Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Januar 2017, 05:29:14
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Wer ist fitt in Physik?  (Gelesen 489 mal)

miT

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 608
Wer ist fitt in Physik?
« am: 06. Dezember 2016, 21:32:14 »

Nabend Männers und Frauen.
Wer von euch fühlt sich in Physik so richtig Fitt (Bereich Studium Nebenfach)?
Denjenigen würde ich bitten sich zu Outen  ::)  ich winke mit unendlicher Dankbarkeit einer Schwangeren Ehefrau der ich nicht mehr weiter helfen kann 😓
Gespeichert

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.342
Antw:Wer ist fitt in Physik?
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2016, 22:15:49 »

Fit in Physik ist immer ein wenig relativ.

Um welches Themengebiet und welche Größenordnung des Problems geht es denn?
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

miT

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 608
Antw:Wer ist fitt in Physik?
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2016, 23:45:36 »

Hi! Jetzt musst ich ernsthaft so ein wenig aus dem blauen heraus erzählen da ich selber keinen Plan habe. Meine Frau muss "Physik für Nebenfächler" an der Uni belegen ist aber aufgrund von Schwangerfaft und einigen Komplikationen über eine Nachteilsregeln erst jetzt ins laufende Semester gekommen.Soweit so gut bekommt sie heute einen Übungsbogen vor die Nase geworfen mit Abgabedatum Freitag.
So ohne auch nur eine Vorlesung oder Tut besucht zu haben bleibt nur kapitulieren oder andere wege finden. Bis zu den Klausuren im März wird das wohl werden doch für diese Zettel wirds eng.

Wenn also jemand sich dem mal annehmen mag und vllt eine Lösung mit Lösungsweg zu Papier bringt hat man vllt eine möglichkeit Durchzusteigen. Meine kopetenz übersteigt es leider.


WS 2016/2017
Übungen zur Einführung in die Physik I (NF)
Übungsblatt 7 (Abgabe bis zum 09.12.2016, 12 Uhr)
Aufgabe 1
Auf einem Spielplatz steht ein Karussell in Form einer Scheibe mit der Masse 100 kg und dem Durchmesser 1 m. Ein Kind versetzt das Karussell in Rotation, in dem es zehnmal hintereinander innerhalb von einer Zehntelsekunde eine Kraft von 10 N tangential auf die Scheibe ausübt. Mit welche Frequenz dreht sich das Karussell nach diesen zehn Stößen?
Aufgabe 2
Ein Fahrgeschäft auf dem Jahrmarkt namens „Enterprise“ ist im Wesentlichen eine vertikal ausgerichtete Scheibe mit einem Gesamtgewicht von 10 t und einem Durchmesser von 20 m. Die „Enterprise“ soll innerhalb von 10 s auf eine Maximalgeschwindigkeit von 120 Umdrehungen pro Minute beschleunigt werden.
* a)  Welches Drehmoment ist dazu notwendig? 

* b)  Wie groß ist der Drehimpuls dieses Fahrgeschäfts nach 10 s? 

* c)  Wie groß ist die Gesamtbeschleunigung (Zentrifugalbeschleunigung plus 
Erdbeschleunigung) nach 10 s im Vergleich zur Erdbeschleunigung, die ein Mitfahrer erfährt, der in einer Kabine am äußeren Rand der Scheibe sitzt? Betrachten Sie den obersten und untersten Punkt während einer Umdrehung. 

* d)  Würden Sie in dieses Fahrgeschäft einsteigen? 

Aufgabe 3
Eine massenlose Seilwinde wird über eine Kupplung angetrieben. An der Seilwinde hängt ein Mensch mit der Masse 75 kg, der aus einer Schlucht geborgen werden soll. Ein Motor beschleunigt die Kupplungsscheibe mit einem Durchmesser von 20 cm und der Masse 30 kg auf eine Geschwindigkeit von 2 Umdrehungen pro Sekunde. Jetzt wird die Kupplung geschlossen. Wie weit wird der Mensch maximal von der Scheibe angehoben, wenn der Motor nach Schließen der Kupplung plötzlich ausfällt?
Aufgabe 4
Eine Scheibe der Masse 20 kg rotiert mit 10 Umdrehungen pro Sekunde. Wie lange rotiert die Scheibe, wenn sie bei jedem Umlauf 1% ihrer Energie durch Reibung verliert?

Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de