Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Juni 2018, 23:32:54
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "See"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: fedus
« am: 20. Juli 2009, 23:29:56 »

Für alle Leute die Wer-kennt-wen kennen (Klasse Netzwerk) können der Gruppe "1.10.2009 Neustadt Bundeswehr" beitreten und dort nach über Fahrgelegenheiten etc reden.
Dort gibt es eine Karte, welche anzeigt, welcher User aus welcher Umgebung kommt.


Einfach dem Link folgen:

http://www.wer-kennt-wen.de/club_etgwvz1s_1_10_2009_Neustadt_Bundeswehr.html
Autor: amigobenny
« am: 20. Juni 2009, 10:36:53 »

Hallo Leute komme am 01.07 nach neustadt !!!! Wer von euch muss noch nach neustadt ????
wie sieht es denn in neustadt an sich mit unterhaltung , restaurants u.s.w. aus ?

mit unterhaltung sieht es sehr schlecht aus und an restaurants gibt es nur 2 pizza bringdienste ;-)
den kraftraum gibt es auch nich mehr, aber die Hindernisbahn wurde vor 2 wochen renoviert und ist wieder voll einsatzfähig.
freut euch einfach drauf, bin nächste woche durch mit meiner aga und bin stolz drauf.
Autor: martin291190
« am: 21. Mai 2009, 19:24:55 »

Die Kaserne steht noch ca 3 Jahre dann ist da nix mehr.Bin selber grad da mache grad die AGA nur das Essen ist ca 30-40% nur mehr als schlecht,besonders beim Biwak zu wenig und dann die ekeligen Lunchpackete.Naja ihr werde es ja selber essen müssen dann weiß jeder was Ich meine.Aber ihr werdet schon eine tolle Zeit da haben.
Mfg
Funker Martin291190
Autor: r_O
« am: 07. Mai 2009, 18:36:29 »

Hey Leute ich habe mal eine kleine Frage,

also ich muss zum 01.07.2009 nach Neustadt/Hessen, mir wurde gesagt ich komme zu den Feldjägern habe dan den Bescheid bekommen, dass ich zu dem 3./Führungsunterstützungsbataillon 286 nach Neustadt/Hessen  muss. Jetzt meine Frage sind das die Feldjäger. Ich muss nur mein Grundwehrdienst leisten.

Wäre cool wenn ihr antworten könntet.
Autor: Neiro
« am: 04. Mai 2009, 16:56:37 »

Hallo Leute komme am 01.07 nach neustadt !!!! Wer von euch muss noch nach neustadt ????
wie sieht es denn in neustadt an sich mit unterhaltung , restaurants u.s.w. aus ?
Autor: Der HG
« am: 20. April 2009, 00:43:52 »

Hi leute!

mal ne frage...besteht die Kaserne denn in Neustadt/Hessen noch?
war dort 2 jahre als Küchensoldat...war ne geile zeit  :)
hab gehört die wäre jetzt dicht oder so...?
Autor: Clownfish
« am: 17. April 2009, 18:36:26 »

Die medizinische Versorgung ist auch sehr gut, bei irgendeiner Erkältung oder so gibt es die Tabletten Kiloweise ;-)
Ich habe mich schon immer gefragt warum manche Kameraden glauben, dass die Verabreichung von "kiloweise Tabletten" eine gute medizinische Versorgung darstellt ::).

Lasst mich raten: Es gibt zwei Arten von Tabletten, gelbe und rote. Die Gelben werden bei Husten und Halsweh verabreicht, die Roten für alles andere ;-) .
War jedenfalls zu meiner Zeit so, ach ja:

1978/79
2.PzGrenBtl62
Neustadt/Marburg
(5. PzDiv Hessischer Löwe)

Autor: unbekannt
« am: 15. April 2009, 09:24:19 »

Hi ;o)

ihr seit nicht auf dem neusten Stand...

Morgens gibt es Brot und Brötchen, Mittags meist zwei warme Gerichte ( und ja der Geschmack ist nicht immer zu treffen bei jedem, gerade mit der entsprechenden Würze - dafür gibt es Salz und Pfeffer extra ;o) ) und Abends Mittagessen für die die Mittags Lunchpakete hatten bzw eine kleine warme Mahlzeit für alle ;o)

Und Vorspeise gibt es IMMER , zu 90 & sogar zwei verschiedene zur auswahl. Und inzwischen kann auch Beilage soviel genommen werden wie erwünscht (Gemüse , Nudeln , Kartoffeln ... )

LG
Autor: Hardibarcadi
« am: 27. März 2009, 18:57:05 »

Hallo Clemens,
Ich muss auch zum 1.07.2009 nach Neustadt um meine Aga zu machen.
mfg
Marcel
Autor: b7o3rn
« am: 26. März 2009, 00:42:53 »

willkommen im club :D hab heute auch meine einberufung bekommen zum 1.4.09 im führungsunterstützungsbataillion 286.
komme aus braunschweig, vielleicht gibts ja noch  jemanden aus dem umkreis....

könnt schreiben über icq: 291591915

gruss björn
Autor: Clemens
« am: 24. März 2009, 16:51:09 »

Hey weiß vll auch schon jemand bescheid der am 1.7.09 eingezonen wird???
komme aus gifhorn und muss meine AGA auch in neustadt machen beim 3. Führungsunterstüzungsbataillon 286.
Autor: LuckyLuke
« am: 20. März 2009, 13:22:23 »

Hey,

Also das mit dem Dienstgrad "Funker" stimmt, ich weiß "Schütze" oder "Flieger" hört sich besser an aber "Funker" ist nur bis zur Vereidigung danach heißen sowieso alle Gefreiter. Außerdem war Stefan Raab auch beim Bund und natürlich auch "Funker" ;-) Also habt ihr immer was zu erzählen wenn einer sagt "Funker, was denn das für ein Scheiß"
Autor: Frank
« am: 20. März 2009, 13:09:29 »

Servus,

ich werde wahrscheinlich auch am 01.04. in Neustadt eintreffen. Komme aus Beuern in der nähe von Giessen, wer kommt denn auch von dort?

Autor: martin291190
« am: 15. März 2009, 23:02:05 »

Also ich und 2 andere fahren am 1.4 so gegen 7,30 uhr schon los von Siegburg Hbf mit den ICE über Frankfurt (MAIN)das wir so gegen 11 uhr  in Neustadt (Hessen) sind.Naja wollen uns da mal umschauen was es da so gibt ,wird wohl nix los sein.Könnt gerne mit fahren oder man sieht sich in der Kaserne.Und wir werden wohl in 6 Bett Stuben eingeteilt.Und unser Dienstgrad wir wohl Funker sein wenn das Stimmt was ich gehört habe.Und die Ausbilder sollen recht locker sein bis auf 1-2 ausnahmen.Und zum Essen habe ich net so gutes gehört,aber es kann daran liegen das er ein Feinschmecker ist oder das essen wirklich net schmeckt.Naja bis dahin Kameraden.

MFG
Funker Martin

Autor: StOPfr
« am: 15. März 2009, 22:48:11 »

Die medizinische Versorgung ist auch sehr gut, bei irgendeiner Erkältung oder so gibt es die Tabletten Kiloweise ;-)
Ich habe mich schon immer gefragt warum manche Kameraden glauben, dass die Verabreichung von "kiloweise Tabletten" eine gute medizinische Versorgung darstellt ::).
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de