Bundeswehrforum.de

Community => Mitglieder und Off-Topic => Thema gestartet von: Shorty am 19. Juni 2007, 13:49:18

Titel: Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Shorty am 19. Juni 2007, 13:49:18
Hi wer von euch kennt den Spruch "Gott Schuf in seinem Zorn, den Truppenübungsplatz ... und Schwarzenborn" das sollen ja 2 Kasernen sein. Mir ist eine entfallen. Kann mir wer helfen diesen spruch zu vervollständigen???

Mfg shorty
Titel: Re: Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: stuka9 am 19. Juni 2007, 16:12:51
Ich kenne das in folgenden Varianten:

Gott erschuf in seinem Zorn
-Baumholder, Klietz und Schwarzenborn (statt Baumholder auch Wildflecken)
-Munster, Bergen und Schwarzenborn (statt Munster oder Bergen auch Nochten)
Titel: Re: Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Timid am 19. Juni 2007, 17:33:17
Wahrscheinlich gibt es den Spruch aber für fast jeden Übungsplatz der Republik ;)  - Stetten könnte man noch einfügen, "Schmidtnam" oder Daaden ebenfalls.
Titel: Re: Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: StOPfr am 19. Juni 2007, 18:01:21
Kombinieren mit Gottes Zorn kann man auch noch > Sennelager und Paderborn ;).
Titel: Re: Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: schlammtreiber am 20. Juni 2007, 08:51:45
Hammelburg und sonstwasborn  ;)
Titel: Re: Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Shorty am 20. Juni 2007, 09:26:36
OK alles klar danke.
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: iswas00 am 27. August 2015, 21:09:45
Genau nach diesem Spruch suche ich auch. Das war 1985 der Spruch: "Gott erschuf in seinem Zorn mmmmm und Schwarzenborn."

Wenn ich doch nur auf den Namen kommen würde!
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Tommie am 27. August 2015, 21:21:21
Z. B. ... Wildflecken ... ;) ?

Zumindest kenne ich den Spruch mit diesen beiden orten!
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: ulli76 am 27. August 2015, 22:23:08
Bielefeld und Paderborn ist das Original.
Und was Google so ausspuckt gehört zu "Schwarzenborn" kein zweiter Ortsname. Gebräuchlich war/ist wohl "Bundeswehrstandort Schwarzenborn" oder auch "Truppenlager Schwarzenborn"
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Tommie am 27. August 2015, 22:27:46
Das glaube ich nicht ;D ! Erstens ist in der Nähe keiner dieser Städte ein ordentlicher Truppenübungsplatz und zweitens habe ich das Gerücht vernommen, dass es Bielefeld gar nicht gibt ;D !

Ich kam im Herbst 1983 in Homberg/Efze zur Bundeswehr und da hieß es "Gott erschuf in seinem Zorn Wildflecken und Schwarzenborn!"
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: iswas00 am 28. August 2015, 07:47:38
Ich war 84/85 in Koblenz beim Bund, und da hiess der Spruch: "Gott erschuf in seinem Zorn bibabu und Schwarzenborn."

bibabu habe ich geschrieben, weil mir der Name nicht mehr einfällt. Ich bin mir nur sicher, dass der Ortsname 3 Silben hat.

Also Daaden kann es nicht sein.

Gruss, Roland
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: MaikG am 28. August 2015, 07:55:41
Erstens ist in der Nähe keiner dieser Städte ein ordentlicher Truppenübungsplatz und zweitens habe ich das Gerücht vernommen, dass es Bielefeld gar nicht gibt ;D !

Ich hab zwar nur 30 Jahre in Augustdorf/Detmold gelebt, aber ich meine ich kann mich dunkel daran erinnern, das zwischen Bielefeld und Paderborn, der Truppenübungsplatz Sennelager liegt, der sich von Augustdorf bis direkt nach Paderborn erstreckt und keine 20km vor Bielefeld endet...
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: StOPfr am 28. August 2015, 09:20:03
Ich habe den Spruch wie Ulli in Erinnerung und er hatte wohl tatsächlich mit Sennelager zu tun.
Dass es Abwandlungen mit Schwarzenborn gibt liegt  bei der Endung ja nahe und dann kommt halt ein weiterer Ort lautmalerisch passend hinzu. 
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Micha2575 am 28. August 2015, 09:46:11
Erstens ist in der Nähe keiner dieser Städte ein ordentlicher Truppenübungsplatz und zweitens habe ich das Gerücht vernommen, dass es Bielefeld gar nicht gibt ;D !

