Bundeswehrforum.de

Standorte => Standortforen => Berlin => Thema gestartet von: DaBus am 25. Juni 2004, 10:32:40

Titel: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: DaBus am 25. Juni 2004, 10:32:40
 ??? hmmmm. gibts die überhaupt alle??? Nein aber egal, bevor ich dafür ne andere vergesse!  ;D
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: RefüGe 708 1980-81 am 23. August 2004, 23:29:22
Weiß nicht ob das noch gilt oder schon verjährt ist.
Ich war von 1980-1981 als Wehrpflichtiger W15er
bei der damaligen Ausbildungskompanie 708 die
zu meiner Zeit in Wachausbildungskompanie 902
umbenannt worden ist. Heute heißt diese Kompanie
wohl 7. Kompanie und ist von Bergisch Gladbach
nach Berlin verlegt worden.
Mein Sohn ist gerade in der Grundausbildung beim
2.Luftwaffenausbildungsregiment in Budel, deshalb komm
ich mal wieder auf das Thema Bundeswehr.
Klingt jetzt lustig, aber da mein Spies mittlerweile um
die 70 sein müßte würde mich mal interessieren ob er noch
lebt und ob irgendwer was von Hauptfeldwebel
Otto Nietze gehört hat?! Oder von irgendeinem anderen
Greifer der 2. Kompanie Jahrgang 1980-1981
Alles Gute

Bis bald mal
(Übrigens, zählen Wehrpflichtige heute noch die Tage bis
zur Entlassung?!)

 8)
 
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Ex-Protter am 29. Oktober 2004, 08:42:38
Ey ich war auch bei der 2./WachBtlBMVg in Berlin am Start. Hab dort vom Oktober 2003 bis dieses Jahr meine 9 Monate durchgezogen. War ne geile Zeit. Vermiss ich richtig  :'( . Vielleicht gibts hier noch mehr Leutz, die dort ihren GWD abgeleistet haben.  8)
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: DaBus am 29. Oktober 2004, 09:13:07
Hi, Mensch geil

mal ein direkter Nachfolger von mir. Hatten wir schon mal das Vergnügen?? Glaub nicht. Naja. Hoffe es melden sich hier mal mehr.

mfg Dabus
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Ex-Protter am 29. Oktober 2004, 16:09:03
Nach deinem Zugwappen warste im Schlumpfzug, also im 4ten.
Ich war im ersten Zug. Die erste Zeit noch unter Hauptfeldwebel Leo, dann beim neuen Oberfähnrich Sch.... Ausbilder waren He...., Ja.... St und Kr. Du hast also 9 Monate vor mir dort gedient? Oder wann?


EDIT: bitte keine namen nennen- ich habe mir erlaubt, diese zukürzen
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: DaBus am 30. Oktober 2004, 13:38:30
erstmal Danke @ bazi

@Exprotter
ja, ich habe die Kaserne dann 2 Tage bevor du gekommen bist verlassen.
P.S. Namen werden immer gekürzt (merken!!)
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Vadim-31087 am 20. März 2005, 10:47:39
ich wohne in reinikendorf und habe paar fragen:
wo liegt das gennau und ob das der einzige lager im berlin ist!
ich muss schon im september zu BW,deshalb ist jede hilfe für mich wert!

wenn ich dumme fragen stelle korrigiert mich bitte,ich bin neu hier und kenne diesen forum wenig :(
ich habe mich übregends bei "User Board" schon vorgestellt!
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Jessica am 20. März 2005, 12:23:39

wo liegt das gennau und ob das der einzige lager im berlin ist!

Knüller....  ;D

Lager in Berlin, das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen...  ::) ??? ::)
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Vadim-31087 am 20. März 2005, 12:29:28
ich wollte eigentlich die frage stellen:
ob hier im berlin mehrere Kasernen gibt! :)
ich wollte kein neues thema erstellen!
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Jessica am 20. März 2005, 12:33:42
ob hier im berlin mehrere Militär Lagern gibt! >:(

Sag doch einfach Kaserne, das Wort Lager hat einen blöden Beigeschmack..  8)
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: DaBus am 20. März 2005, 12:38:37
mit Lager meinst du sicherlich Bundeswehrstandorte oder?

