Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. September 2021, 01:31:54
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: 24. September 2021, 21:38:43 
Begonnen von VeggieBurger - Letzter Beitrag von F_K
Kausalität ist aber ein anderes Konzept.

Die Frage, ob auf Minimum Presence gegangen wird, ist eher NATO intern.

 2 
 am: 24. September 2021, 21:35:28 
Begonnen von VeggieBurger - Letzter Beitrag von bayern bazi
@ Bayern Bazi:

Die NATO hat dort eine Aufgabe - und solche Proteste haben mit der Truppenstärke nichts zu tun.

is scglo kloar ;)

aber immer wenn Reduzierungen im Gespräch waren - gabs mal n paar Geplänkl ;)

 3 
 am: 24. September 2021, 21:28:19 
Begonnen von VeggieBurger - Letzter Beitrag von F_K
@ Bayern Bazi:

Die NATO hat dort eine Aufgabe - und solche Proteste haben mit der Truppenstärke nichts zu tun.

 4 
 am: 24. September 2021, 20:50:43 
Begonnen von VeggieBurger - Letzter Beitrag von bayern bazi
sind mal wieder Gespräche über den komplett Abzug der Natotruppen ;)  ????

man kann ja nicht den größten Arbeitgeber im KOS verlieren  - also wird mal wieder  etwas Rabatz gemacht

 5 
 am: 24. September 2021, 17:07:35 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von LwPersFw

... Gerade in den Ämtern oder Kommandos wird es A's hageln.
Davon können alle mal ausgehen die in der Schlammzone sitzen.



Auf allen Ebenen ... Schlammzone bis Ämter ... gilt:


"Wird mit den neuen Bestimmungen hinsichtlich der Richtwertvorgaben „dieses Mal“ tatsächlich eine massive Inflation verhindert?

Die massive Inflation wird durch die Richtwertvorgaben und die Vorgaben der Soldatenlaufbahnverordnung (SLVSoldatenlaufbahnverordnung) verhindert.

Im Beurteilungsprozess wird bei Vergleichsgruppen ab 20 Personen systemseitig die Einhaltung der Vorgaben geprüft und ein Abschließen außerhalb der vorgegebenen Korridore ist nicht möglich.

Für die Vergleichsgruppen kleiner 20 werden die Richtwertvorgaben nicht unmittelbar vom System, aber später auf Ebene des Organisationsbereichs und durch das Bundesministerium der Verteidigung kontrolliert und durchgesetzt."


bundeswehr.de

Und Letzteres war auch bei den ersten Durchgängen des alten BU-Systems so.
Da wurden BU ganzer Dienststellen aufgehoben.

Jetzt ... lässt schon das System keinen Abschluss der BU zu...

Ausnahme, wie genannt, kleine Vergleichsgruppen.

Aber hier werden die zuständigen Prüfer in die Pflicht genommen.

Und diese werden ihrerseits vom BMVg kontrolliert.


Deshalb wird es weder A's noch B's "hageln" können...
Selbst wenn einige Beurteiler dies versuchen wollten...
Egal auf welcher Ebene...


 6 
 am: 24. September 2021, 16:41:23 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von wolverine
Das nur die Leistungsschwachen und Deppen Karriere machen, halte ich für ein Gerücht. Selbst dann, wenn jeder jemanden kennt, bei dem man selbst mit dem Kopf schütteln muss.
Hey, wir kennen uns doch gar nicht  :o

 7 
 am: 24. September 2021, 16:37:00 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von SolSim
Den Frust kann ich schon verstehen…
Allerdings halte ich Ihre Wahrnehmung eher für einen Einzelfall.

Das nur die Leistungsschwachen und Deppen Karriere machen, halte ich für ein Gerücht. Selbst dann, wenn jeder jemanden kennt, bei dem man selbst mit dem Kopf schütteln muss. Einzelfälle…. Und ja, auch gute Leute fallen manchmal hinten runter. Leider.

 8 
 am: 24. September 2021, 16:00:05 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von Ralf
Das mit dem "nicht viel Ahnung" stimmt.
Der Rest ist ziemlich wirr, aber es ist ja schlimm, dass du das alles so wahrnimmst, da kann man dir keinen Vorwurf machen, außer vielleicht die GAIP/ die Regelungen doch einmal durchzulesen, bevor sich solche wirren Dinge festsetzen.
Vielleicht liege ich falsch, aber es liest sich so, wie ein frustrierter HptFw, der die Schuld bei anderen sucht.

 9 
 am: 24. September 2021, 15:39:30 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von Sputniker
Die Beurteilungssysteme sind nicht vergleichbar.

Und so pauschal, wie es @Sputniker darstellt, ist es auch nicht.

Mit dem Wechsel des Beurteilungssystems, sind auch die Quoten fest verankert. Daher wird es keine A‘s „hageln“.

Ich empfehle, dich mal genau in die Vorschrift einzulesen. Dies hilft ungemein 😉


Leider ist es mir im Moment nicht möglich darein zu schauen. Aber, einen Einweisung durchn Chef hat das Bild was man schon vorher darüber hatte verdichtet.

Ja ich weiss, nur 5% bekommen nen A. Diese 5% sind in einer normalen Kompanie schnell durch. Da hast den KTF ( meist HFw oder SFw, der OSFw werden will ) und .... nehmen wir noch den S6 der auch nah am Chef ist. Bumms aus fertig, für die jenigen die in den Staffeln oder Zügen sind bleibt nichts mehr übrig.

Des Weiteren werden auch weiterhin Chefs in Köln anrufen und schauen das sie ihre Schäfchen ins trocknen bringen können. Sowas muss einfach unterbunden werden!

Ich hab nicht viel Ahnung vom Pers Geschäft, muss ich auch nicht, aber solange es nicht fair bei den Konferenzen zu geht kann man noch soviele neue BU Systeme einführen.

Warum werden Soldaten nicht erst BS wenn sie FACHLICH KOMPLETT AUSGEBILDET SIND?  Wie einige Posts vorher beschrieben, Kamerad Y, fachlich ne glatte null (ZAW gerade so bestanden, Fachlehrgang beim erstens mal durchgefallen) aber wurde BS! Da fass ich mich persönlich am Kopf.

Dann brauche ich meinen FA's auch nicht mehr verklickern das sie sich anstrengen sollen auf ihren Fachlehrgänge oder auf ZAW, wenn solch eine Leistung nichts mehr wert ist.

Alles nur Erfahrungen die man mit der Zeit in einem Btl so macht.

 10 
 am: 24. September 2021, 15:23:34 
Begonnen von VeggieBurger - Letzter Beitrag von F_K
Ist aber eher "Kleinkram" ...

Seiten: [1] 2 ... 10
© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de