Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Juli 2019, 21:09:43
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung - während Du das Thema gelesen hast, wurden 6 neue Beiträge geschrieben. Du solltest das Thema erneut lesen.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Hajo
« am: 26. April 2019, 00:28:32 »

Na, anscheinend bin ich der älteste Sack hier. War von 1971 bis  1972 Zugführer in der 708 und mein 2.Sohn hat 2009 jetzt in Berlin in der gleichen Kompanie, die inzwischen zur 7. geworden war, seinen Wehrdienst abgeleistet. Ich war recht stolz auf ihn.
Es war damals schon  eine schöne Zeit. Semper Talis
Autor: Andreas Hoffmann
« am: 28. Februar 2019, 21:11:24 »

:) Hier meldet sich mal ein "Alter" Angehöriger des Wachbataillon BMVg.

Ich war vom 01.07.1977 bis 30.06.1979 S1 Unteroffizier im Stab in Siegburg und war auch zwischendurch 1978 für eine Grundausbildung Ausbilder und Gruppenführer in der Ausbildungskompanie 708 in Bergisch Gladbach.

Würde mich freuen,  mal was von "alten Kameraden" zu hören. ;D
Autor: StOPfr
« am: 21. Februar 2019, 16:15:41 »

Wir geben keine Mailadressen weiter.
Meldet euch an, dann können PN nach Lust und Laune ausgetauscht werden.
Autor: Hanno Medding
« am: 21. Februar 2019, 15:50:24 »

Hallo Micha1960
Ich bin drei Monate später ,also am 02.01.1980 eingezogen worden.
War auch erst drei Monate in der AUSB/KP 708 dann in der 3KP bei
Hauptmann Sch. Zugführer war Lt. W. war ein netter Kerl.
Alle noch bekannt Uffz M., Uffz Th., Fw F., Hauptmann Sp.
Ich habe heute noch den schönen 1/2 Liter Bierkrug aus der AUSB/KP 708
War eine harte, aber schöne Zeit dort, ich habe noch etliche Bilder von damals
Aus der Kaserne.
Bei Interesse bitte melden.
Der Admin darf ruhig meine E-Mail-Adresse bekannt geben
Mfg Hanno M.



Edit:
Bitte keine Klarnamen im Forum (Siehe Netiquette, Punkt 4).
Autor: Erhard Schurmann
« am: 03. Dezember 2018, 00:38:24 »

:) Hier meldet sich mal ein "Alter" Angehöriger des Wachbataillon BMVg.

Ich war vom 01.07.1977 bis 30.06.1979 S1 Unteroffizier im Stab in Siegburg und war auch zwischendurch 1978 für eine Grundausbildung Ausbilder und Gruppenführer in der Ausbildungskompanie 708 in Bergisch Gladbach.

Würde mich freuen,  mal was von "alten Kameraden" zu hören. ;D

Hallo Harald, möglicherweise haben wir uns kennnengelernd. Ich war Ausbilder von 1976 - Dez 1979 in der AusbKP 708 tätig. Bin jetzt OF a.D.
Habe leider keinen Kontakt mit anderen Kameraden.
Autor: Erhard Scurmann
« am: 02. Dezember 2018, 23:54:43 »

:) Hier meldet sich mal ein "Alter" Angehöriger des Wachbataillon BMVg.

Ich war vom 01.07.1977 bis 30.06.1979 S1 Unteroffizier im Stab in Siegburg und war auch zwischendurch 1978 für eine Grundausbildung Ausbilder und Gruppenführer in der Ausbildungskompanie 708 in Bergisch Gladbach.

Würde mich freuen,  mal was von "alten Kameraden" zu hören. ;D

Ich war vom Januar 1974 - 1978 in der AusbKp 708 tätig,erst als Soldat und anschließend als Ausbilder Grp. Führer und Stellv. Zugführer.

