und ich meine nicht wie diese Komödie mit dem Wehrpflichtigen, der den KDV-Antrag verpennt hat)? Was Serien angeht, gerne auch international? Käfig voller Helden kenne ich schon :D


Viele Grüße,

U.
© 2002 - 2022 Bundeswehrforum.de