Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Oktober 2018, 17:44:35
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Freiwilliger Auslandseinsatz  (Gelesen 12893 mal)

MMG

  • Gast
Antw:Freiwilliger Auslandseinsatz
« Antwort #45 am: 01. Juni 2013, 17:06:52 »

Zitat
[...]wird merken das 80% von den Stabsoffizieren bzw. Offizieren nur unten sind damit Sie in Deutschland nicht ihren Einheiten auf die Nerven gehen.
...und woran merkt man das?
Gespeichert

ViktorT

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Freiwilliger Auslandseinsatz
« Antwort #46 am: 09. Juni 2013, 06:35:09 »

Also nach weiteren 3 Monaten Ausbildung und einer bestandenen Prüfung bekommt bestimmt jeder die ATN.
Aber ich wollte jetzt nicht wissen, ob ich in der Bundeswehr sinnlos oder ein Handlanger bin. Denn dass dem nicht so ist, das weiß ich selbst.

Ich nehme mal an, meine Chancen auf ein Auslandseinsatz sind wohl ziemlich gering als IT-Soldat.
Trotzdem werde ich mich freiwillig melden. Hätte ja sein können, dass hier im Forum jemand schon Erfahrung mit meiner Situation hat und ggf. Rat hätte.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.842
Antw:Freiwilliger Auslandseinsatz
« Antwort #47 am: 09. Juni 2013, 08:45:25 »

Du solltest als erstes mit deinen Vorgesetzten darüber sprechen. Wenn du den richtigen fragst, weiss derjenige auch, ob dein Verband bald in den Einsatz geht und wie die Dienstpostenliste dazu aussieht- also weiss der auch, ob deine ATN da gebraucht wird.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de