Hallo Roland, ich glaube wir kennen uns. Ich war von 1976 - Dez 1979 in der Ausbkp 708 als Ausbilder tätig. Wir haben zusammen oft im Dojo trainiert. Kannst dich mal melden. War als Gruppenführer und zum Schluss als Stell. Zugführer tätig.
Autor: Obelix2
« am: 26. April 2018, 16:27:29 »

Hallo, bin auch durch Zufall auf die Seite gekommen und freue mich darüber das da noch ein paar alte Kameraden vom Wachbataillon zugange sind. Ich war von Jan. 1970 bis Ende 1972 in der Ausbildungskompanie 708 in Bergisch Gladbach. Erst als Wehrpflichtiger und dann als ich die Kameradschaft beim Stammpersonal der 708 kennengelernt habe als Ausbilder dort geblieben. War eine tolle zeit, hat mir fürs Leben viel gegeben und ich bin heute noch stolz beim WB gewesen zu sein. Mit einem Kameraden von damals bin ich noch heute gut befreundet und wir sehen uns regelmäßig um u.a. über die Zeit bei der 708 zu klönen. Falls da noch jemand aus der Zeit existiert und im Forum ist würde es mich freuen mal was zu hören (als Hinweis, bin der der die Wildsau in der Wahner Heide platt gemacht hat) daher das noch:  sinnig gehst du nach Wahn, wahnsinnig kehrst du zurück!? 

Also bis dannemal
Obelix2
Autor: Helmi 60
« am: 18. Januar 2018, 08:22:30 »

Hallo Kameraden,
ich durfte Dienen vom 02.01.82 bis 30.03.83. Grundi in der 902 und dann direkt in die 3.Kompanie, 1. Zug, Kompanietrupp unter OL O.... Später noch einige Wehrübungen abgeleistet.

War schon eine geile Zeit. Kameradschaft wurde jeden Tag gelebt.



Edit: Bitte keine Klarnamen. Siehe Netiquette Nr. 4.
Autor: Lumpi78
« am: 12. Januar 2018, 22:46:38 »

Bin noch aus der älteren Garde 1975 ". §. Gruppe
Autor: Micha1960
« am: 27. Mai 2017, 00:21:43 »

war vom 1.10.79 bis 31.12.1980 in der Herman-Löns Kaserne, erst in der 708, dann in der 2ten, war ne geile Zeit, ich glaube das "Greifen" verlernt man nie wieder....
Gruß
Michael
Autor: Dämen
« am: 04. März 2017, 14:11:00 »

Hallo zusammen, bin durch Zufall auf die Seite gestoßen.
War von 10/86 bis 1993 zuletzt Gruppenführer in der Wachausbildungskompanie 902.
Es war eine Zeit die ich nicht missen möchte.
Würde mich freuen von ehemaligen Kameraden zu hören.
Lg
Autor: Andreas Osterloh
« am: 28. Februar 2017, 10:49:56 »

Hi, Hier nochmal Osterloh. War auf einer Stube mit Niessen,Altwasser,Eckardt,Münch Udo.Auf den anderen Stuben gab es noch Rammsteiner,Pröbsting der Frisör,Reitz,Roth,Maibaum,Münch K-D und denn überall bekannten Pulch aus dem Westerwald.

Viele Grüsse an Alle die mich noch kennen.
Autor: Andreas Osterloh
« am: 28. Februar 2017, 10:18:05 »

Hallo
Ich war vom 02.01.78 - 30.03.79 in Bergisch Gladbach, habe die Grundi und danach die Prot. Ausbildung dort gemacht. Zuerst 708 dann 3.Kompanie,Hauptmann Schäfer,Zugführer Greiferpapst Hauptfeldwebel Christiansen. Es war eine schöne , aber auch harte Zeit. Prot. Einsätze und die vielen Wachwochen.Aber ich möchte die Zeit nicht missen.

Viele Grüsse an die alten Kameraden.
Autor: Roland Dorn
« am: 21. Februar 2017, 13:13:59 »

:) Hier meldet sich mal ein "Alter" Angehöriger des Wachbataillon BMVg.

Ich war vom 01.07.1977 bis 30.06.1979 S1 Unteroffizier im Stab in Siegburg und war auch zwischendurch 1978 für eine Grundausbildung Ausbilder und Gruppenführer in der Ausbildungskompanie 708 in Bergisch Gladbach.

Würde mich freuen,  mal was von "alten Kameraden" zu hören. ;D

Ich war vom Januar 1974 - 1978 in der AusbKp 708 tätig,erst als Soldat und anschließend als Ausbilder Grp. Führer und Stellv. Zugführer.
Autor: Gefreiter Maibaum
« am: 18. Februar 2017, 19:38:07 »

Hi, Gefreiter Michels auch ich war in Bergisch Gladbach in der Zeit. Ausb. Kom. 708 anschließend in der 3 Kp !War mit Liedschulte, Bartsch, Greitner und Rieken in der Stube 111.
Ich hoffe es geht allen gut und einen schönen Gruß an alle, die mich kennen! Semper talis
© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de