Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Juli 2024, 14:41:49
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heisst der Verteidigungsminister mit Vornamen:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Merowig
« am: 19. Juni 2019, 11:50:04 »

Bellingcat hat weitere Russen und Separatisten identifiziert, die beim Abschuss von MH17 involviert waren.

https://www.bellingcat.com/news/uk-and-europe/2019/06/19/identifying-the-separatists-linked-to-the-downing-of-mh17/
Identifying the Separatists Linked to the Downing of MH17
The full report can be viewed here  (mirror)

The Bellingcat Investigation Team has previously published a number of reports demonstrating that the deployment of the Buk missile launcher used to shoot down Malaysian Airlines Flight 17 (MH17) over Ukraine on 17 July 2014 involved senior officers of the Russian Ministry of Defense and its military intelligence agency, the GRU. However, questions still linger over the involvement in the downing of other previously unidentified individuals. Who were the people heard on the intercepted phone calls published by the Dutch-led Joint Investigation Team (JIT) and the Ukrainian Security Service (SBU) in the aftermath of the downing? What role did infamous separatist leaders such as Igor Bezler, Aleksandr Khodakovsky, and Igor Strelkov play in the operation?
(...)
[/quote]
Autor: Merowig
« am: 19. Februar 2019, 16:15:15 »

Wiederholungstaeter ;)
Kannte 2015 aus https://censor.net.ua/en/photo_news/350254/cutting_edge_russian_radio_intelligence_systems_recorded_in_donbas_photos ;)


Laut OSZE ist auch die Russische Luftwaffe in der Ost-Ukraine am fliegen

https://www.osce.org/special-monitoring-mission-to-ukraine/411773
Zitat
(...)
Aircraft seen flying in the security zone over non-government-controlled areas

At 10:00 on 15 February, while positioned in the south-western outskirts of Starobesheve (non-government-controlled, 32km south-east of Donetsk), the SMM saw a flying object south-east of its location flying from south-west to north-east. Based on hand-held imagery, the SMM assessed it as a swept wing four-engine turbo-prop aircraft (likely a Tupolev TU-95 or Tupolev TU-142). From 10:50-11:10, positioned in an area north-west of Liubivka (formerly Leninske, non-government-controlled, 43km south-east of Donetsk), the SMM saw an aircraft (likely a Tupolev TU-95 or Tupolev TU-142) east of its location flying from north to south and back again."
(...)

Die Ukraine kann dies aber aktuell nicht bestaetigen

Diesbezueglich
http://contrailscience.com/how-far-away-is-that-contrail/
Autor: LwPersFw
« am: 18. Februar 2019, 20:07:32 »

Autor: Merowig
« am: 18. Februar 2019, 16:50:08 »

https://defence-blog.com/army/osce-spotted-russian-torn-radio-intelligence-system-in-the-occupied-part-of-ukraine.html
Zitat
OSCE spotted Russian Torn radio intelligence system in the occupied part of Ukraine
The OSCE Special Monitoring Mission to Ukraine (SMM) has spotted the Russian Torn radio intelligence system at the non-government-controlled areas on in eastern Ukraine.

A statement from the OSCE Special Monitoring Mission claims that the Russian Torn radio intelligence system has been spotted near Debaltseve, in Novohryhorivka.
(...)
Die OSZE findet eine russische Aufklaerungseinheit in der Ostukraine - Start der Urlaubssaison ?
Autor: S1NCO
« am: 24. Mai 2018, 13:25:53 »

Zitat
Die Weltmeisterschaft als eine moegliche Idee...
Russland in Gruppe B stecken reicht doch  ;)
Autor: Merowig
« am: 24. Mai 2018, 12:49:09 »

Keine grosse Ueberraschung

JIT holds press conference on MH17 investigation
https://youtu.be/mE4tyHBer1k?t=6m2s

https://www.rferl.org/a/mh17-criminal-probe-to-appeal-to-the-public-for-help/29246988.html
Zitat
Investigators: Buk Missile From Russian Antiaircraft Brigade Downed MH17
A Dutch-led international criminal investigation has concluded that the Buk missile that shot down Malaysia Airlines Flight 17 over Ukraine in 2014 came from Russia's 53rd Antiaircraft Missile Brigade.
(...)
Bellingcat, a British-based team of open-source researchers investigating the crash, had already identified the 53rd Antiaircraft Missile Brigade as being the likely source of the missile that investigators say brought down the jet.
(...)

