Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Oktober 2017, 09:42:12
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Faßberg ist Heimat von...  (Gelesen 24104 mal)

Heideflieger

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re:Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #15 am: 31. Dezember 2005, 12:44:37 »

Jaja...den Witwenball gibt es noch, die Hütte ist allerdings vor einem Jahr abgebrannt, wurde aber alles wieder eingerichtet.

Ansonsten tut sich wirklich viel auf dem Standort....überall wird gebaut, und die Wache (und die berüchtigte Schranke ;D) wird auch umbebaut. Sie wird ein Stück nach innen verlegt, zusammen mit dem neuen Wachgebäude. Und es wird ein Kartensystem eingerichtet. Also keinen Ausweiß mehr rauskramen.

Tja eine Halle ist für den NH90 schon komplett fertig...die anderen sind im Umbau....jetzt heißt es nur noch auf den NH90 warten....  ;D ;D
Gespeichert
Heideflieger - Hurra

Casper

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Re:Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #16 am: 01. Januar 2006, 21:07:31 »

Moinsen!

@Heideflieger: Du bist nicht zufällig in der 1./102?
Gespeichert
...Break on through to the other side...

Heideflieger

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re:Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #17 am: 01. Januar 2006, 21:28:05 »

Doch bin ich....wie kommst darauf? ....geraten?

Frohes Neues
Gespeichert
Heideflieger - Hurra

Casper

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Re:Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #18 am: 03. Januar 2006, 16:35:51 »

Könnte sein, dass man sich kennt ;)

PN kommt...
Gespeichert
...Break on through to the other side...

Ehemaliger

  • Gast
Re:Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #19 am: 12. Februar 2006, 15:33:46 »

Hallo erstemal
Bin durch Zufall hier her geraten und da fiel mir doch gleich meine tolle Bundeswehrzeit als Wehrpflichtiger in Faßberg ein.

Ich war von 01.04.1982-30.06.1983 als WaMech bei
VersStff/FlgHGrp

Leider sind dann alle auseinandergegangen und bis heute wurden keine Kontakte gepflegt.

Vielleicht liest das hier ja mal einer vom gleichen Jahrgang
war nämlich eine "GEILE ZEIT"

Grüsse Thomas :)
Gespeichert

Sergio

  • Gast
Re:Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #20 am: 20. Februar 2006, 13:53:06 »

Hey Leute,
weiß jemand von euch, ob es im Standort freie Dienstposten gibt? Was IT-mäßiges wäre echt genial...Komme selbst aus Celle, bin allerdings noch in Aurich stationiert.Will da auf jeden Fall weg

Gruß Sergio
Gespeichert

Bullit

  • Gast
Re:Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #21 am: 10. April 2006, 22:57:35 »

Hey Leute,
weiß jemand von euch, ob es im Standort freie Dienstposten gibt? Was IT-mäßiges wäre echt genial...Komme selbst aus Celle, bin allerdings noch in Aurich stationiert.Will da auf jeden Fall weg

Gruß Sergio

Nein...im S6 Bereich ist zur Zeit im kompletten Bereich Faßberg nichts mehr zu finden!

Sry...

Gespeichert

Mariner

  • Gast
Re: Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #22 am: 03. März 2007, 19:50:47 »

Hallo,

Die Marineverwendungsreihe 56. Flugausrüstung macht ihren Fallschirmpackerlehrgang in Faßberg. Ich war zwar nur mal kurz dort, erinnere mich aber dass dies das einzige Dorf ist, das mit nem Schlagbaum endet :) Einen Bahnhof gabs auch nicht, Bahnhof Unterlüss und dann zusehen wie man nach Faßberg kommt. Es regnete in Strömen an dem Tag :( Wie gesagt: War nur ein paar Tage dort und durfte mir das mal ansehen. Unterkünfte und Verpflegung war aber ok. dort..