Und du wohnst in Reinickendorf und fragst wo das ist??
wie geil  ;D

In Reinickendorf gibts das Wachbataillon in der Julius Leber Kaserne

am Rande von Berlin gibts bzw gabs auch noch ein Standort, aber frag mich jetzt nicht was das war, ich weiß nur das es in Kladow war.

Wenn du demnächst erst zum Bund musst weißt du doch bestimmt noch gar nicht, ob du nach Berlin kommst oder?

mfg
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Vadim-31087 am 20. März 2005, 12:46:24
1.ich wohne seit fast 1jahr im reinikendorf und kenne hier noch nicht alles.

2.das freut mich,das es so nah ist :)

3.entscheide ich wo ich hingehe oder entscheidet es die Agentur?
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Jessica am 20. März 2005, 12:49:20
3.entscheide ich wo ich hingehe oder entscheidet es die Agentur?

Das entscheidet die "Agentur" namens Kreiswehrersatzamt.  ;D
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: AIR-FORCE am 20. März 2005, 14:34:11
Kleiner tip: Um zu erfahren was es in berlin bundeswehr-technisch alles gibt geht auf: www.Bundeswehr.de /rechts unten: stationierungskonzept > standorte.

Hab eben nachgeschaut,das is mir zu viel um alles hier reinzuschreiben!!" ;)
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Vadim-31087 am 20. März 2005, 17:18:26
vielen dank!
ich habe schon viele informationen gesammelt,aber das wusste ich noch nicht,also danke nochmal
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Pfote1980 am 10. August 2005, 18:06:46
Hallo!

Erstmal muss ich sagen das ich es super von Euch finde das Ihr dieses Thema eröffnet habt!

Ich hab von 07/1999 bis 04/2000 in der 7. Kompanie gedient!
Wer ist noch von der 7. hier?

Bis bald

Lars
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: MyP am 24. November 2005, 10:12:44
Hallo...

ich finde es auch super das das thema mal eröffnet  wurde.

Ich war von Oktober 2002 bis Juni 2003 bei der 7.. Im 2 (zwo) ten Zug  ;)

Jan
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Jäger90 am 25. Dezember 2005, 23:20:25
Nun mal ein alter kamerad  ;)
BmVg 1990/91  2te kompanie Bergisch Gladbach IV zug OFW Bissow ( oder so ähnlich )

Bin heut noch stolz dabei gewesen zu sein !!!!!

Königin Beatrix , Umbettung " Alter Fritz " , Carlos Menem ( Argentinien ),
der Amipräsi , und und und  , einfach ein geiles jahr
semper tallis
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: azad am 27. März 2006, 14:17:42
Also angefangen inner 2. dann versetzt inner 8. komp und jetzt nach der aga versetzt inner stabskomp ^^  hab bald alles durch in Wachbat.

Bin protter verweigerer wobei inner 2. war es schon geil

Dieses jahr wird die 8 auch gut eingestzt , aber da bin ja auch nich mehr
 :'( :o
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Taurid am 17. April 2006, 14:38:32
Hi! Ich Wahr Letztes Jahr Vom 1.4.2005 bis 31.12.2005 in der 2.Kompanie
Wahr ne richtig lustige Zeit wenn ich das mal so im nachhinein betrachte. Auch wenn die ausbilder da sicher anderer Meinung sind  ;D
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: mAwI am 03. Juli 2006, 22:26:56
moin auch. ar vom 01.07.04 bis zum 18.10.04 inner 2. im IV.Zug unter HFw Leo als ZgFhr. Dann aber wegen ner nachträglichen PU inne 7. gekommen. Dort war ich GeZi Jogi... Meldet euch aussm Jahrgang...
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: MK am 14. September 2006, 17:12:03
Tach auch! Ich war vom 01.07.02 - 31.03.03
bei der 8ten im II Zug beim Leuntnant Pf.
Würde mich freuen wenn sich ein paar Kameraden
von damals hier verirren würden....

