Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. Februar 2018, 14:43:05
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: Heute um 14:37:02 
Begonnen von trissi - Letzter Beitrag von IcemanLw
Doch passt- es geht um den praktischen Teil der Fachhochschulreife. Dafür ist aber wohl eine gewisse Ausbildungshöhe erforderlich, die durch FWD nicht erreicht werden kann.
Das muss nun aber die Schule entscheiden, die das ausstellt. Ich habe mein Pflichtpraktikum als Informatiker in einem Unternehmen gemacht, das nicht einen Informatiker beschäftigt ;)

 2 
 am: Heute um 14:16:03 
Begonnen von trissi - Letzter Beitrag von trissi
Danke für eure Meinungen!

Tatsächlich ist mein Herzfehler häufiger vorkommend. Ich kenne auch jemanden, mit der selben „Krankheit“  der beim Bund ist. Die Musterung habe ich angefochten. Warte momentan auf eine Rückmeldung.
Vor ein paar Tagen habe ich meinen Karriereberater getroffen und ihm erzählt wie es gelaufen ist. Die Ärztin hatte mich direkt ausgemustert. Mein Berater meinte, dass sie mich mindestens in ein BW Krankenhaus hätte schicken müssen, was sie nicht getan hat. Auch mein Attest hat sie sich nicht angesehen, welches mein Kardiologe ausgestellt hat. Dieses bestätigt eindeutig das ich keinerlei Einschränkungen habe und der Herzfehler einen Dienst bei der BW nicht einschränkt.

 3 
 am: Heute um 13:59:39 
Begonnen von imp87 - Letzter Beitrag von imp87
Ich bedanke mich an alle die mir geantwortet haben! hat mir gut weitergeholfen!  :)

 4 
 am: Heute um 13:55:25 
Begonnen von harbourslut - Letzter Beitrag von malachias
Hallo,

ich bin auch mit dabei!

 5 
 am: Heute um 13:13:04 
Begonnen von Nighthunter - Letzter Beitrag von HosaBrack
Sprich hier wurde grad grob über 75% der Soldaten bescheinigt das diese einen sehr dürftigen Horizont haben.

Ja, zu der Schlussfolgerung kommt der, der nicht ordentlich die Beiträge liest auf die er antwortet.

 6 
 am: Heute um 12:57:36 
Begonnen von Marvin90 - Letzter Beitrag von Der Lauch
Ich habe das Formular ebenfalls eingescannt und es mit Adobe Reader ausgefüllt. Ebenso wäre Photoshop oder GIMP eine Möglichkeit.

 7 
 am: Heute um 12:23:09 
Begonnen von Marvin90 - Letzter Beitrag von KubaLibre
Einscannen und mit Adobe Readeröfnnen, oben rechts gibt es einen Button mit „Ausfüllen“ und dann kann man mit Textbausteinen arbeiten

 8 
 am: Heute um 11:39:40 
Begonnen von Marvin90 - Letzter Beitrag von ulli76
Es sollte halt lesbar sein. Und das ist meist etwas einfacher wenn es am Rechner ausgefüllt wurde.

Wenn du Zivilist bist und eine Papierversion hast, dann füllst es von Hand aus und gut ist.
Bist Soldat und kommst an die Digitalversion dran, dann füllst es nach Möglichkeit digital aus.

Ganz einfach.

 9 
 am: Heute um 11:37:40 
Begonnen von Marvin90 - Letzter Beitrag von Al Terego
Das Formular wurde Dir in Papierform übersendet, also füll es doch einfach auch so aus. Es wird Dir niemand einen Strick daraus drehen, wenn Du es handschriftlich ausfüllst und Du hast auch keine "Vorteile" wenn Du es am PC ausfüllst.

 10 
 am: Heute um 11:35:28 
Begonnen von Marvin90 - Letzter Beitrag von KlausP
Auf dem Formular steht doch schon, dass es auf dem PC oder handschriftlich ausgefüllt werden kann. Also fülle es handschriftlich aus und gut.

In der "Anleitung zum Ausfüllen der Sicherheitserklärung für die einfache Sicherheitsüberprüfung" steht allerdings wörtlich:
Benutzen sie bitte zum Ausfüllen der Sicherheitserklärung möglichst einen PC;...

Na und? Wenn Sie keinen Zugriff auf den digitalen Vordruck haben füllen Sie das Ding eben handschriftlich aus. Ich vermute, dass die Digitalversion nur über das Intranet der Bw in der Formulardatenbank verfügbar ist. Und da kommt man als Zivilist eben nicht ran.

Seiten: [1] 2 ... 10
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de