Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. September 2018, 07:23:04
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Militem
« am: 01. Januar 2012, 19:00:54 »

Komme auch am 02.01.2012 zu den Gebirgsjägern um meine Grundausbildung zu absolvieren.
Komme aus Duisburg und habe daher eine lange Zugfahrt vor mir also große Chance vlt. jemanden zu treffen/sehn.

Zu erreichen bin ich über fast jedes Portal:
MSN,Facebook,ICQ und Skype ist alles vorhanden.
Einfach PN wenn Interesse vorhanden ist!

Ich hoffe das meine Erwartungen in Sachen AGA erfüllt werden sprich das ich noch eine Menge lernen kann und werde
Auf eine gute Zeit bei der Bundeswehr !!!
Autor: Kampfwurst92
« am: 23. Dezember 2011, 21:00:06 »

Komme auch am 02.01.2012 zu den Gebirgsjägern um meine Grundausbildung zu machen.
Fahre von Heidelberg aus ist in BW vielleicht sieht man sich ja im Zug ;)

Hier die Skype Daten falls jemand Kontakt aufnehmen möchte:
Skype Name: viktor lykjanov
 
 
(mache meinen Freiwilligen Wehrdienst und komme zur Grundausbildung dahin, nach 3 Monaten werde ich nach Mittenwald für den weiteren Wehrdienst versetzt ;))
Autor: bo.
« am: 23. Dezember 2011, 06:35:02 »

Ja Brandenburg Sie vollgeschissene menschenhaut. Das war's. Und es war eine richtig geile Zeit. Wünsche den neuen Rekruten sehr viel Spaß.
Autor: Audi220vt
« am: 22. Dezember 2011, 15:39:36 »

heute die aga beim 6./232 III Zug beendet. war ne super Erfahrung :)
Autor: resi
« am: 29. November 2011, 14:54:38 »

Häh? ;)
Autor: Fitsch
« am: 29. November 2011, 08:28:24 »

ne, Resi da liegst Du falsch. Während der Winterzeit steigt sie auf 3,65% (kaufmännisch gerundet) da die holde Weiblichkeit länger schlafen kann
Autor: resi
« am: 28. November 2011, 14:43:40 »

2,3467%
Autor: Annki
« am: 28. November 2011, 11:51:49 »

Weiß jemand, wie hoch der Anteil an Frauen ist bei den Gebirgsjägern?
Autor: KlausP
« am: 28. November 2011, 11:32:03 »

Das ist ganz einfach, da braucht man niemanden zu kennen. Die Züge nach dem Alphabet aufzufüllen macht nun gar keinen Sinn. Aber jeder Spieß macht das eben anders.
Autor: Cuba
« am: 28. November 2011, 11:26:00 »

Dacht ich mir schon das da keiner was zu melden hat.Hab gehört das die Züge vom Nachnamen her aufgeteilt werden aber wenn der Kompaniefeldwebel das macht bin ich mal gespannt.Ich mein is bestimmt nicht so leicht wenn man die Menschen nicht kennt sie einfach irgendwo reinzustecken.
Autor: KlausP
« am: 28. November 2011, 06:56:24 »

@ bo.

vielen Dank für die Infos.Hilft enorm.Meine Frage, wer oder wie entscheidet es sich in welchen Zug man kommt???Würde liebend gern in den 3. nur glaube ich kaum das ich das entscheiden kann, oder?

Sie entscheiden darüber genau gar nichts. Der Kompaniefeldwebel legt im Vorfeld bereits fest, wie die Rekruten auf die Züge aufgeteilt werden. Welches "Modell" er dabei bevorzugt, ist ihm überlassen und das wird er mit Ihnen mit Sicherheit nicht dikutieren.
Autor: resi
« am: 28. November 2011, 01:25:34 »

Grundsätzlich: Jeder wird über seinen Zug sagen, dass dieser "der Ultimative" ist.
Autor: Cuba
« am: 28. November 2011, 01:02:32 »

@ bo.

vielen Dank für die Infos.Hilft enorm.Meine Frage, wer oder wie entscheidet es sich in welchen Zug man kommt???Würde liebend gern in den 3. nur glaube ich kaum das ich das entscheiden kann, oder?
Autor: bo.
« am: 27. November 2011, 19:32:55 »

Einen wunderschönen guten Abend zusammen. Also ich kann euch ein bisschen über die aga in strub erzählen. Bin dort selber im Moment in der Grundausbildung. Ja kotzberg das ist ein wunderschoner "berg" den alle von euch auf jeden Fall kennen lernen werdet. ;)  ja dann zu den Zügen des 6. der 1. Zug ist ein sehr gemütlicher zug. Lehr kann ich dazu nicht sagen. Der 3. Zug ist DER Zug. Ihr solltet es als ehre und gleichzeitig als aufertragene Verantwortung sehen den Zug nich zu blamieren. Haltet die ehre und den stolz dieses Zuges aufrecht! Ihr werdet wenn ihr den Ausbildern mit Respekt entgegentretet kein Problem mit ihnen haben. Alle Ausbilder sind einsatzerfahren und vermitteln euch mehr wissen als für eine aga nötig ist. Also heult nicht rum wenn die dienstunterbrechung hält mal 2 Stunden kurzer ist. Ihr lernt echt viel was ihr später auch gut einsetzen könnt. Und wer sich das Motto des 3. Zuges verinnerlicht und lebt der wird eine super aga und anschließende Dienstzeit haben. "NASS KALT MÜDE ABER STRAFF" . Em zum 4. Zug kann ich auch nicht viel sagen. Was gibt es noch wichtiges? Jagersteig werdet ihr beim ersten biwak auf dem sillberg kennen lernen. ;). Ansonsten, viel Spaß euch allen.
Autor: The_Staffsergeant
« am: 23. November 2011, 17:10:20 »

Aber auch nur, weil sie mich hier nicht Panzer fahren lassen :p
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de