MfG MK
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: thomas 99-00 am 29. September 2006, 22:30:11
bin von 07.99 - 04.00 in der 7. im 1. zug war ´ne super zeit gewesen!
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: OG ad Andert am 07. Februar 2007, 13:46:37
Hallo Leute. War von 11/96 bis 8/97 im 3. Zug bei der 7. War eine geile und harte Zeit. Grüsse alle ehemaligen.
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Joulie am 04. März 2007, 17:01:41
Ja, auch Frauen gibts im Wachbataillon..
bin seit Mai '06 hier und darf bis Ende März '07 meinen Dienst im dritten Zug verrichten..
Welche Kp.?
Die, die nicht gerade viel mit protten zu tun hat .. 8./ ..

lg,
Joulie
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: n3x am 10. Juli 2007, 01:12:14
Also ich war in Berlin im 8. Wachbatallion :-)
war erst im 3. in Siegburg dann aber PU geschrieben und ab nach Berlin tja hab vom 01.10.05 bis zum 30.06.06 meinen Dienst dort abgeleistet war schon fein dort =)
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Joulie am 03. Oktober 2007, 10:44:29
Kleine Anmerkung mal so am Rande .. es gibt nur ein Wachbataillon und keine 8 ;)
Das was du meinst, sind die einzelnen Kompanien, die zu dem Wachbataillon gehören.
LG
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: myday am 05. Oktober 2007, 15:33:23
Hey,

ich war noch nicht dabei ,aber ab dem 02.01.08 muss ich auch zur 7./ beim WachBtl. BMVg Berlin  :)

Wer Tipps hat bitte melden bin mir nicht ganz sicher was da auf mich zu kommt  :)

MfG myday
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Sir_Vukodlak am 07. Oktober 2007, 00:13:12
Na Prost Mahlzeit :D
Wieder einer der nach Berlin geht...
War auch in der JuLeKa erst in der 8. als PUler dann in der 1. als Tellertaxi :)
Aber so an sich wars ganz schick... ich denke mal besser als tag (und nacht) das Karabiner zu schwingen....
Aber da können die die Protokolltauglichen mehr zu sagen... ich sage nur.. nimm die eine große tüte gedult mit :)

Ciao
exOG
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: spechtn am 16. Januar 2008, 13:39:02
Hallöchen Leute ich war 1998 in der 7. Kompanie WachBtl. 3. Zug. war schon echt geil  8) !!

Lebt eigentlich noch Hauptfeldwebel R. Der war schon echt cool drauf^^



Edit:
Im Forum bitte keine Klarnamen. Siehe auch hier >
http://www.bundeswehrforum.de/index.php?option=com_smf&Itemid=10&topic=14290.0
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: hartung am 09. Februar 2008, 06:55:45
servus,matthes hier aus der IV. kompanie !(hartung mit bürgerlichem namen).  war eh die geilste kompanie,weil einmalig,und eigentlich auch die beste,zumindestens vom protten her!!!! wenn denn alle wollten,aber bei unserer motivation,ging alles.bestellt,egal wer es liest,einen schönen gruss an die IV.(und nur an die IV.),besonders admiral reinke, f., k., k., h. und den rest von ellis bande!!! ich will alle grüssen, keiner soll sich vernachlässigt fühlen? grüss mir auch gefreiten o.,leutnant k.! doch noch nicht,egal leverkusen wird den abstieg gerade so verhindern! sagt klemo bitte,wenn ihr ihn mal seht, er möcht sich melden! genau,wie ihr alle von damals!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! meine nr:   01732088413       h., du wolltest dich melden, wenn du mal in wolgast bist.das ist fast 4 jahre her.damals sagtest du,du hast noch was vorbereitet.? hast du nun endlich hoch gepoppt,oder immer noch hptbtsm.?

Edit:
Wie gehabt: Bitte keine Klarnamen*. Auch den eigenen Namen sollte man nur sparsam veröffentlichen, besonders in Verbindung mit einer Telefonnummer.

*Ich hoffe dass ich keinen Nick erwischt habe ;).
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: ferda am 13. März 2008, 13:32:38
hallo, hätte mal eine frage zum wachbataillon. muss am1.4. in die julius-leber-kaserne und bin mit der anfahrt noch nicht ganz im klaren.
auf dem einberufungsbescheid steht berlin zoo als zielbahnhof, wäre es denn nicht einfacher, bis hbf zu fahren und dann mit U6 bis kurt-schumacher-platz?
ich mache bei der 2.kompanie die grundausbildung und komme dann nach siegburg zum musikkorps
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: myday am 20. März 2008, 19:34:53
hay ferda

Bin seid 02.01.08 in der 7./ in Berlin... sind gerade fertig mit Protausbildung ( Mit ner 1- abgeschlossen  ;D ;D ;D ;D)

Zur Anfahrt: Du fährst mit dem ICE bis zum Hbf und dann gehst in hoch zur S Bahn, steigst sein und  fährst eine Station bis zur Friedrichstrasse. Dort ab in die U6 Richtung Alt-Tegel und steigst am Kirt Schuhmacher Platz aus...


