Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Januar 2018, 16:37:19
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Kameraden ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2018
 
Den Kameraden die zur Zeit im Einsatz sind wünschen wir zusätzlich ein paar besinnliche Stunden und das sie alle gesund zu ihren Lieben zurückkehren


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "See"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Vopel
« am: 04. Oktober 2010, 05:54:16 »

Los gehts  ;D ;D ;D
Autor: dennis_ft
« am: 03. Oktober 2010, 14:06:30 »

danke herr obergefreiter =) ihnen auch

morgen ist es endlich soweit
Autor: OG
« am: 03. Oktober 2010, 13:59:26 »

@ Uffz h.
natürlich, das ist richtig, wollte den Rekruten auch nur helfen^^ Ich persönlich würde allerdings nie einen mil. Vorgesetzten selbst übers Internet duzen, auch wenn das korrekterweise der normale Umgangston in diesem Bereich ist. Mich persönlich stört das allerdings auch nich wirklich.

Virele Grüße und einen schönen Sonntag noch an alle.
OG R.
Autor: Robbsen
« am: 02. Oktober 2010, 20:39:05 »

soso leutz....
die zeit rückt näher bis wir alle in basa sind..
Freu mich schon und hoffe wird echt ne coole zeit mit euch..
Wünsche allen noch nen schönen sonntag..gruß robbsen
Autor: Hellyah
« am: 01. Oktober 2010, 19:17:47 »

da wir hier im Internet bzw. Forum sind denke ich das man sich schon ''duzen'' sollte/könnte. In der Kaserne allerdings Sie, Herr Obergefreiter  ;)

gruß uffz h. ^^
Autor: OG
« am: 01. Oktober 2010, 18:32:43 »

Das spielt eigentlich keine wesentliche Rolle, ich würde die Unterwäsche schon wegen dem Geld nich nehmen, aber das sei jedem selbst überlassen.

PS: Gewöhnen Sie sich das  "Sie", bzw. Herr Obergefreiter an, nich "du", ab Montag macht das Anschiss und 50 Liegestütze ;)

MKG
Autor: Hellyah
« am: 01. Oktober 2010, 17:13:19 »

Und wie ist die Bw unterwäsche? eierquetscher?  :o
würdest du sie empfehlen wegen märschen usw. ?

danke gruß
Autor: OG
« am: 01. Oktober 2010, 17:07:37 »

Man kann seine eigene tragen ja, man kann auch bei der Einkleidung die von der BW empfangen. Wenn man die nich will, bekommt man einmalig glaub 26€ wieder.
Autor: Hellyah
« am: 01. Oktober 2010, 15:34:00 »

Wie soll ich das jetzt mit der Unterwäsche verstehen, Herr OG  ;)
würde gerne meine eigene tragen, (Boxers)
oder bietet die Bw jetzt schon die Unterwäsche2000 an?  ;D ;D ;D
Autor: dennis_ft
« am: 01. Oktober 2010, 10:01:48 »

hehe ja montag gehts los^^
Autor: s3rk
« am: 01. Oktober 2010, 01:05:56 »

danke gut zu wissen hehe bald isst es so weit dan wirts anstrengend :)
Autor: dennis_ft
« am: 30. September 2010, 20:34:14 »

vielen dank für die information! =)
Autor: OG
« am: 30. September 2010, 20:14:33 »

In Ihren Lebenslauf (ausführliche Form) sollten Sie neben den wesentlichen Daten auch Ihre Hobbies, Interessen, Fähigkeiten und die telefonische Erreichbarkeit reinschreiben. Dieser sollte in etwa die Länge einer A-4-Seite haben.
Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, müssen Sie ihn eh am ersten Tag nochmal schreiben.

Zeugnisse benötigen Sie nicht.

Und bringen Sie nur das Nötigste mit, das ist kein Urlaub! ;-) Außer Unterwäsche benötigen Sie keine Zivilkleidung, außer die, die Sie tragen.

MKG
einer Ihrer Hilfs-Ausbilder im Charly-Zug
Autor: dennis_ft
« am: 30. September 2010, 15:45:14 »

ich bin zu 100000000 % dort verlass mich auf euch!  freu mich schon mega gruß dennis
Autor: Christian90
« am: 30. September 2010, 06:20:27 »

Ja fahre sicher mit!
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de