Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. November 2018, 17:30:37
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Versetzung  (Gelesen 587 mal)

CocoJambo

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Versetzung
« am: 27. Juli 2017, 17:19:30 »

Moin Kameraden,

um es kurz zu halten: ich bin noch relativ frisch beim Bund (HG) und mein Plan war es
nie in die Kaserne nach RoW zu den Jägern zu gehen. Am Ende bin ich hier dann doch hergekommen
ich bin von Anfang an seeehr skeptisch gewesen und nun möchte ich mich entgültig versetzen lassen..
Da ich mich hier einfach nicht sehe und mich überhaupt nicht wohlfühle, dass ganze ging schon einmal soweit das ich zum Arzt gegangen bin wegen anhaltender Magenkrämpfe. Nach langen Gesprächen sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass es einfach eine Belastung für mich ist 5 Tage die Woche an einem Standort zu sein in einer Einheit, in der ich muss absolut nicht wohlfühle. Ich muss auch dazu sagen, dass ich mich immer weiter verkrieche, ich nehme nicht mehr an Veranstaltungen teil etc.
Grundsätzlich möchte ich bei der Bw bleiben, problem ist einfach nur das ich noch FWD bin und DZE im März 2018 hätte. Durch den Personalmangel ist es sehr schwer hier wegzukommen. Wenn die Versetzung durch gehen sollte, werde ich auch direkt einen Antrag auf SaZ 4 o. 8 stellen.
Nur mache ich mich jetzt schon total verrückt, dass ich hier nicht wegkomme und das bis zu meinem DZE aussitzen muss....
Hat jmd Erfahrung wie ich meinen Versetzungsantrag so gestalten kann, dass Köln dort auch rücksicht drauf nimmt. Ich habe Angst, dass wenn ich zum Arzt gehe, dass ich für SaZ untauglich geschrieben werde weil mich das ganze hier so Belastet....
Ich hoffe das mir hier jemand den ein oder anderen Tipp zum Thema Versetzung geben kann :)

Danke!

MkG
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26.063
Antw:Versetzung
« Antwort #1 am: 27. Juli 2017, 17:25:12 »

Wenn Sie sich sowieso mit dem Gedanken tragen, SaZ zu werden, stellen Sie den Antrag mit der Bedingung, dass Sie das nur an Igrem Wunschstandort werden wollen.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.171
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Versetzung
« Antwort #2 am: 28. Juli 2017, 10:29:37 »

Dicht, bis sich der TE mit einem Aussagekräftigen Betreff an das Team gewandt hat!
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de