PS.: Viel Spass in den nächsten 3 Monaten bei deiner Prot Ausbildung !


mFg myday
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: ferda am 22. März 2008, 09:24:22
Danke, so hatte ich mir das auch gedacht, nur der Zielbahnhof "Berlin Zoo" auf dem Einberufungsbescheid hat mich irritiert.
Im Übrigen sind es für mich keine 3 Monate, sondern ich gehe nach einem Monat nach Siegburg ins Musikkorps.
Hattet ihr bei euch auch Leute aus dem Musikkorps?
Unterscheidet sich da die Grundausbildung?
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: myday am 29. März 2008, 12:48:27
Also einnen Musiker hatten wir nicht... deshalb kann ich dir auhc nicht sagen, ob sich die AGA unterscheidet aber ich denke mal schon weil was soll ein Musiker mit nem K98 rumwedeln wenn er eigentlich dafür vorgesehen ist ein Instrument zu spielen..... :D

PS.: Das mit dem ZielBhf Zoo stand bei mir auch drauf . Trotzdem ganz normal bis zum Hauptbahnhof fahren und dann S Bahn bzw. dann UBahn...

MfG myday
Titel: Re: Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Stube214 am 08. Oktober 2008, 22:17:07
N'Abend...
ich war von 09/2000 bis 06/2001 beim 2./ WachBtl in Berlin. Bin gerade über diesen Thread gegoogelt, da wurden gleich Erinnerungen wach! Es war eine geile Zeit, zwar oft recht anstrengend, aber möchte die Zeit nicht missen. ;D

Gruß vom Ehemaligen aus der Stube 214...
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: fred am 26. August 2010, 09:52:06
Moin,
 ich war vom 02.01.2002 bis 30.09.2002 in der 7ten 1er zug
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Michael Bürhaus am 09. Dezember 2010, 22:56:44
Hallo Kameraden,
soweit ich lese, bin ich wohl der älteste Angehörige hier.
War vom 01.04.1978 - 30.06.1979 in Bergisch Gladbach in der Ausbildungskp. 708. Nach GWD, UA-Lehrgang bin ich dort als Gruppenführer unter Lt. Eiber und FW Fabian eingesetzt worden.
Kennt jemand die Leute noch? Unser Spieß HFW Otto Nietze wohnt jetzt wohl irgendwo in Norddeutschland.
Möglicherweise ist hier noch einer meiner alten Kameraden im Forum?
Gruß aus NRW
Michael Bürhaus
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Derek am 30. Januar 2011, 13:51:41
Tach auch,
ich war vom 01.10.91 bis mitte 95 beim WachBtl.
Erst in der 90 ind Bergisch Gladbach, dann wurden wir in die 7./WachBtl umbenannt und ein großer Teil is dann nach Berlin. Wegen Krankheit wurde ich ausgemustert und habe die letzten 6 Monate in der ersten gefrisstet.
War ne geile Zeit !!!!!
Schade das man hier keine Namen nennen darf, würde mich sehr interessieren was aus den Ausbildern und natürlich aus den anderen Kameraden geworden ist.
Vielleicht hilft ne kleine Geschichte :O)
Gegen ende der Grundi wurde gefragt wer sich verpflichten möchte. Die Kameraden die die sich gemeldet hatten kamen nach der Grundi in eine drei Monatige vorbereitung auf den Uffz-Lehrgang. Nach den drei Monaten sind von, ich glaube wir waren 12 Mann oder so gerade mal drei Nasen übrig geblieben (I.W;D.N(K);D.G.) :O). Eine Nase hab ich soeben bei "Wer kennt Wen" gefunden.
Nun, das war eine sehr lehrreiche Zeit, war extrem anstrengend aber auch ich bin sehr froh das alles mitgemacht zu haben.

