Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. September 2018, 15:06:25
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Mich85
« am: 07. März 2018, 20:25:50 »

@navy44er
wir sind zwischen 25 und 30 Teilnehmer.
Anschreiben von der SanAk hab ich keines bekommen auch keine Ausrüstungsinfos.
Da aber in der 1. Präsenzphase fast nur Rechtslehre ist brauchst du eigentlich nur Standard Ausrüstung.
Autor: Navy44er
« am: 07. März 2018, 19:50:08 »

@mich85: Wieviel Mann seit ihr in dem Lehrgang?
Gibt es vor dem Lehrgang noch ein Anschreiben der Inspektion, z.B. mit Ausrüstungshinweis etc.?
Denn laut Heranziehungsbeschein soll ich meine komplette Ausrüstung
mitbringen.

Autor: Schnolle
« am: 07. März 2018, 19:34:43 »

Ah, dann bist du im April zur 2.Präsenz dort. UZwGBw, Befehlsrecht, VorgVO,  HVR,
Arbeite die Fallbeispiele durch die ihr vom RR bekommen habt und schau dir nochmal die Themen an die die Hauptleute in Mahara als Prüfung markiert haben. Ist aber alles kein Hexenwerk und dazu Singlechoise.
Ganz wichtig zur Beruhigung: die richtige Antwort steht schon da.  8)
Autor: Mich85
« am: 07. März 2018, 18:48:41 »

Ja bin auf den aktuellen UL a. d. w. in der SanAk. Die Fernausbildung läuft über eine Plattform mit Virtuellen Klassenzimmern.
@Schnolle weißt du was man sich genauer für die Prüfung lernen soll oder wie diese Abläuft. Schon mal danke vorab.
Autor: Schnolle
« am: 07. März 2018, 11:43:14 »

Na, dann sehr ihr euch ja dort. Der UL ist hauptsächlich Wehrrecht und das ist auch das einzige Prüfungsfach. Die Teletutoren sind sehr entspannt und die Ausbildung gut. Die erste Präsenzzeit werdet ihr hauptsächlich den Rechtslehrer sehen. Dann folgen ca. 11 Wochen Telelernphase mit einmal die Woch VC und ca 5h Zeitaufwand zum Lernen. In der zweiten Präsenz dann Schießen, Prüfung und Geländetag(e).
Autor: Navy44er
« am: 07. März 2018, 09:15:32 »

Hallo Mich85,
bist Du aktuellen Lehrgang an der SanAk?
Wenn ja, wie läuft das mit der Fernausbildung?
Ist der Lehrgang mit "virtuellem Klassenzimmer"?
Ich bin selbst für den Juni Lehrgang vorgesehen.
Gruß
Autor: Mich85
« am: 06. März 2018, 10:40:52 »

Okay is ja schonmal nicht schlecht. Mach ihn in der SanAk in Muc.
Autor: Schnolle
« am: 04. März 2018, 23:18:59 »

Wo machst du den? Ja den darfst du benutzen.
Autor: Mich85
« am: 04. März 2018, 20:35:53 »

Hallo, hätte ein paar fragen zum UL a.d.w. AMT und zwar wie läuft die Prüfung des AMT ab, welche Themen sollte man vertiefen und darf man den Schnell Ebert in der Prüfung benutzen?

Vielen Dank schon mal im vorraus.

Mich
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de