Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 26. April 2018, 20:54:12
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: Heute um 20:46:05 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von F_K
Ich bleibe dabei: hattu Statistik?

Das es Negativfälle gibt, ist eine Binse.

In der Regel sind die Verantwortlichen verantwortungsbewusst - dafür sind sie da.

 2 
 am: Heute um 20:32:09 
Begonnen von Rollo83 - Letzter Beitrag von Nouqie91
Ja bei Ärzten wird die Bildung des Personals tatsächlich auch gewürdigt. Diese Regelung, dass man eine Besoldungsgruppe über der des Dienstgrades eingeordnet wird, wäre tatsächlich auch eine sinnvolle Lösung für alle anderen Fachbereiche in denen Soldaten nahe an der studierten Tätigkeit eingesetzt werden. Im öffentlichen Dienst wird man mit Masterabschluss auch mit A13/A14 entlohnt und nicht mit A10.

Im öffentlichen Dienst muss man den Master auch eigenfinanziert absolvieren und bekommt während des Diplom Studiums an einer Akademie der Länder oder einer Hochschule des Bundes nur Anwärterbezüge.

 3 
 am: Heute um 20:31:45 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von Altgedienter1
P.S.: Es ist löblich, daß Kameraden wie F_K Zustände kennen, wo alles so läuft, wie es sein soll.
Leider gibts auch viele Negativfälle. Und da sollte endlich angesetzt werden!

 4 
 am: Heute um 20:29:17 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von Altgedienter1
Dann aber mit Masse Führungspersonal. Wer das Mehr an Tagen bekommt, das ist oft an persönlichen Nasenfaktor gebunden. Das war und ist nicht nur bei einem Verband/ einer Einheit so.
Ob diese Art der Vergabe im Interesse des Dienstherrn ist, das steht auf einem anderen Blatt.


 5 
 am: Heute um 20:22:02 
Begonnen von Landsknecht - Letzter Beitrag von F_K
.. und bei der Größe und BMI ist das absolute Gewicht für Falls überschritten, da wird der 90/5 dann auch nichts ....

... Aber mach Mal, Du machst das schon ...

 6 
 am: Heute um 20:19:45 
Begonnen von Landsknecht - Letzter Beitrag von funker07
Sorry, nochmal wegen dem Gewicht: Kann ich nach der Musterung wieder etwas zunehmen?
Kann mich nicht erinnern, dass ich in meiner ersten Dienstzeit nochmal nachgewogen wurde.
Kann durchaus passieren. Je nach Laune, Gründlichkeit, Vorlieben des Arztes.
Wenn du knapp unterm Grenzwert bist und schwerer wirkst, wird der Arzt eher nachwiegen lassen als wenn du Idealgewicht hast und er dich vom Anschein nach auch so einschätzt.
Ich kenne Fälle, bei denen Soldaten keinen BA90/5 für die Verlängerung BCE bekommen haben auf Grund von Übergewicht und andere, die mit n paar Kilo zu viel (dem Arzt bekannt) in den Einsatz durften.
Daraus lässt sich also absolut keine Regel ableiten.

 7 
 am: Heute um 20:17:28 
Begonnen von LwPersFw - Letzter Beitrag von F_K
@ Altgedienten:

Hattu Statistik?

Wohl nicht - viele RD üben monatelang, bis zu 10 Monate - und Tage sind nicht das Problem.

 8 
 am: Heute um 20:07:35 
Begonnen von Landsknecht - Letzter Beitrag von Ralf
Sorry, nochmal wegen dem Gewicht: Kann ich nach der Musterung wieder etwas zunehmen?
Kann mich nicht erinnern, dass ich in meiner ersten Dienstzeit nochmal nachgewogen wurde.

Möchte das nicht den Arzt fragen, kommt sicher nicht so gut.
Dann lass es doch einfach.
Die Regularien sind doch klar. Arrangiere dich mit denen, oder lass es ganz.
Warum willst du bestehende Regeln umgehen?

 9 
 am: Heute um 19:30:48 
Begonnen von Landsknecht - Letzter Beitrag von KlausP
Doch, bei der Einstellungsuntersuchung bei Dienstantritt macht ja der TrA die Intersuchungen für das 90/5 und dazu gehören solche Ungersuchungen wie Sehtest, Hörtest, Messen, Wiegen, Urintests ...

 10 
 am: Heute um 19:27:56 
Begonnen von Landsknecht - Letzter Beitrag von Landsknecht
Sorry, nochmal wegen dem Gewicht: Kann ich nach der Musterung wieder etwas zunehmen?
Kann mich nicht erinnern, dass ich in meiner ersten Dienstzeit nochmal nachgewogen wurde.

Möchte das nicht den Arzt fragen, kommt sicher nicht so gut.

Seiten: [1] 2 ... 10
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de