Ich hab zwar nur 30 Jahre in Augustdorf/Detmold gelebt, aber ich meine ich kann mich dunkel daran erinnern, das zwischen Bielefeld und Paderborn, der Truppenübungsplatz Sennelager liegt, der sich von Augustdorf bis direkt nach Paderborn erstreckt und keine 20km vor Bielefeld endet...
Jop, der ist immer noch da, vorhin noch durchgefahren, von Staumühle nach Oesterholz...
(heißt aber trotzdem "Truppenübungsplatz Senne" - Sennelager ist ein Stadtteil von Paderborn)
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: MaikG am 28. August 2015, 10:34:39
Erstens ist in der Nähe keiner dieser Städte ein ordentlicher Truppenübungsplatz und zweitens habe ich das Gerücht vernommen, dass es Bielefeld gar nicht gibt ;D !

Ich hab zwar nur 30 Jahre in Augustdorf/Detmold gelebt, aber ich meine ich kann mich dunkel daran erinnern, das zwischen Bielefeld und Paderborn, der Truppenübungsplatz Sennelager liegt, der sich von Augustdorf bis direkt nach Paderborn erstreckt und keine 20km vor Bielefeld endet...
Jop, der ist immer noch da, vorhin noch durchgefahren, von Staumühle nach Oesterholz...
(heißt aber trotzdem "Truppenübungsplatz Senne" - Sennelager ist ein Stadtteil von Paderborn)
stimmt
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: StOPfr am 28. August 2015, 13:13:07
Stimmt  ;)!
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: MichelR. am 29. August 2015, 23:28:22
Ker, da liest man sich so ein bisschen durchs Forum und gleich wird über die Heimat geredet. Schöne Grüße aus dem z.Zt dunklen Paderborn!
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Micha2575 am 04. September 2015, 00:51:01
Ker, da liest man sich so ein bisschen durchs Forum und gleich wird über die Heimat geredet. Schöne Grüße aus dem z.Zt dunklen Paderborn!
Paderborn ist immer dunkel - nicht umsonst heisst es: schwarz > schwärzer > Paderborn  :P



Edit:
Link verwandelt
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: StOPfr am 04. September 2015, 10:16:00
Passau kann da locker mithalten  ;)!
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Zorro67 am 04. September 2015, 23:51:48
Ker, da liest man sich so ein bisschen durchs Forum und gleich wird über die Heimat geredet. Schöne Grüße aus dem z.Zt dunklen Paderborn!
Paderborn ist immer dunkel - nicht umsonst heisst es: schwarz > schwärzer > Paderborn  :P



Edit:
Link verwandelt
Das heißt Schwarz > Münster > Paderborn
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: bayern bazi am 06. September 2015, 20:03:10
Passau kann da locker mithalten  ;)!

wos host den gegen passau

is do a scheener fleckl - ausser das d donau oiwai in da stodt vorbei schaugt
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Schamane am 08. September 2015, 19:45:35
In Homberg/Efze hieß es ende des letzten Jahrtausends Schwarzenborn und Daaden.
Allerdings hieß "Gott erschuf in seinem Zorn den Truppenübungsplatz Schwarzenborn, als der Teufel dieses sah war auch schon Daaden da."
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Säbelrassler am 08. September 2015, 22:13:12
Also ich kenn den Spruch auch nur so:

"Und Gott schuf in seinem Zorn, das Sennelager bei Paderborn!" Den Spruch kannte schon mein Opa als Spieß in der Wehrmacht
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Säbelrassler am 08. September 2015, 22:15:04
Ach so: Und dann gibts/gabs da noch:

"Doch der Teufel gab Kontra und erschuf Sontra!"  ;) Grüße an die PzAufklKp 210 - damals Sontra, heute Augustdorf ;D
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: StOPfr am 14. September 2015, 14:58:25
wos host den gegen passau

is do a scheener fleckl - ausser das d donau oiwai in da stodt vorbei schaugt

Passau ist tatsächlich sehr schön, aber es war in der Vergangenheit für eine gewisse Rückständigkeit bekannt. Da sich das in Münster auch gegeben hat, spricht wenig gegen einen optimistischen Blick ans Flüssedreieck  ;). 
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: Verdamplangheer am 17. Oktober 2016, 23:15:04
Witzig... Ist ja schon was her: Gott in seinen Gnaden erschuf Daaden, doch in seinem Zorn erschuf er Schwarzenborn. So hieß es im Winter 99 in der Ausbildung in Daaden. Da hatte natürlich keiner mehr Bock SB jemals kennen zu lernen  ;D
Titel: Antw:Frage bezüglich eines Spruches???
Beitrag von: kw am 28. Dezember 2017, 06:24:35
Hallo,

ich kenne den Spruch aus den 80ern noch als "...Hermeskeil und Schwarzenborn".

Gruß
Oliver


Ich war 84/85 in Koblenz beim Bund, und da hiess der Spruch: "Gott erschuf in seinem Zorn bibabu und Schwarzenborn."

bibabu habe ich geschrieben, weil mir der Name nicht mehr einfällt. Ich bin mir nur sicher, dass der Ortsname 3 Silben hat.

Also Daaden kann es nicht sein.

Gruss, Roland