So long

  Derek

Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Karl-Josef Reif (Kalle) am 16. Februar 2011, 13:39:38
Hallo Kameraden,
soweit ich lese, bin ich wohl der älteste Angehörige hier.
War vom 01.04.1978 - 30.06.1979 in Bergisch Gladbach in der Ausbildungskp. 708. Nach GWD, UA-Lehrgang bin ich dort als Gruppenführer unter Lt. Eiber und FW Fabian eingesetzt worden.
Kennt jemand die Leute noch? Unser Spieß HFW Otto Nietze wohnt jetzt wohl irgendwo in Norddeutschland.
Möglicherweise ist hier noch einer meiner alten Kameraden im Forum?
Gruß aus NRW
Michael Bürhaus
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Idefix am 14. März 2011, 19:15:11
Hallo Kameraden!
 
Auch ich hatte die Ehre von 1974-1975 im Wachbatallion zu dienen ! Stationiert war ich in Bergisch Gladbach - 3. Kompanie / 2.Zug.
Die 15 Monate sind mir bis heute in guter Erinnerung geblieben! Die ersten 3 Monate in der Ausbildungskompanie 708 waren hart und bis heute unvergesslich! Ausdauer, Disziplien und eine große Portion Selbstüberwindung haben bis heute bei mir ihre Spuren hinterlassen!
Diese Ausbildung ist ein solider Kern für das spätere Leben! ;)
Meinen ehemaligen Vorgesetzten und Kameraden sende ich einen herzlichen Gruß

Semper Talis

OG Vogel
Titel: Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Discus am 13. April 2011, 02:38:27
 ;D Nee,alleine bist du nicht!
War auch 78 in Bergisch,708 dann 2te,1Zg,1.Gr. Erwähnter Lt ist mir noch in guter Erinnerung.Sein Buddy (SU Sch...mann),genannt E...
war mein Ausbilder in der 708.Dann kennst du auch noch Schütze Dommermuth,den Hilfsf.....?Hab noch ein Zugfoto von der Zeit in der708,
müsste im Schießgarten aufgenommen worden sein.Ich glaube Du bist auch auf dem Bild.Kommt mir alles vor, als sei das gestern gewesen.
Hab das Batallion nie vergessen,hat sich in die Festplatte eingebrannt!Habe seitdem keinen 98er mehr in der Hand gehabt,aber die Griffe kann
ich immer noch.Habe nach meiner Entlassung ne alte neue Familie gefunden.www ags bochum.de (bitte Schreibweise beachten)
Schau mal rein,dann siehst Du was wir so treiben.Wohne jetzt im schönen Münsterland.(schau ich mir öfter von oben an)
Schick mir doch mal eine e-mail an psdoehmann@t-online.de .Vielleicht gibt es ja noch mehr alte 78er?

Semper
            Discus
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Potti am 29. Juli 2012, 20:14:56
hallo,

ich war 1990 bei der 902 und später bis 1992 beim 1./wachbtl 1./kp - stabsdienst.
matnachweis

vg jörg
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: ReFü am 26. März 2013, 10:40:23
Hallo zusammen,
hier ist noch ein "Alter"
war vom 02.01.1979 bis 31.03.1979 bei der 708 in der Hermann-Löns-Kaserne in GL,
anschließend bis 1985 in der 3./ in GL als "Greifer", Gruppenführer und ReFü.
Dann als ReFü beim AStudÜb Bw in Moitzfeld.
Gruß
Michael

P.S.: Damaliger Spruch in der Hermann-Löns-Kaserne: 2. läuft, 3. säuft.  8)
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: GROM am 27. März 2013, 23:36:30
Hallo Kameraden !

Beginne am 02.04.2013 meine Grundausbildung in der 7. Kompanie beim Wachbataillon !
Bin gespannt was mich erwartet !  ;)
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: reimi am 01. Mai 2013, 02:08:59
hi,ich war in Bergisch Gladbach,
von 1983-87
Wartungstruppführer :-)
schöne Zeit :-)
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Gefreiter Michels am 10. Juli 2013, 15:39:37
An alle die vom 01.1.1978 bis 31 .3.1979 in Bergisch Gladbach in der 708 und in der 3 Kp. gedient haben die besten Grüße !
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Thomas73 am 22. Juli 2013, 18:45:55
Hi.....war im Jahre 94 in Bergisch-Gladdbach Stationiert (1.1.94-31.12.94)
7./ Wachbataillon.Die ersten 3 Monate Grundausbildung ..danach Gefreiter in der Waffenkammer  :D
für die restliche Zeit.Geile Zeit ....

Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Ingo W. am 19. November 2013, 12:24:22
TAch Gemeinde,

da geht mir ja das Herz auf.

Wachausbildungskompanie 902 - Wir sind halt so!!

Das waren tolle Zeiten.

Ein Kamerad hat es weiter oben beschrieben- man wurde auf das Leben vorbereitet,

Ich bin Oktober 1991 gezogen worden, war dann wie weiter oben von "Derek" beschrieben bei den auserwählten die den Lehrgang bestanden haben.

War dann bis zur Fertigstellung der 7. mit in Berlin zum "Aufbau Ost".

Bin dann damals "abgehauen" Versetzungsgesuch ging durch und ich kam nach Ahlen- zu den Grenies.

Und das als "echter" Jäger- ein Absturz in Sachen Diziplin, Kameradschaft und Ehre.

Aber ich habe mich dann gut arrangiert da ich in Ahlen so akzeptiert wurde, wie "wir" ausgebildet wurden.

Hatte nach einer Woche den Spitznamen Terror.
In  meinen gedienten 12 Jahren (10 aktiv) wird immer die Zeit in Bergisch Gladbach die Intensivste sein- von den Erinnerungen her.

Wenn ich mir vorstelle- nach den Jahren- wir Ausbilder würden die Rekruten so anpacken, wie "wir" hier angepackt worden sind- wären wir regelmäßig vorm Diziplinargericht- das denke ich wirklich.

Wenn man sich umdreht und zurück schaut- und sich fragt- "War es das Wert?" - Ja, war es- jeder Tag.

Ich wäre sozial heute nicht so aufgestellt, wenn ich hätte diese "Erziehung" nicht erfahren dürfen.
Das meine ich ehrlich.

Ich danke auf diesem Wege allen Ausbildern, Zugführern, Spießen und allen Kameraden aus der Zeit 10.91- 06.96 für diese Erfahrung.

Allen voran Armin V., Hans L., Michael L., Ricky R., Nicht zu vergessen den schlimmsten Bluthund, nachher Freund Ralf K.. Meinen besten Kameraden Ingo M. Und Andreas N., Poldi, Derek G., Michael Q., Willi W., Mörschi- einfach allen aus der Riege.

Da kochen gerade Emotionen hoch..................

Danke an alle

902- wir "waren" halt so!!!!

HFW a.D. Wohlgemuth
Titel: Antw:Re:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Uwe Adrian am 08. Januar 2014, 05:00:19
Hallo
Ich war von Oktober 1977 -Dezember 1978 in Bergisch Gladbach in der zweiten 1.Zug
war eine schöne intensive Zeit.
viele grüsse an alle
Uwe Adrian
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: plaster am 23. Januar 2014, 21:18:35
Hey Michels, ich erinnere mich, daß wir vom 2.1.78 bis März 78 zusammen auf der Stube 210 wohnten. Wir waren zu acht: Muthmann, Müller, Moog, Morbitzer, Michels, Münch, Nödler und ich. Das war für uns alle eine tolle Zeit. Angefangen am ersten Tag schon damit, daß die 3. Kp die komplette Küche zertrümmert hatte, so daß wir auf den Stuben essen mußten. Es gab aber für jede Stube nur 2 Tassen und 2 Teller. Dann der große Fernseher, der aus dem 3. Stock dem OvWA genau vor die Füße geworfen wurde, als dieser im Hof um "Ruhe" gebeten hatte. Da war der Ausnahmezustand in Bergisch.
Seid alle gegrüßt, die ihr von Jan.78 bis März 79 in Bergisch und Siegburg ward. plaster
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: KlausP am 23. Januar 2014, 21:25:36
Zitat
Wir waren zu acht: Muthmann, Müller, Moog, Morbitzer, Michels, Münch, Nödler und ich.

Da hat sich die Stubenbelegung aber einer einfach gemacht!  ;D
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: StOPfr am 23. Januar 2014, 22:49:41
 ;D
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: M.C. am 02. Juli 2014, 08:51:01
Hallo zusammen.