Ich hoffe mal auf weitere Sanktionen - die Weltmeisterschaft als eine moegliche Idee...
Autor: Merowig
« am: 03. Mai 2018, 14:25:35 »

Sehr guter Vortrag zur russischen Kriegsfuehrung in der Ukraine

https://mwi.usma.edu/video-dr-phillip-karber-ukraine-russian-way-war/
Zitat
VIDEO: DR. PHILLIP KARBER ON UKRAINE AND THE RUSSIAN WAY OF WAR
Dr. Phillip Karber has made more than thirty trips to Ukraine in recent years, including six months spent on the front lines of the conflict between Ukrainian forces and separatists backed by the Russian military. Few people have more firsthand experience or a more nuanced understanding of the hybrid warfare that has been waged in the region since 2014. Dr. Karber recently visited the United States Military Academy to share with cadets and faculty what he has learned. He describes an entirely different threat than US forces have faced in recent years and a fundamentally different operating environment than American service members have experienced during deployments to Iraq and Afghanistan over the past decade and a half. From unmanned aerial vehicles to heavy artillery, and from electromagnetic warfare to information operations, he paints a vivid and detailed picture of the nature of warfare in the gray zone.

(...)
Autor: Merowig
« am: 04. November 2017, 23:54:19 »

Serbische Freischaerler in der Ukraine
https://www.facebook.com/rferl/videos/10156005510959575/
Autor: Merowig
« am: 20. Juli 2017, 13:52:26 »

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/ukraine-krise-moskau-erhoeht-druck-auf-kiew-15111491.html
Zitat
Moskau erhöht mit „Kleinrussland“ Druck auf Kiew

In der Ostukraine haben prorussische Rebellen einen neuen Staat ausgerufen. Während Präsident Putin mit der Anerkennung droht, kündigt Washington Waffenlieferungen an die Ukraine an.
(...)
Für die Bundesregierung kommt die Entwicklung nicht unerwartet. Der russische Präsident Wladimir Putin hatte nach Informationen der Frankfurter Allgemeine Zeitung am Rande des G-20-Gipfels damit gedroht, dass er die Gebiete als unabhängig anerkennen werde. Moskau hat in den vergangenen Monaten schon mehrere Schritte zu einer De-facto-Angliederung der Separatistengebiete unternommen. So wurden der russische Rubel eingeführt, Dokumente der „Volksrepubliken“ offiziell anerkannt sowie Betriebe besetzt und der Verwaltung der „Volksrepubliken“ unterstellt
Die Vereinigten Staaten haben intern signalisiert, die Ukraine stärker als bisher zu unterstützen. Dazu sollen nach Informationen dieser Zeitung verstärkte Waffenlieferungen an Kiew gehören, etwa Panzerabwehrraketen.
(...)
Panzerabwerhraketen fuer die Ukraine sind imho schon lange ueberfaellig. Bin gespannt ob Sanktionen von europaeischen Unternehmen, die sich an Nord Stream 2 beteiligen, auch wirklich kommen.


Autor: Merowig
« am: 13. Mai 2017, 17:49:08 »

Video: Russland/Ukraine: Ukrainer entsetzt über Russische TV-Militärplanspiele
http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/europamagazin/videos/russland-ukraine-beziehungen-video-102.html

"Nett" - offene Diskussionen im russischen Staatsfernsehen was man so mit der ukrainischen Bevoelkerung machen soll, nach einer Einnahme des Landes.

