Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. Mai 2018, 23:15:03
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: ZNGW Nord 07.08.-09.08.12  (Gelesen 2188 mal)

linep

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
ZNGW Nord 07.08.-09.08.12
« am: 14. August 2012, 16:27:44 »

Ich habe es auch hinter mir und wollte nun für euch meinen Erfahrungsbericht schreiben. Hoffe es hilft euch.
Ich bin 24, gelernte Zahnarzthelferin.
07.08.12:
Ankunft bis 21 Uhr.
Ich bekam Laufmappe ( immer dabei haben ), Bettwäsche, Spintschloß.
Für diesen Abend kam nichts mehr und man konnte in Ruhe ankommen und seine Sachen auspacken.
08.08.12:
07 Uhr Begrüßung
Dann bekamen wir einen Fragebogen mit 6 Fragen, die wir ausführlich beantworten sollten.
1. Was haben sie aus der Erziehung gelernt und mitgenommen
2. Was erwarten Sie von der Bundeswehr?
3. Was haben sie aus Praktika oder Berufsausbildung mitgenommen ( ausser fachliche Kenntnisse )
4. Was haben sie aus der Schule mitgenommen
5. Was machen sie in ihrer Freizeit und was bedeutet ihnen diese?
6. äähhmmm :-)

Dann ging es gleich weiter zum Computertest , da ich diesen schon beim Kreiswehrersatzamt gemacht habe, hatte ich nur ca. ne halbe Stunde. Elektronik Test ( welches Rad dreht sich da und dahin ) , Englischtest ( Grammatik )und 2 mal ca. 20 Fragen zum Sozialen
- trinken Sie täglich Alkohol?, Schlagen sie gern mal zu, wenn sie provoziert werden......usw.
Dann ging es hoch zum Arzt.
- Seh-und Hörtest, Urinprobe, Körperuntersuchung ( Rücken....) und allg. Fragen zu den Krankheiten+OP.
Kleiner Tipp: Bei Frauen ist ein Attest vom Gyn sehr sinnvoll.
Dann sagte sie mir, dass ich zum Sport könne, nachm Essen....:-( Natoll, nachm Essen ist natürlich sehr vorteilhaft :-)
13.30 Uhr:
Sporttest
4X9m Pendellauf, Situps in 40sek., Standweitsprung, Liegestütze in 40sek. und der Fahrradergo.
Bereitet euch drauf vor, wer im Fitness Studio ist, setzt euch jeden 2.-3. Tag ca. 15 min. aufs Fahrrad und steigert eure Wattzahl bis auf 2,4 faches ( Frauen ) eures Gewichtes oder Männer 2,6 fach.
Dann schafft ihr das locker, macht euch nicht verrückt, so schlimm ist es garnicht, wie hier oft geschildert wird. Und ich bin auch keine Sportskanone :-)
Dann haben wir es endlich geschafft. Erstmal duschen :-)
-------------Feierabend--------
09.08.12
Um 7 Uhr sollte ich nochmal zum Arzt.
Dann sollten wir im Warteraum Platz nehmen und dann kamen die Offiziere einzeln rein und gaben uns unsere Gesprächstermine.
9 Uhr Prüfgespräch:
Ich war sehr aufgeregt, jedoch habe ich mich intensiv drauf vorbereitet.
Nunja, die haben natürlich gemerkt, dass ich aufgeregt war und die Psychologin hat erstmal versucht mich aufzulockern :-) Super nett!!!
Zunächst waren Fragen zu meiner Persönlichkeit, Schule, Ausbildung, Freizeit, Freunde usw.
Dann kams, Auslandseinsätze, warum und weshalb ist das in Syrien so wie es ist, NATO, UN usw. und es sprudelte nur so aus mir heraus.
Ja, dass Ende vom Lied war das ich meine Feldwebeleignung bekommen habe und es ging ab zum Einplaner, wo mir meine Freude gleich wieder genommen wurde....
Einplaner:
" Ja, da muss ich sie bremsen, schleswig-Holstein sieht ganz schlecht aus, Hamburg, Niedersachsen, nööööö.....ganz schlecht..., ich hätte hier noch was in Seeth, in der Verwaltung im SanDienst, jedoch nur als Stabsunteroffizier!"
Tja, aber ich freue mich nun drauf und werde mich anstrengen um doch noch die Feldwebellaufbahn zu machen.
Habe heute noch ein ärztliches Attest abgeschickt und hoffe das die das schnell Bearbeiten und ich dann das entgültige GO bekomme :-)

Rechtschreibfehler vorbehalten :-)
Wer Fragen hat, stellt sie gerne. Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten :-)
Liebe Grüße
Gespeichert

Tanner

  • Gast
Antw:ZNGW Nord 07.08.-09.08.12
« Antwort #1 am: 14. August 2012, 18:31:02 »

Das heißt, du machst anstatt 12 Jahre, erstmal 8 Jahre? Dienstantritt zum 01.01.2013 nicht möglich gewesen wo eventuell Stellen frei gewesen wären?

Ansonsten danke für den Bericht.
Gespeichert

Iv

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Antw:ZNGW Nord 07.08.-09.08.12
« Antwort #2 am: 14. August 2012, 23:49:26 »

Warum nicht auf die Warteliste setzen lassen ?
Lieber das machen, was man sich gewünscht hat, als i.was anderes. Vor allem da die Stellenausschreibung noch kommt für 2.1.13




MfG
Gespeichert
4./391
_____________
02.04.13 Hammelburg InfS VII. In AGA
08.10.13 Delitzsch USH Fw-Lehrgang Mil.-Teil

Sascha_S

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 254
Antw:ZNGW Nord 07.08.-09.08.12
« Antwort #3 am: 15. August 2012, 18:52:07 »

Würde mich auch interessieren, was es am ende geworden ist :)
Erstmal die 8er stelle genommen oder wirste warten?
Gespeichert

linep

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Antw:ZNGW Nord 07.08.-09.08.12
« Antwort #4 am: 16. August 2012, 19:46:00 »

:-)
Ich nehme zunächst die 8er Stelle, denn diese ist auch nur 40km von meinem Heimatort entf. und dann werde ich mein Bestes geben um weiter befördert zu werden, die Eignung habe ich ja schon...Oder was sagt ihr?
Nee, die Stellen für 2013 sind noch nicht offen....
Gespeichert

Sascha_S

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 254
Antw:ZNGW Nord 07.08.-09.08.12
« Antwort #5 am: 16. August 2012, 20:35:42 »

Hat alles seine Vor-und Nachteile. Das musst du ganz alleine wissen.
40km sind verlockend, aber ich zb würde lieber 700km fahren, wenn ich dafür die FW eignung bekommen hätte ;)
So ein Laufbahnwechsel ist nicht einfach.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de