War komplett 1990 in Bergisch Gladbach, nach der Grundausbildung in der 2. Kompanie unter OFW Grusenick und gehörte zu den zweiten, die nur W12 machen mussten.
War schon eine... interessante Zeit und durfte neben Gorbatschow auch die Queen miterleben.

Da nächstes Jahr schon 25. Jahre rum sind, wäre ein Treffen eine tolle Gelegenheit, viele Kameraden wieder zu sehen.



Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Semper Thalis 1974-75 am 18. November 2014, 00:41:45
Der Semper Thalis Orden wurde aber 1975 noch von der 2. vertreten, ich war 1.Zug 3.Gruppe, Zugführer Leutnant Spitzley.Sind in Siegburg am Marktplatz noch in der Kluft aufgetreten.
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: HG-Thomas am 15. Januar 2015, 13:40:23
So nun habe ich mich endlich auch angemeldet.
Habe meine AGA im Sommer 93 in der 902 abgeleistet.
...und da gab es so ein internes "Zuglied"..."Der Wohlgemuth ist voll in Ordnung" es gab sogar die "allgewaltige" Dehmutskiste. Wenn ich mich nicht irre war Hr HFW W. Guppenführer im 1.Zg.
War ne tolle Zeit die ich nie missen mag
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Harald Jakubek am 26. Februar 2015, 14:12:22
 :) Hier meldet sich mal ein "Alter" Angehöriger des Wachbataillon BMVg.

Ich war vom 01.07.1977 bis 30.06.1979 S1 Unteroffizier im Stab in Siegburg und war auch zwischendurch 1978 für eine Grundausbildung Ausbilder und Gruppenführer in der Ausbildungskompanie 708 in Bergisch Gladbach.

Würde mich freuen,  mal was von "alten Kameraden" zu hören. ;D
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Opa_Hagen am 22. Mai 2015, 08:17:36
Hallo Kameraden,

ich schubs mal diesen Thread wieder ein bissel nach oben mit einer aktuellen Meldung:

Ich hab mich als Reservist ins WachBtl versetzen lassen und mache im mom eine 10 monatige RDL hier, bin MatBew´ler, also S4 Schiene.
Wenn es "Ehemalige" interessiert: der Semper Talis Bund ist für ALLE Ehemaligen, Aktiven und "Fans" offen. Und es gibt regelmässige Veranstaltungen des Bundes hier im WachBtl.
Abschliessend muss ich noch eins loswerden: KAMERADSCHAFT ist hier kein Fremdwort, hier wird sie gelebt! So hab ich es in noch keiner anderen Einheit erlebt.

SEMPER TALIS


Hagen

Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Opa_Hagen am 22. Mai 2015, 08:45:40
Nachtrag: Festwoche des Wachbataillons ist vom 07. - 11. September 2015. Wer Interesse hat -> PN an mich, ich kann mich um Einladungen kümmern.
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Ingo M am 19. November 2016, 15:16:18
Hallo zusammen,
ich war auch in der 902 und dann später mit Ingo W in Berlin zum Aufbau Ost.
Geile Zeit, bin aber nicht geflüchtet sondern immer dem Btl treu geblieben (10 Jahre aktiv)
War dann zum Schluss in der 6./ in Siegburg, war ganz schön.

Also dann

Semper Talis
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Erbsenzähler am 22. Januar 2017, 12:07:35
Moin.

01.10.1988 - 30.09.1992 in der WachAusbKp 902 (heute 7./).
Damals noch in Bergisch-Gladbach.
IV/88 AGA
  I/89  stellv. GrpFhr
 II/89  U-Lehrgang I
III/89  U-Lehrgang II
IV/89 - IV/91 GrpFhr
 I/92 - III/92 WaKa

Danach Reservelaufbahn über HSchBtl 631, ErsBtl 815, Stab PzBrig21, ObjSRegLw, PzGrenBtl 909 jetzt im LKdoNW beordert.

Semper Talis!
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Gefreiter Maibaum am 18. Februar 2017, 19:38:07
Hi, Gefreiter Michels auch ich war in Bergisch Gladbach in der Zeit. Ausb. Kom. 708 anschließend in der 3 Kp !War mit Liedschulte, Bartsch, Greitner und Rieken in der Stube 111.
Ich hoffe es geht allen gut und einen schönen Gruß an alle, die mich kennen! Semper talis
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Roland Dorn am 21. Februar 2017, 13:13:59
:) Hier meldet sich mal ein "Alter" Angehöriger des Wachbataillon BMVg.

