Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Oktober 2017, 07:40:56
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: 2 Monate Eltern/Väterzeit  (Gelesen 641 mal)

D_s

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 30
2 Monate Eltern/Väterzeit
« am: 12. Januar 2017, 05:56:28 »

Moin
meine Freundin erwartet Mitte Mai unser Kind.
Nun habe ich viel von den 2 Monaten gehört, die ich mir flexibel einteilen kann als Vater ... jedoch bleiben noch immer einige Fragen offen und hoffe, dass ihr mir sie beantworten könnt.

1) Bekomm ich während den 2 Monaten mein volles Nettogehalt? Wenn nein, wieviel wird mir davon abgezogen?
2) Ist es möglich, dass ich bereits 3 - 4 Wochen vorher in "Eltern/Väterzeit" gehen kann?
3) Bleibt mir mein Dienstposten als Mannschafter sicher oder kann es sein, dass jemand anders meinen Platz einnimmt?

Danke an alle!
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 11.602
Antw:2 Monate Eltern/Väterzeit
« Antwort #1 am: 12. Januar 2017, 07:42:25 »

Nein, Du bekommst Elterngeld.
Nein, weil ohne Kind keine Eltern - keine Elternzeit.
Er bleibt sicher.
Gespeichert

D_s

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 30
Antw:2 Monate Eltern/Väterzeit
« Antwort #2 am: 12. Januar 2017, 17:21:12 »

Ok, danke  - was hat es dann eig mit den 2 Monaten auf sich?
Dachte wäre eine "besondere Regelung"
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 11.602
Antw:2 Monate Eltern/Väterzeit
« Antwort #3 am: 12. Januar 2017, 17:22:41 »

Für Männer, ja.

Kannst Du googeln? Du schaffst das ... Chacka ...
Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 1.900
Antw:2 Monate Eltern/Väterzeit
« Antwort #4 am: 12. Januar 2017, 23:11:24 »

Sie müssen sich mit 2 Themengebieten befassen:

+ Elternzeit für Soldaten >> da hilft der PersFw weiter >> siehe "Handbuch Personalbearbeitung" (ehem. GAIP) des BAPersBw

+ Elterngeld / ElterngeldPlus >> da hilft Freund Google

+ auch der SozialdienstBw hilft bei allen Fragen rund um das Thema Kind (z.B. auch wie Krankenversicherung, Beihilfe, etc.)
Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

Papierberg

  • Gast
Antw:2 Monate Eltern/Väterzeit
« Antwort #5 am: 13. Januar 2017, 10:04:10 »

Für einen ersten Einstieg.
Gespeichert

FoxtrotUniform

  • ****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 854
Antw:2 Monate Eltern/Väterzeit
« Antwort #6 am: 13. Januar 2017, 18:39:29 »

Da helfen auch die Elterngeldstellen deiner Gemeinde.
Gespeichert
Hochmut kommt vor dem Fall  ::)
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de