Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 13. November 2019, 03:25:24
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Grenzradio 911 der Soldatensender im Netz  (Gelesen 9366 mal)

Grenzradio 911

  • Gast
Grenzradio 911 der Soldatensender im Netz
« am: 07. Dezember 2009, 07:27:53 »

Liebe Militärkollegen, Frauen, Sympathisanten und Fan`s.

Ich habe eine sehr erfreuliche Mitteilung zu machen.
Wir haben jetzt unser eigenes Radio, das

„Grenzradio 911 – Der Soldatensender für gute Musik“

Hier ist der Link: http://www.forum-ddr-grenze.de/page-grenzr...11-webcast.html

Die Benutzung ist denkbar einfach. Euer Browser benötigt den Flatcast-Plugin, welcher auf der Seite zum Download bereit steht. Keine Angst, der ist sauber. Danach den Browser noch mal öffnen mit dem Link – und schwups, seid Ihr im Radio.

Bis ihr etwas hören könnt, vergehen meist einige Sekunden. Der Datenstrom muss erst bei Euch ankommen.

Ihr seht 2 Fenster: - das Große zum Chatten;
- das Kleine zur Anzeige der Hörer.
Ein wichtiger Hinweis, der Moderator sieht von Euch anfänglich nur: Gast238758409 bzw. eine Randomzahl. Geht auf Login, löscht die Zahl und das Wort „Gast“ und gebt Euren Namen ein. Dann kann Euch der Moderator direkt ansprechen.

Derzeit sind wir 4 Moderatoren, drei Kerle, davon nur ich gedient (die schleife ich schon) und eine Frau mit einer hocherotischen Stimme….. und wir wollen unsere Musik machen, verbunden mit netten Kommentaren, Glückwünschen usw. Zwei weitere Moderatoren stehen in den "Startlöchern". Im Weiteren kommen auch Reportagen, Interviews und Dokumentationen - aber auch Live-Übertragungen von Veranstaltungen dazu.

Natürlich werden Musikwünsche gespielt, ich bitte direkt darum, denn es ist ja unser Radio.
Bitte nicht über das dortige Chatfenster – das machen wir in unserem Chat. Grund dafür sind die Vertragsbedingungen die ich im Rahmen der Lizenzierung zu erfüllen habe. Die Lizenzen der GEMA und der GVL liegen vor.

Mein Bestreben wird es sein, auch in anderen Foren (hier natürlich die Militär-Foren) weitere Hörer zu gewinnen. Die ist auch schon geschehen.

Derzeit ist meine Lizenz auf 15 Stunden Sendezeit pro Woche begrenzt. Die kann natürlich mit einem Fax sofort erweitert werden, jedoch will ich uns nicht gleich zu große Sprünge zumuten. Auch brauchen wir dafür mehr Moderatoren. Also, wer Interesse hat…….melden.

Und nun wünsche ich uns Allen viel Freude mit unserem

Grenzradio 911
Gespeichert

Grenzradio

  • Gast
Re:Grenzradio 911 der Soldatensender im Netz
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2009, 12:12:00 »

Gespeichert

Grenzradio

  • Gast
Re:Grenzradio 911 der Soldatensender im Netz
« Antwort #2 am: 06. Februar 2010, 08:33:48 »

Viele von euch kennen unser Grenzradio911 ja schon länger und viele von euch sind auch ein treuer Fan und Hörer in unserem Grenzradio911.Für alle die es noch nicht kennen möchte ich das Grenzradio911 mal vorstellen. Wie viele von euch wissen ist das Grenzradio911 ja jetzt umgezogen und es hat sich viel getan in der zwischen zeit. Das Grenzradio911 hat sich mittlerweile zu einer Social Community gesteigert das so viel bedeutet man hört nicht mehr nur Radio sondern kann sich auch austauschen wie z.B bei Facebook oder twitter. Wir haben ein neues Forum in das Grenzradio eingebaut so das hier mit nur einer Anmeldung alles nutzen könnt ohne ständig wieder einen neuen Nicknamen anlegen zu müßen.Auch die Fußballfans kommen richtig auf ihre kosten denn im Grenzradio 911 gibt es auch eine extra Rubrik mit Bundesliga Live Ticker! Solltest du keinen Nicknamen haben dann hole dir jetzt einen für das Grenzradio 911 und ich verspreche dir das der Spassfaktor nicht auf der Strecke bleibt! Denn hinter jedem Soldaten oder Augenzeugen steckt auch ein lustiger und Aufgeschlossener Mensch. Lerne die Menschen hier aus dem Forum einfach mal von ihrer anderen Seite kennen und du wirst merken das vieles gar nicht so ist wie du vielleicht denkst!

Hier geht es zum Grenzradio 911 Social Communty!
http://www.grenzradio911.innerdeutsche-grenze.info/

Heute Abend ab 17.00 Uhr geht das Programm wieder los mit Djane Biggi! Und morgen ab 15.00 Uhr macht DJ HJM eine Sondersendung "NUR DDR MUSIK" Also Leute lasst euch das Highlight nicht entgehen!
Gespeichert

Chef vom Grenzradio

  • Gast
Antw:Grenzradio 911 der Soldatensender im Netz
« Antwort #3 am: 02. April 2016, 19:30:35 »

Guten Tag,

trotz aller Schwierigkeiten - das Grenzradio 911 lebt weiter. Im Dezember 2014 erfolgte ein Besitzer-/Eigentümerwechsel. Das Grenzradio sendet nunmehr unter funchast.ch/r107 - jedoch wie gewohnt jeden Donnerstag, Samstag und Dienstag beginnend ab 17 Uhr.
Gespeichert

Boris_UdSSR

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 0
Antw:Grenzradio 911 der Soldatensender im Netz
« Antwort #4 am: 20. Juli 2019, 09:19:30 »

Guten tag!
Früher habe ich oft Grenzradio 911 gehört, aber jetzt kann ich es nirgendwo finden. Bitte gib mir einen Link, wenn es noch funktioniert.
Gespeichert

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Antw:Grenzradio 911 der Soldatensender im Netz
« Antwort #5 am: 22. Juli 2019, 23:40:15 »

Sollte der Namen eine (fiktive) Mittelwellenfrequenz suggerieren? Denn auf 911 kHz gab es nie einen Rundfunksender, sondern die nächstmöglichen Frequenzen  wären 909 kHz bzw. 918 kHz.
Gespeichert

Boris_UdSSR

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 0
Antw:Grenzradio 911 der Soldatensender im Netz
« Antwort #6 am: 03. November 2019, 13:33:33 »

Guten Tag!
Es scheint, dass das Grenzradio 911 nicht mehr existiert. Das ist sehr traurig, ich habe ihm immer gerne zugehört. Vielleicht gibt es noch Menschen, die sich an ihn erinnern? Ich habe noch einige Sendungen, die ich in den Jahren 2015-2016 gemacht habe. Ich poste sie hier, wenn sich jemand an das Radio erinnern möchte. Vielen Dank für all die Abende, die wir zusammen verbracht haben. (Sorry für die Fehler, ich komme aus Russland).
https://yadi.sk/d/JkcjjgaWCCmgBA
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de