Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 11. Dezember 2018, 23:09:26
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: phonix
« am: 03. Oktober 2010, 17:38:58 »

bei mir steht 18h muss ich da sein un zwar genau morgen :-P
und ich habe es mit bekommen das es dreijahre alt ist aber versuchen kann man es ja mal :-P
Autor: PzInstFw
« am: 03. Oktober 2010, 15:08:16 »

wie du siehst sind die antworten in dem threat ca 3 jahre alt, von denen wird dir kaum einer antworten ;)

ich weiß zwar nicht was in deiner einberufung steht aber ich muss am 3.1. um 13 spätestens da sein, da bist du dann mit 16 uhr etwas spät dran ;)
Autor: phonix
« am: 03. Oktober 2010, 14:26:49 »

Kann mir einer sagen wie ich vom bahnhof niederstetten mit bus oder soo zur kaserne komme weil ich finde keine busverbindung oder wird man da abgeholt ?? ich bin leider frühstens um 16h da
Autor: MFG
« am: 22. März 2007, 07:28:47 »

5./Panzerbataillon 104 und nur grundwehrdienst
Autor: MKF
« am: 18. März 2007, 11:09:09 »

Zu welcher Kompanie kommst du überhaupt? Bist du SAZ oder machst du nur dein Grundwehrdienst?
Autor: MFG
« am: 18. März 2007, 10:35:59 »

yo danke... ich muss mich bis 1400 dort einfinden. ich denk aber ich schau dass ich vormittags schon dort bin. bin auf jeden fall schon gespannt wies dort ist....
Autor: MKF
« am: 17. März 2007, 14:36:40 »

Also ich war damals um 1200 in der Kaserne, kann dir eigentlich nur empfehlen so bald schon da zu sein, da es am ersten Tag viel Papierkram zu unterschreiben gibt. Ausserdem hast du dann nicht am ersten Tag schon Streß  :D
Ich musste mich bis 1800 dort melden, aber wie gesagt, ich kann nur empfehlen eher da zu sein!
Abgeholt wirst du immer, egal wann du anreist, da in Pfreimd nur jede Stunde Züge ankommen, ist immer ein Fahrer da der die neuen aufliest und zur Kaserne bringt.
Autor: MFG
« am: 13. März 2007, 08:33:45 »

hi... hätt mal ne frage...
ab wann wird man denn da am bahnhof abgeholt, bzw. wannn empfehlt ihr ca. an der kasserne zu sein?
Autor: MKF
« am: 17. Februar 2007, 15:04:25 »

Ist immer noch genauso, am ersten Tag wird man abgeholt, Busverbindung gibt es zu Kaserne nicht. Wenn man sich also kein Taxi ruft oder sich holen lässt, gibts einen "kleinen" Fußmarsch  :D
Autor: Nidhögg
« am: 04. Februar 2007, 15:24:06 »

Für einige kommt es jetzt vielleicht etwas spät, aber für die nächsten ist es möglicherweise hilfreich.
Zwischen Bahnhof und Kaserne gab es bis Anfang 2005 keine Busverbindung und ich gehe mal davon aus, das sich das auch nicht geändert hat.
Als ich 2001 eingezogen wurde, stellte das Bataillon Fahrzeuge zur Verfügung, womit zumindest am Einzugstag, die neuen Rekruten zur Kaserne gebracht wurden. Ich denke das wird sich ebenfalls nicht geändert haben.
Wer also weder Mitfahrgelegenheit, noch eigenen PKW hat, wird wohl oder übel in den folgenden Monaten laufen müssen (dürfen?).
Autor: Jimmy
« am: 01. Januar 2007, 18:25:39 »

Wieso Lebenslauf und Begründung?
Hab ich da was verpasst  ::)
Den in meinem Schreiben stand nichts davon.
Autor: Exekutor
« am: 01. Januar 2007, 17:18:13 »

Leistest du wohl schon aktiv Dienst da du schon welche kennst? Evtl kann man zusammen fahrn falls ihr/du mitn Zug fährt.

@ein paar über mir:

Es ist so nicht ganz korrekt. Hab da mal in Pfreimd angerufen. Ich muss so nen Lebenslauf und ne begründung abgeben. Das wird dann bearbeitet - aber in der zwischenzeit muss ich dennoch mein Dienst leisten, bis der Antrag bearbeitet ist.
Autor: Betsy
« am: 01. Januar 2007, 16:29:48 »

ja und ich kenn noch a paar.was willstn?
Autor: Exekutor
« am: 01. Januar 2007, 16:19:39 »

Kommt hier einer aus Hof/Saale?
Autor: StOPfr
« am: 31. Dezember 2006, 12:49:21 »

Mich würde auch interessieren, wie ich vom bahnhof zur kaserne komme. Auto ist leider nicht vorhanden.
Ich hab vor Zivil dienst zu leisten. Bundeswehr is nicht wirklich mein Ding.

Vom Bahnhof zur Kaserne fahren üblicherweise Busse.

Hast Du heute Nacht Dein Gewissen entdeckt  ???. Wie man wo und wann einen Antrag stellen muss, erfährst Du bei den entsprechenden Beratungsstellen... 
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de