Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. Mai 2018, 03:34:17
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: KlausP
« am: 17. September 2017, 12:53:43 »

Das BAPersBw kann noch nichts entschieden haben, weil der ganze Vorgang mit allen Stellungnahmen dort noch gar nicht vorliegt. Vielleicht gibt es ja sogar einen Versetzungsantrag in Ihre Dienststelle. Das weiss aber nur der Personalführer im BAPersBw.
Autor: LimaWhiskey
« am: 17. September 2017, 12:35:01 »

Zitat
Er kann gerne reinschreiben, dass er der Versetzung nur gegen Ersatzgestellung zustimmt, das ändert nichts daran, dass das BAPersBw entscheidet - unter Umständen auch gegen den DV.

Soweit geschehen, es folgt nun die Bearbeitung durch den Kommandeur, ob das BAPersBw danach noch entscheidet oder ob dies bereits geschehen ist, ist mir nicht bekannt.
Autor: KlausP
« am: 17. September 2017, 12:31:48 »

Dachte ich mir.Selbst dann hat er ihn ordnungsgemäß zu bearbeiten, seine Stellungnahme abzugeben und auf dem Die

...und auf dem Dienstweg weiterzuleiten. Er kann gerne reinschreiben, dass er der Versetzung nur gegen Ersatzgestellung zustimmt, das ändert nichts daran, dass das BAPersBw entscheidet - unter Umständen auch gegen den DV.
Autor: KlausP
« am: 17. September 2017, 12:29:22 »

Dachte ich mir.Selbst dann hat er ihn ordnungsgemäß zu bearbeiten, seine Stellungnahme abzugeben und auf dem Die
Autor: LimaWhiskey
« am: 17. September 2017, 12:22:41 »

Zitat
Und wer verlangt von Ihnen, dass Sie sich einen Tauschpartner suchen? Ihr Disziplinarvorgesetzter? Oder das BAPersBw?

In diesem Falle ersteres, da es sich in meinem Fall um eine Mangel-ATN handelt.
Autor: KlausP
« am: 17. September 2017, 12:19:57 »

Und wer verlangt von Ihnen, dass Sie sich einen Tauschpartner suchen? Ihr Disziplinarvorgesetzter? Oder das BAPersBw?
Autor: LimaWhiskey
« am: 17. September 2017, 12:16:03 »

Zitat
Ohne Ersatzgestellung braucht man doch gar nicht erst nach einem Tauschpartner zu suchen.

Es handelt sich in diesem Gesuch um einen Nachfolger für meinen DP, da ich einen solchen benötige.
Es wäre daher vorteilhaft, wenn jener keine Ersatzgestellung für seinen Antrag benötigt, da sich ansonsten das gleiche Problem erneut ergibt.

Versetzen lassen möchte ich mich auf eine LfzAviFw-Stelle in der 5./36 Fritzlar.
Autor: KlausP
« am: 16. September 2017, 20:10:17 »

Was oll das denn:

Zitat
... suche einen Tauschpartner (am besten ohne Ersatzgestellung), der gerne nach Niederstetten wechseln würde.  ...

Ohne Ersatzgestellung braucht man doch gar nicht erst nach einem Tauschpartner zu suchen.

Welche Stelle hat denn Ihren Versetzungsantrag abgelehnt? Und wollen Sie überhaupt hin? Diese Fragen unbeschadet dessen, dass hier nach meinem Wissen noch keine solche Suche zum Erfolg geführt hat.
Autor: LimaWhiskey
« am: 16. September 2017, 10:00:35 »

Hallo,

suche einen Tauschpartner (am besten ohne Ersatzgestellung), der gerne nach Niederstetten wechseln würde.
Es handelt sich um folgenden DP:

LfzEloFw NH-90
6.30 NIEDERSTETTEN

Bei weiteren Fragen oder Interesse bitte PN an mich!

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de