Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. November 2018, 07:40:56
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: F_K
« am: 15. November 2015, 15:59:40 »

BAPers - in der Regel wird der BeordTrT aber nicht den Anforderungen an eine AAP folgen können - daher ist der Lehrgang in aller Regel zwingend.
Autor: ewald1925
« am: 15. November 2015, 15:28:57 »

Hallo zusammen,
Ich bin Fw Vorläufig,
Da meine berufliche Situation (Arbeitgeber)es nicht zulässt für ganze 54 Tage einen Lehrgang zu besuchen wäre hier meine Frage:

Kann der fehlende Fachteil für z.B. Trsp Fw SK auch als Aap am Arbeitsplatz in einer/mehrere RDL im Beord Trp Teil abgeleistet werden bzw erworben werden?
Wenn ja? muss das ja wo stehen.
Wer kann mir da weiterhelfen?
Danke schin mal im Vorraus
ewald1925
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de