Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Juni 2024, 17:56:50
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heisst der Verteidigungsminister mit Vornamen:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: shator
« am: 06. September 2008, 16:48:42 »

Ich komme aus Plauen (Sachsen) wohne zwar nicht in der nähe aber Willkommen im Club
Fährst du mit dem Zug oder Auto nach Pfreimd???

Leider habe ich dieses Thema erst zu spät entdeckt.. Wir sin drei Stuffze aus Plauen und sind auch in Pfreimd, falls noch Interesse an ner Fahrgemeinschaft besteht... aber ihr seid ja sowieso bal fertig, hattet ja diese Woche Gelöbnis wo vorher Euere Eltern in unserer Halle die "Modenschau" genießen durften ;)
Autor: Der Toni
« am: 21. März 2008, 10:50:10 »

jup habe ich dir per privat nachricht hier im forum geschickt. is ne gute idee
Autor: Agency
« am: 20. März 2008, 15:21:15 »

nicht nur du hast du icq können uns ja am bahnhof treffen und gemeinsam zur kasserne gehen

gruß Fabi
Autor: Der Toni
« am: 20. März 2008, 11:11:09 »

ich fahre auch mit dem zug werde so halb eins dort ankommen...
bin schon echt gespannt was uns da alles erwartet  ??? hehe
Autor: Agency
« am: 19. März 2008, 17:06:49 »

ich fahre mit zug hab mich jetzt auch mal hier angemeldet hehe

wie kommst du hin???

will schon so um 1 dort sein so bald wie möglich eben

gruß Fabi
Autor: Der Toni
« am: 17. März 2008, 11:40:46 »

Ich komme aus Plauen (Sachsen) wohne zwar nicht in der nähe aber Willkommen im Club
Fährst du mit dem Zug oder Auto nach Pfreimd???
Autor: fabi
« am: 11. März 2008, 18:28:14 »

hi ich muss auch zum 01.04. komm in 6./ Logistikbattalion 4

ich komme aus forchheim das ist zwischen Erlangen und Bamberg

hoffe es meldet sich wer der dort vorbeikommt oder aus der nähe ist
Autor: Der Toni
« am: 09. März 2008, 23:06:47 »

Also ich muss am 1. april 2008 wer muss da auch hin ????
Autor: Jan DD
« am: 18. November 2007, 20:10:13 »

hi ,

komm am 2.1.2008 ins 6./Logistikbataillon 4 - Pfreimd!

sonnst noch wer da ? wenn ja wo kommt ihr her ?

Da BaTzE

Viel Spass in Pfreimd!  ;D
Autor: Shiva
« am: 08. November 2007, 17:14:32 »

Hi Batze
Ich komme aus Jena und wie sieht s mit dir aus
Autor: Batze
« am: 07. November 2007, 15:50:55 »

hi ,

komm am 2.1.2008 ins 6./Logistikbataillon 4 - Pfreimd!

sonnst noch wer da ? wenn ja wo kommt ihr her ?

Da BaTzE
Autor: Andy20
« am: 23. Oktober 2007, 15:32:41 »

Hallo,

tut mir leid dir sagen zu müssen, dass das nach 3 Wochen Dienst keine Meinung sein kann, sondern eine Trotzreaktion.

Du weist nach 3 Wochen nichts, aber auch gar nichts von der BW.

Du magst wohl wissen das du wenig geschlafen hast in den 3 Wochen, das wars aber auch.

Ich möchte darauf hinweisen das ein KDV Antrag gestellt werden sollte, wenn man es mit seinem Gewissen und ich hoffe jeder weis was ein Gewissen ist, nicht vereinbaren kann den Dienst an der Waffe zu verrichten !

Ein KDV Antrag dient in keinster weise dazu, dem Dienst zu entgehen weil man mal früh aufstehen muss oder weil der Ton etwas barscher ist als sonst !

Ich für meinen Teil finde dass dieser Antrag sehr missbraucht wird. Viel zu sehr.

Gruß Mariner ;)

Was heißt missbraucht, jeder der KDV stellt muss den rest der Zeit Zivi ableisten und das ist in der Regel auch kein Traumjob.....
Ich persönliche habe den Antrag nicht "missbraucht" da ich in der Zeit keine Waffe angefasst habe oder irgend eine Schießübung mitgemacht habe.

Gruß
Andy
Autor: Jan DD
« am: 23. Oktober 2007, 15:31:04 »

Hallo,

tut mir leid dir sagen zu müssen, dass das nach 3 Wochen Dienst keine Meinung sein kann, sondern eine Trotzreaktion.

Du weist nach 3 Wochen nichts, aber auch gar nichts von der BW.

Du magst wohl wissen das du wenig geschlafen hast in den 3 Wochen, das wars aber auch.

Ich möchte darauf hinweisen das ein KDV Antrag gestellt werden sollte, wenn man es mit seinem Gewissen und ich hoffe jeder weis was ein Gewissen ist, nicht vereinbaren kann den Dienst an der Waffe zu verrichten !

Ein KDV Antrag dient in keinster weise dazu, dem Dienst zu entgehen weil man mal früh aufstehen muss oder weil der Ton etwas barscher ist als sonst !

Ich für meinen Teil finde dass dieser Antrag sehr missbraucht wird. Viel zu sehr.

Gruß Mariner ;)

Auch du hast meine Zustimmung so von Mariner zu Mariner.....
Autor: Mariner
« am: 23. Oktober 2007, 04:08:17 »

Hallo,

tut mir leid dir sagen zu müssen, dass das nach 3 Wochen Dienst keine Meinung sein kann, sondern eine Trotzreaktion.

Du weist nach 3 Wochen nichts, aber auch gar nichts von der BW.

Du magst wohl wissen das du wenig geschlafen hast in den 3 Wochen, das wars aber auch.

Ich möchte darauf hinweisen das ein KDV Antrag gestellt werden sollte, wenn man es mit seinem Gewissen und ich hoffe jeder weis was ein Gewissen ist, nicht vereinbaren kann den Dienst an der Waffe zu verrichten !

Ein KDV Antrag dient in keinster weise dazu, dem Dienst zu entgehen weil man mal früh aufstehen muss oder weil der Ton etwas barscher ist als sonst !

Ich für meinen Teil finde dass dieser Antrag sehr missbraucht wird. Viel zu sehr.

Gruß Mariner ;)
Autor: Andy20
« am: 23. Oktober 2007, 01:32:11 »

Ich persönlich hab nach 3 Wochen meine Konswequnzen daraus gezogen und hab KDV Antrag gestellt und bin durchgekommen.
Mit einem KDV-Antrag durchzukommen ist einfacher, als länger als drei Wochen am Stück mal ein paar Belastungen auszuhalten.
Wer vorher nicht belastbar war und beim Bund nach kurzer Zeit einen Rückzieher macht (> ich habe den Stress mit meinem Gewissen nicht vereinbaren können  >:(?), ist ein sicherer Kandidat für eine unsichere Zukunft auf dem heutigen Arbeitsmarkt.

Wie schon gesagt es ist meine persönliche Meinung, wenn einer es durchziehen will soll er es gerne tun. Wollte ihm nur meine Meinung mitteilen........
© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de