Gruß Mario
Gespeichert

hueysky

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #23 am: 13. März 2007, 23:18:31 »

stephan leonard ich krieg hitze, mal jemand wieder da..., heißt gefunden, sorry war lange uninteressant das stück fleckchen erde wie faßberg, naja ab und zu denkt man an die zeit die man in seinem leben an komischen orten wie faßberg verbracht hat...
jahre im regiment, in der einheit, an diesem standort..., das waren zeiten!
und jetzt? sehe man schreibt immer noch über panaman und ox, über witwenball (frage abgebrannt? waren wohl zu heiß geworden, die damen die jeden haben wollten und monate später allein durch nord-niedersachsen mit babywagen herumliefen... hihi), naja was solls, hat sich anscheinend nichts geändert, bin nun seit 08/02 wech, bescheiden wie es oft war, fehlen tut es einem doch..., das gute alte regiment 10 unter leitung diverser patriarchen!

lg su kramer hfglgrgt 10 -s3- (ihr wißt bei swio und kreuzmann....
Gespeichert

cath

  • Gast
Re: Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #24 am: 29. Juni 2007, 21:25:03 »

Hi suche jemanden der in Faßberg stationiert ist vielleicht kennt ihn ja jemand  und zwar ist das der Stabsunteroffizier Lars K*

würde mich freuen wenn sichj jemand meldet

danke



keine Klarnamen!! >:(
Flex
« Letzte Änderung: 30. Juni 2007, 01:17:12 von Flexscan »
Gespeichert

FlyingSchumi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #25 am: 10. Oktober 2007, 03:08:06 »

stephan leonard ich krieg hitze, mal jemand wieder da..., heißt gefunden, sorry war lange uninteressant das stück fleckchen erde wie faßberg, naja ab und zu denkt man an die zeit die man in seinem leben an komischen orten wie faßberg verbracht hat...
jahre im regiment, in der einheit, an diesem standort..., das waren zeiten!
und jetzt? sehe man schreibt immer noch über panaman und ox, über witwenball (frage abgebrannt? waren wohl zu heiß geworden, die damen die jeden haben wollten und monate später allein durch nord-niedersachsen mit babywagen herumliefen... hihi), naja was solls, hat sich anscheinend nichts geändert, bin nun seit 08/02 wech, bescheiden wie es oft war, fehlen tut es einem doch..., das gute alte regiment 10 unter leitung diverser patriarchen!

lg su kramer hfglgrgt 10 -s3- (ihr wißt bei swio und kreuzmann....



Hi,

endlich mal jemand den man aus der Vergangenheit kennt  :).
Wir beide waren eine Zeit lang im Ausbildungszug.

LG  C.S.
Gespeichert

MiRi90

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #26 am: 22. Oktober 2007, 21:07:39 »

hey wisst ihr ob man in faßberg in der kaserne praktikum machen kann?? xD müssen von der schule aus eins machen.. bin zwar schon bei der bundeswehr angenommen aber erst ab dem 1.4.08.. hab jetzt meinem nachbarn die bewerbung gegeben.. der arbeitet da im büro :D aber mal sehen ^^ wie ist es denn da so??:D
bis dann miriam
Gespeichert

Rockst@r

  • Gast
Re: Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #27 am: 15. November 2007, 20:51:15 »

einfach mal an die standortverwaltung in faßberg wenden und nach einem praktikumsplatz fragen, da findet sich bestimmt was

lg Rockst@
Gespeichert

Enomine

  • Gast
Re: Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #28 am: 23. Januar 2009, 11:20:13 »

oh gott ich glaubs ja nicht
Fassberg ist ja schon ne ewigkeit her bei mir aber wenn ich das hier so alles lese hat sich ja kaum was geändert

wenn ich die ganzen wörter höre witwenball ,ox, panaman ich glaub das ist die zeit stehen geblieben
war ne sehr schöne zeit da viel gesoffen und viel gelacht

vieleicht findet man ja leute von damals wieder

mfg marc
fernmeldezug

Gespeichert

alex magda

  • Gast
Re:Faßberg ist Heimat von...
« Antwort #29 am: 28. Februar 2010, 13:48:31 »

Moin,

habe mal ne frage so neben bei...
Weis einer von euch ob ich die Ausbildung als luftverkehrsmechaniker in faßberg machen werde oder wird die wo anders stattfinden?

Danke
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de