Ich war vom 01.07.1977 bis 30.06.1979 S1 Unteroffizier im Stab in Siegburg und war auch zwischendurch 1978 für eine Grundausbildung Ausbilder und Gruppenführer in der Ausbildungskompanie 708 in Bergisch Gladbach.

Würde mich freuen,  mal was von "alten Kameraden" zu hören. ;D

Ich war vom Januar 1974 - 1978 in der AusbKp 708 tätig,erst als Soldat und anschließend als Ausbilder Grp. Führer und Stellv. Zugführer.
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Andreas Osterloh am 28. Februar 2017, 10:18:05
Hallo
Ich war vom 02.01.78 - 30.03.79 in Bergisch Gladbach, habe die Grundi und danach die Prot. Ausbildung dort gemacht. Zuerst 708 dann 3.Kompanie,Hauptmann Schäfer,Zugführer Greiferpapst Hauptfeldwebel Christiansen. Es war eine schöne , aber auch harte Zeit. Prot. Einsätze und die vielen Wachwochen.Aber ich möchte die Zeit nicht missen.

Viele Grüsse an die alten Kameraden.
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Andreas Osterloh am 28. Februar 2017, 10:49:56
Hi, Hier nochmal Osterloh. War auf einer Stube mit Niessen,Altwasser,Eckardt,Münch Udo.Auf den anderen Stuben gab es noch Rammsteiner,Pröbsting der Frisör,Reitz,Roth,Maibaum,Münch K-D und denn überall bekannten Pulch aus dem Westerwald.

Viele Grüsse an Alle die mich noch kennen.
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Dämen am 04. März 2017, 14:11:00
Hallo zusammen, bin durch Zufall auf die Seite gestoßen.
War von 10/86 bis 1993 zuletzt Gruppenführer in der Wachausbildungskompanie 902.
Es war eine Zeit die ich nicht missen möchte.
Würde mich freuen von ehemaligen Kameraden zu hören.
Lg
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Micha1960 am 27. Mai 2017, 00:21:43
war vom 1.10.79 bis 31.12.1980 in der Herman-Löns Kaserne, erst in der 708, dann in der 2ten, war ne geile Zeit, ich glaube das "Greifen" verlernt man nie wieder....
Gruß
Michael
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Lumpi78 am 12. Januar 2018, 22:46:38
Bin noch aus der älteren Garde 1975 ". §. Gruppe
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Helmi 60 am 18. Januar 2018, 08:22:30
Hallo Kameraden,
ich durfte Dienen vom 02.01.82 bis 30.03.83. Grundi in der 902 und dann direkt in die 3.Kompanie, 1. Zug, Kompanietrupp unter OL O.... Später noch einige Wehrübungen abgeleistet.

War schon eine geile Zeit. Kameradschaft wurde jeden Tag gelebt.



Edit: Bitte keine Klarnamen. Siehe Netiquette Nr. 4.
Titel: Antw:Wieviele Leute vom Wachbataillon BMVg sind hier im Forum
Beitrag von: Obelix2 am 26. April 2018, 16:27:29
Hallo, bin auch durch Zufall auf die Seite gekommen und freue mich darüber das da noch ein paar alte Kameraden vom Wachbataillon zugange sind. Ich war von Jan. 1970 bis Ende 1972 in der Ausbildungskompanie 708 in Bergisch Gladbach. Erst als Wehrpflichtiger und dann als ich die Kameradschaft beim Stammpersonal der 708 kennengelernt habe als Ausbilder dort geblieben. War eine tolle zeit, hat mir fürs Leben viel gegeben und ich bin heute noch stolz beim WB gewesen zu sein. Mit einem Kameraden von damals bin ich noch heute gut befreundet und wir sehen uns regelmäßig um u.a. über die Zeit bei der 708 zu klönen. Falls da noch jemand aus der Zeit existiert und im Forum ist würde es mich freuen mal was zu hören (als Hinweis, bin der der die Wildsau in der Wahner Heide platt gemacht hat) daher das noch:  sinnig gehst du nach Wahn, wahnsinnig kehrst du zurück!? 

Also bis dannemal
Obelix2