Autor: Merowig
« am: 06. Januar 2017, 17:10:44 »

http://windowoneurasia2.blogspot.com/2017/01/a-trump-putin-deal-on-crimea-could.html
Zitat
A Trump-Putin Deal on Crimea Could Trigger a Much Bigger War, Israeli Analyst Says

Staunton, January 3 – Avraam Smulyevich, a leading Israeli specialist on ethnic issues in the former Soviet space, says that Kyiv might be forced to agree to a Trump-Putin deal on Crimea but that such a deal would “only convince the Russian dictator that he had invade other countries without being punished” and thus lead him to launch new wars.
“Putin himself has acknowledged,” the head of the Israeli Institute for an Eastern Partnership told Kseniya Kirillova in an interview published today by Radio Liberty, “that the Syrian war is a training ground for his army and that the state of his army has really improved”
(...)


https://medium.com/@DFRLab/five-downed-russian-drones-in-ukraine-b76d53d4bcf0#.or7fn0hz9
Zitat
Five Downed Russian Drones in Ukraine

Open source tracking of the production, deployment, and downing of five Russian Forpost UAVs in the Donbas

Recently, independent Ukrainian blogger Askai707 found new photographs of a crashed Forpost unmanned aerial vehicle (UAV, or drone) in the village of Novopetrivs’ke in the Donetsk Oblast, from August 2014. Not only was the wreckage identified as a Forpost UAV, assembled in Russia for the Russian Armed Forces, but the exact serial numbers could be read from visible labels, allowing digital forensics researchers to identify five Forpost UAVs that have been lost in Ukraine since 2014: 905, 915, 916, 923, and 920
(...)
Autor: Gast1
« am: 15. November 2016, 18:31:38 »

Ich bezweifle etwa massiv den Wahrheitsgehalt von "auchgut", kann mich aber beispielsweise durchaus mit der kritischen Berichterstattung aus anderen zitierten Medien anfreunden.

...solange wir den Wahrheitsgehalt deiner FAZ Artikel bezweifeln dürfen ist doch alles gut. "achgut" ist keine Nachrichtenseite sondern veröffentlicht Meinungen, aber den FAZ Artikel zum Thema Waffen in den USA den du gepostet hattest war auch "nur" eine Meinung. "Kritischen Berichterstattung" ist Auslegungssache...

Was also soll uns das sagen ?

Autor: StOPfr
« am: 15. November 2016, 18:16:13 »

Ich bin ein großer Bewunderer deiner Bemühungen, uns mit fast pseudoreligiöser Inbrunst ein, aus deiner Sicht weltpolitisch wichtiges Thema nach dem anderen nahezubringen (weit über diesen schon gut frequentierten Thread hinaus). Dies auch noch mit erfreulicher Sprachkompetenz, die allerdings manchen Nutzer abschrecken könnte. Darauf hatte KlausP schon einmal hingewiesen.
Leider erschließt sich mir die Stoßrichtung dieser zeitintensiven Bemühungen nicht, auch wenn hin und wieder Tendenzen erkennbar sind. Ich bezweifle etwa massiv den Wahrheitsgehalt von "achgut", kann mich aber beispielsweise durchaus mit der kritischen Berichterstattung aus anderen von dir zitierten Medien anfreunden.
Was also sollen wir, was soll ich an Erkenntnissen am Ende des Tages mitnehmen, wenn ich abends die arrêter-Taste drücke?   


Edit:
Admin durch KlausP ersetzt. Sorry und Danke an Merowig für den Hinweis.
Autor: Merowig
« am: 15. November 2016, 17:38:26 »

http://www.reuters.com/article/us-ukraine-defence-crimea-idUSKBN12X1PM?utm_content=buffer024b7&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer
Zitat
Ukraine rebuilds navy, with U.S. help, to counter Russian build-up in Crimea
Ukraine is refitting and expanding its naval fleet, including repairing its flagship, the frigate "Hetman Sahaydachnyy", to counter a Russian military build-up in the annexed territory of Crimea, the commander of the Ukrainian navy says.
(...)
Voronchenko will meet the navy chief of Romania, a European Union and NATO member, on Nov 23 to discuss possible joint actions in the Black Sea in case of Russian aggression.
(...)
Autor: schlammtreiber
« am: 29. September 2016, 16:13:33 »

Wenigstens faselt er nicht von Aufhebung der Sanktionen und lupenreiner Demokratie wie unsere "Politikerkaste"...

Das stimmt.
© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de