Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. August 2020, 04:34:41
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heisst die Verteidigungsministerin mit Vornamen:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Thomi35
« am: 01. August 2020, 15:13:35 »

864 Millionen Euro für Engagement in Afghanistan

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Antwort - 30.07.2020 (hib 797/2020)

Berlin: (hib/AW) Im Rahmen des politischen, militärische und zivilen Engagements der Bundesrepublik in Afghanistan tätigten 2019 das Verteidigungsministerium Ausgaben von 469 Millionen Euro, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Ausgaben von 212 Millionen Euro, das Auswärtige Amt Ausgaben von 181 Millionen Euro und das Bundesinnenministerium weitere Ausgaben von zwei Millionen Ausgaben. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/20966) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/19896) mit. Zudem seien weitere Ausgaben im nachrichtendienstlichen Bereich entstanden. Dieser Teil der Antwort könne jedoch nicht offen erfolgen, weil er mit dem Geheimhaltungsgrad "VS - Vertraulich" eingestuft sei. Nach dem derzeitigen Planungsstand würden sich die Ausgaben im Rahmen des Afghanistan-Engagements im Jahr 2020 etwa auf dem Niveau des Vorjahres bewegen.

Quelle
© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de