Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. September 2018, 18:26:22
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "See"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Arno Möhl
« am: 10. Juli 2018, 22:59:02 »

Ja, 50 Jahre hätte man feiern können. Ich war im zweiten Halbjahr 1967 in der l. INSPEKTION, 1. ZUG. Zugführer war OLt Zendler, der später bei einem Autounfall ums Leben kam. Ein toller Vorgesetzter.
Ich blieb Soldat und wurde als Oberst in Ruhestand versetzt.
Autor: StOPfr
« am: 29. Januar 2017, 22:09:27 »

So etwas  :)?
Autor: Klaus-Dieter Beppler
« am: 29. Januar 2017, 21:36:24 »

Gibt es irgendwo das Wappen der HUS I? meine Suche im Internet bleibt bisher erfolglos.
Die Burg ist übrigens immer noch Großbaustelle.
Aktuelle Bilder: https://www.facebook.com/pg/HUSSonthofen/photos/?tab=album&album_id=1883261905247657
Autor: Stube 254
« am: 09. Januar 2015, 10:29:20 »

Hallo!!!  Ich war von Oktober 66 bis März 67 in der HUS 1, 2. Inspektion, 1. Zug. Würde mich freuen, hier Kameraden wiederzutreffen.
Autor: Klaus-Dieter
« am: 31. Juli 2014, 18:32:09 »

Wie ich gerade bei meinen Recherchen zur HUS I festgestellt habe, wurde die HUS I am 1. Oktober 1964 gegründet, somit könnten wir in 2 Monaten 50jähriges Jubiläum "feiern".
Das wäre doch ein Anlass für ein großes Treffen der "Ehemaligen" ...
Autor: Klaus-Dieter
« am: 29. Juli 2014, 23:56:57 »

Habe gerade bei FB eine Seite eingerichtet. Hier könnt ihr Bilder einstellen. Vielleicht finden sich ja nach den langen Jahren noch einige Kameraden.  :-[
https://www.facebook.com/HUSSonthofen
Autor: Fitsch
« am: 20. Februar 2009, 20:56:46 »

Thema Burg und ihre weitere Verwendung dürfte ja allgemein bekannt sein.

Hab das Gezänke um die Burg von sämtlichen Seiten mitbekommen
(VdRBW-Mitglied in der Kreisgruppe Allgäu, im Kreisvorstand einer Volkspartei, Zeitungsleser etc.)  ;D

War teilweise verwirrend, lustig, deprimierend, schlußendlich erleichtert ob solch einer logischen Entscheidung.

Was verpasst wurde ist, das GebSanRgt 42 von Kempten nach Sonthofen oder Füssen zu verlegen um die in Kempten freiwerdende Fläche gewinnbringend zu veräußern (3 Betriebe haben offen Interesse bekundet)

Horrido
Autor: pinkpanther
« am: 17. Februar 2009, 13:06:43 »

War zur gleichen Zeit in der gleichen Einheit am gleichen Ort, trifft alles zu.
Wenn Du willst: schick mir ne Mail mit Deinem Namen. Vielleicht waren wir ja auf der gleichen Bude ?
Autor: StOPfr
« am: 13. September 2006, 21:50:20 »

 :) Ich war auf der Burg und würde gern wissen, was dort im nächsten Jahr passiert. Ein paar Kontakte zu den Kameraden von 1966 (besonders: IV. Lehrgang, I. Inspektion, 1. Zug) wären auch nicht schlecht. Die Schule wird zu Unrecht "totgeschwiegen"...  
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de