Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 11. Dezember 2017, 19:56:28
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Armenien-Resolution / Erdogan / Türkei allgemein  (Gelesen 29237 mal)

IdZ

  • Gast

Deinen ständigen Sarkasmus mir gegenüber kannst du dir auch mal sparen. Von Angesicht zu Angesicht würdest du auch nicht so reden - falls doch, hättest du jeglichen Respekt verloren (nicht das du den nötig hättest, aber ich bezweifle sowieso das da je einer gewesen wäre).
Schönen Sonntag noch.
Moderator informieren   Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.755

Ich gehe mal von Ironie aus - es ist halt sehr mühsam völlig sachlich zu bleiben, wenn Du so unsauber formulierst und die Tatsachen nicht kennst.
Moderator informieren   Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.602

Deinen ständigen Sarkasmus mir gegenüber kannst du dir auch mal sparen.

Ich schließe mich dem an und erteile eine Verwarnung. Wenn du andere User runtermachen  willst, dann mach das per PN!
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.755

Die Verwarnung ist akzeptiert.

Die Behauptung ich würde jemanden "runtermachen", empfinde ich als Beleidigung.
Moderator informieren   Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.602

Das war keine Behauptung, folglich auch keine Beleidigung.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.755

Hast Du keine innere Absicht unterstellt?
Moderator informieren   Gespeichert

Merowig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.338

Eine Bundesregierung sollte vielleicht erst mal eigene frühere Völkermorde anerkennen (lassen) bevor sie andere verurteilt. Das ist meine Meinung. Und viele wissen das nicht mal.

Das mit nicht wissen war ja ein Eigentor...;)

Back to Topic:
http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-06/tuerkei-recep-tayyip-erdogan-armenien-resolution-morddrohungen
Zitat
Mordaufrufe gegen Bundestagsabgeordnete


Nach der Armenien-Resolution des Bundestags werden alle elf Abgeordneten mit türkischen Wurzeln bedroht. Der türkische Präsident Erdoğan hatte die Stimmung mit angeheizt.
(...)
Auch wenn ich Oezdemir nicht ausstehen kann - ich hoffe er und die anderen erhalten Polizeischutz und es gibt Konsequenzen fuer die Tuerkei!

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-fuerchtet-rache-der-tuerken-wegen-armenien-resolution-a-1095574.html
Zitat
Streit um Armenien-Resolution: Bundeswehr fürchtet Rache der Türken


Der Streit um die Armenien-Resolution droht auch die Militärkooperation zwischen Deutschland und der Türkei zu belasten. Gefährdet sind Missionen gegen den IS und gegen Flüchtlingsschlepper.
Kein Verlust....

http://www.welt.de/politik/ausland/article155987049/Erdogan-fordert-jetzt-Bluttests-fuer-deutsche-Abgeordnete.html
Zitat
Erdogan fordert jetzt Bluttests für deutsche Abgeordnete
(...)
Stattdessen attackierte er – allerdings ohne Namen zu nennen – Grünen-Chef Cem Özdemir und die anderen türkischstämmigen Bundestagsabgeordneten, die der Resolution zugestimmt hatten: "Da kommt ein Besserwisser und bereitet etwas vor, das er dem deutschen Parlament vorschlägt. Ein Türke, sagen manche. Ach was, Türke. Ihr Blut sollte einem Labortest unterzogen werden."
(...)
Gabs nicht schonmal was aehnliches, vor vielen Jahrzehnten...
« Letzte Änderung: 06. Juni 2016, 08:24:50 von Merowig »
Moderator informieren   Gespeichert
Fortuna audaces iuvat

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.602

Auch wenn ich Oezdemir nicht ausstehen kann - ich hoffe er und die anderen erhalten Polizeischutz und es gibt Konsequenzen fuer die Tuerkei!

