Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Juli 2018, 01:16:40
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung - während Du das Thema gelesen hast, wurden 7 neue Beiträge geschrieben. Du solltest das Thema erneut lesen.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: InteressierterRes
« am: 16. Juli 2018, 13:12:27 »

Der neue Gefechtshelm beim Bund. Ich liebe ihn.  ;D
Autor: schlammtreiber
« am: 16. Juli 2018, 07:20:32 »

Autor: Al Terego
« am: 13. Juli 2018, 16:36:22 »

Ein Schelm, der dabei Böses denkt...

Einer der Top-Sätze für Bullshit Bingo.
Autor: KlausP
« am: 13. Juli 2018, 15:52:26 »

@schlammtreiber: Ein Schelm, der dabei Böses denkt...

Was für 'ne Rumeierei, wenn das Ihre Antwort darauf war:

Zitat
Nun ja, vielleicht kann der "Interessierte Res" ja mal darlegen, weshalb er das als auffällig betrachtet.
Autor: wolverine
« am: 13. Juli 2018, 15:36:37 »

Na klar: da trainieren die Reptiloiden ihre bewaffneten Wächter um endlich die Weltregierung zu installieren. Ohne GraPi geht da nix! Das weiß doch jeder. Alles nur Fakten und immer "cui bono" denken.
Autor: InteressierterRes
« am: 13. Juli 2018, 12:51:08 »

@schlammtreiber: Ein Schelm, der dabei Böses denkt...
Autor: schlammtreiber
« am: 13. Juli 2018, 08:39:14 »

Die Sicherungsausbildung umfasst die in der "Jägerei" üblicherweise verwendeten Handwaffen, also neben G36 / P8 auch MG und GraPi.

Eben.

Nun ja, vielleicht kann der "Interessierte Res" ja mal darlegen, weshalb er das als auffällig betrachtet.
Obwohl ich mir schon denken kann, woher der Wind weht...
Autor: InteressierterRes
« am: 12. Juli 2018, 15:27:06 »

Zitat
... Inwiefern wird denn die Aufstellung von Landesregimentern als wichtig erachtet? ...

Wer tut das denn? Der Reservistenverein, auf dessen Mist schon die RSU-Kompanien gewachsen sind?

BMVg mittlerweile und Einführung Landesregimenter mit einem Pilotprojekt in einem Bundesland.
Der Präsident aus der Wetterau rannte bei VM damit offene Türen ein.
Autor: F_K
« am: 12. Juli 2018, 13:13:12 »

AFAIK (ich kenne einige Kameraden, die bei RSU beordert sind):

Die Sicherungsausbildung umfasst die in der "Jägerei" üblicherweise verwendeten Handwaffen, also neben G36 / P8 auch MG und GraPi.

(Auch auf der DRM war ja eine der Voraussetzungen, die Schulschießübungen mit der GraPi abgeschlossen zu haben).

(AG36 ist meines Wissen in LKdo bzw. AGSHP Anlagen nicht vorhanden ... gut, "alle" AGSHPs habe ich nicht gesehen ...)
Autor: schlammtreiber
« am: 12. Juli 2018, 13:01:58 »

Warum schießen die RSU Kpn neuerdings GraPi?

"Neuerdings"?  Wurde bisher auf die Ausbildung an Standardwaffen wie GraPi (oder AG-36 wenn vorhanden) verzichtet?
Autor: KlausP
« am: 12. Juli 2018, 12:44:57 »

Zitat
... Inwiefern wird denn die Aufstellung von Landesregimentern als wichtig erachtet? ...

Wer tut das denn? Der Reservistenverein, auf dessen Mist schon die RSU-Kompanien gewachsen sind?
Autor: InteressierterRes
« am: 12. Juli 2018, 12:33:17 »

Inwiefern wird denn die Aufstellung von Landesregimentern als wichtig erachtet? Warum schießen die RSU Kpn neuerdings GraPi?
Autor: schlammtreiber
« am: 12. Juli 2018, 09:13:23 »

Zu dem Thema gibt es Literatur wie Sand am Meer - u.a. quasi jedes Werk zur deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts oder zur Weimarer Republik bezieht das mit ein.
Auch speziellere Monographien gibt es in Massen:

Kailitz, Steffen: "Nach dem Großen Krieg: Vom Triumph zum Desaster der Demokratie 1918/19 bis 1939", Vandenhoeck Ruprecht 2017.
Ullrich, Volker: "Die Revolution von 1918/19", C.H. Beck 2009.
Haffner, Sebastian: "Die deutsche Revolution 1918/19", Anaconda 2008.
Platthaus, Andreas: "Der Krieg nach dem Krieg: Deutschland zwischen Revolution und Versailles 1918/19", Rowohlt 2018.
Appel, Michael: "Die letzte Nacht der Monarchie: Wie Revolution und Räterepublik in München Adolf Hitler hervorbrachten", dtv 2018.

Und das sind jetzt nur die jüngeren Werke.
Autor: IcemanLw
« am: 11. Juli 2018, 20:56:34 »

Hast du dann auch eine Literaturempfehlung für mich? ;)
Autor: schlammtreiber
« am: 11. Juli 2018, 07:51:16 »

Ich kann nur nochmal empfehlen das Buch zu lesen was ich empfohlen habe, wenn man sich für das Thema interessiert.

Danke, ich bin durchaus hinreichend gebildet was diese Phase politischer Auseinandersetzung angeht um mir eine Meinung zu bilden  ;)
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de