Gestern wurde gemeldet, dass Özdemir Polizeischutz hat.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.605

Faszinierend ist ja tatsächlich die Reaktion diverser bisher als gut in Deutschland integriert angesehenen türkischen Gemeinden auf diese Hetze. Man könnte irgendwie auf den Gedanken kommen, dass uns Herr Erdogan gerade exemplarisch vorführt, dass es bisher keine gelungene wirkliche Integration von Türken in Deutschland gegeben hat und das "multi-kulti" nachhaltig gescheitert ist...
Moderator informieren   Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Merowig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.338

Faszinierend ist ja tatsächlich die Reaktion diverser bisher als gut in Deutschland integriert angesehenen türkischen Gemeinden auf diese Hetze. Man könnte irgendwie auf den Gedanken kommen, dass uns Herr Erdogan gerade exemplarisch vorführt, dass es bisher keine gelungene wirkliche Integration von Türken in Deutschland gegeben hat und das "multi-kulti" nachhaltig gescheitert ist...

Ueberhaupt nicht ueberrascht....

Assimilation ist ja angeblich ein „Vergehen an der Menschheit"  :o :o ::)
http://www.faz.net/aktuell/politik/tuerkischer-ministerpraesident-in-deutschland-erdogan-warnt-tuerken-vor-assimilation-11514889.html


Merkel hat schon 2010 Multikulti fuer gescheitert erklaert....
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/integration-merkel-erklaert-multikulti-fuer-gescheitert-a-723532.html
Moderator informieren   Gespeichert
Fortuna audaces iuvat

Merowig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.338

http://www.bz-berlin.de/berlin/ditib-sagt-fastenbrechen-mit-bundestagspraesident-ab
Zitat
Nach Armenien-Resolution

DITIB sagt Fastenbrechen mit Bundestagspräsident ab
(...)

Kein grosser Verlust - vorallem ist ein "Fastenbrechen" von Personen, die sowieso nicht fasten, etwas seltsam...

Die Veranstaltung sollte in einer Moschee stattfinden, die nach 2 tuerkischen Kriegsverbrechern bennant ist, die am armenischen Voelkermord teilgenommen haben.
Das eine  Moschee quasi nach Kriegsverbrechern benannt wurde - und das der Bundestagspraesident in eben dieser an einer Veranstaltung teilnehmen wollte sind zwei andere Probleme...


Moderator informieren   Gespeichert
Fortuna audaces iuvat

Merowig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.338

http://en.europeonline-magazine.eu/turkish-pro-government-newspaper-blames-germany-for-istanbul-bombing_460020.html
Zitat
Turkish pro-government newspaper blames Germany for Istanbul bombing
(...)
"German work," said the headline in Gunes, over an image of the bombed bus, connecting the bombing to a German parliamentary resolution which recognized the massacres of Armenians in the final years of the Ottoman Empire as genocide, which Turkey rejects.
(...)


Die Toene werden immer schraeger...


Moderator informieren   Gespeichert
Fortuna audaces iuvat

Verteidiger

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 525

Ich frage mich was Erdogan damit bezweckt.
Will er historische Schuld "vergleichen?"
Da hat er beim osmanischen Reich sehr viel zum aufarbeiten
Moderator informieren   Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.605

Das ist in der Türkei mittlerweile fast schon wie in Russland: die Deutungshoheit haben die gleichgeschalteten Staatsmedien. Kritische Töne, wie gestern aus dem Bundestag werden da natürlich auch nur eingeschränkt bis gar nicht und wenn entsprechend kommentiert weitergegeben. Und insbesondere die Bevölkerung der ländlichen Gebiete nimmt primär eben diese einseitigen Darstellungen auf. Das ist also primär nach innen gerichtet und auch ein bisschen an die ewiggestrigen "Exil"türken, wie z.B. in Deutschland. Und die Erfolge bei diesen Menschen gibt es ja hinreichend, wie die letzten Wochen gezeigt haben.

Gruß Andi
Moderator informieren   Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.755

Ein Glück, das Putinkratur und TUR nicht gemeinsame Sache machen ...
Moderator informieren   Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de