Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. September 2021, 22:12:56
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: neue Mitglieder  (Gelesen 464747 mal)

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 19.092
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1200 am: 22. März 2015, 11:14:00 »

Wie viele Leute sind bei der Luftwaffe? Und wie viele sind Piloten?   ???
Irgendwo kommt mir Ihre ganze Idee komplett unausgegoren und getragen von völlig falschen Vorstellungen vor. Wenn Sie zum (Fach) Abitur anstehen, können Sie sich bewerben und werden im ACFüKr entsprechend getestet. Dass dort kaum einer sein Abi schon hat, ist Alltag. Wenn Sie dort nicht bestehen, kann Ihnen evtl. DieFwLaufbahn nahegelegt werden und Sie müssen es dann eben entscheiden.
So klingt mir das so, dass Sie irgendwann in einer Laufbahn hängen, die Sie gar nicht möchten.
« Letzte Änderung: 22. März 2015, 11:15:36 von wolverine »
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

Ryuuma

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1201 am: 22. März 2015, 11:19:13 »

Wie viele Leute sind bei der Luftwaffe? Und wie viele sind Piloten?   ???
Der Satz bringt mich zum Lächeln, ich mache mir schon meine Gedanken und das ist mir bewusst.
Jedoch auf ihren letzten Satz bezogen möchte ich auch nicht in irgendeiner Gattung hängen, die ich letztendlich garnicht möchte.  ;D
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

P.B15

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1202 am: 22. März 2015, 13:48:47 »

Da ich jetzt erst drüber "gestolpert" bin auch von mir ein herzliches Hallo an alle [emoji41]

Zu mir ... Heiße Patrick , bin 22 Jahre jung/alt (suchts euch aus [emoji14] ) und zur Zeit noch in der Ausbildung zum Kfz - Mechatroniker mit dem Schwerpunkt NFZ Technik. Kommen tue ich aus der schönsten Stadt an Rhein UND Mosel !

Losgehen wirds bei mir wenn alles klappt  zum 1.4.2016 da ich die Ausbildung zum 31.1.2016 abschließen werde.

An der Stelle auch ein dickes Dankeschön an die "alten Hasen" die uns Neulingen die ein oder andere Frage zum gefühlt "drölften" Mal beantworten [emoji16]

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch !
Gespeichert

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.757
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1203 am: 22. März 2015, 15:14:09 »

Wie viele Leute sind bei der Luftwaffe? Und wie viele sind Piloten?   ???
Der Satz bringt mich zum Lächeln, ich mache mir schon meine Gedanken und das ist mir bewusst.
Jedoch auf ihren letzten Satz bezogen möchte ich auch nicht in irgendeiner Gattung hängen, die ich letztendlich garnicht möchte.  ;D

Ich würde mal behaupten, dass ca. 99% der Luftwaffenoffiziere keine Piloten sind. Zumindestens wenn ich mir so meine Kameraden hier im Studium angucke, müsste das ungefähr hinkommen. Du willst also lieber riskieren, 13 Jahre in der Feldwebellaufbahn zu verbringen (völlig andere Anforderungen, kein Studium, usw.)?
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

Ryuuma

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1204 am: 22. März 2015, 15:36:16 »

Habe per PN geantwortet, um den Thread nicht zu "verunstalten".
Es geht hier ja lediglich darum, neue Mitglieder zu begrüßen, die sich netterweise vorstellen möchten  :)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.757
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1205 am: 22. März 2015, 15:51:37 »

Da gebe ich dir Recht. Allerdings war es mir wichtig, dich darauf hinzuweisen, dass deine Idee vielleicht nicht ganz ausgegoren ist.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

tosa7588

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1206 am: 22. März 2015, 16:00:56 »

Hallo,
bin ab heute neu hier im Forum.
Zu meiner Person, bin 39 Jahre, verheiratet, habe zwei Kinder und arbeite bis dato bereits  als ziviler Angestellter bei der Bundeswehr und möchte nochmals als Soldat meine Dienste anbieten.
Ab 01.07.15 soll es wieder losgehen, erstmal Grundausbildung in Sondershausen und dann nach Immendingen.
Gespeichert

knck

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1207 am: 31. März 2015, 15:35:05 »

Dann will ich auch mal Hallo sagen:

Moin!

Ich bin Jannes, zarte 21 Jahre jung, seit 02.01.2014 Soldat, bis zum 01.03.2015 als FWDLer, nun bis Ende 2017 Z4.
Meine Zeit vertreibe ich in Diepholz im Geschäftszimmer und mache ab Juni nebenbei meine Ausbildung zum Bürokaufmann über den BFD.

Ich denke, spannenderes gibt es nicht  ;D
Gespeichert


Bundeswehr ≠ Call Of Duty

chewbaccaxD

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 180
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1208 am: 04. April 2015, 21:56:00 »

Grüß Gott,

bin OStGefr, 21 Jahre alt und im fünften Dienstjahr.
Bin in München stationiert, mache aber im Moment meine zweite Tour im schönen Kosovo :).

@James:
Die Ausbildung habe ich ebenfalls über den BFD gemacht. Zwar nicht in Diepholz, dennoch eine super Sache.
Gespeichert

BadDings

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1209 am: 17. April 2015, 10:54:04 »

Tach

Bin derzeit noch Schüler, plane aber meinen Weg nach der Schule mit der Bundeswehr zu bestreiten.

Ich wohne in Nordrheinwestfalen in Bochum. Ich mache demnächst meinen Schulabschluss und plane danach den weg des IT Soldaten zu bestreiten.

Nach meinem 17. Geburtstag letzten Jahres war ich direkt hinter dem Ziel zur Bundeswehr zu gehen. Dann hat es zwar etwas gedauert aber ich bin jetzt zum 08.06 nach Düsseldorf zum Karrierecenter eingeladen zur Musterung.

Oh und ich merke an ich mache den Freiwilligen Wehrdienst, da mir aufgrund meines Wunsches Feldwebel zu werden und wegen meines Alters (Da hätte ich als Feldwebel schlechte chancen - Hat mir mein Karriereberater gesagt (Heute würde ich es wohl doch versuchen durchzuziehen nachdem ich da einige rückmeldungen gelesen hab.)) Empfohlen wurde diesen weg einzuschlagen. Für 15 Monate soll es sein, ich bin schon gespannt wann ich meinen Dienst antreten kann. :)
Gespeichert

DanB

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1210 am: 20. Mai 2015, 10:15:45 »


[...]Nach meinem 17. Geburtstag letzten Jahres[...]
Oh und ich merke an ich mache den Freiwilligen Wehrdienst, da mir aufgrund meines Wunsches Feldwebel zu werden und wegen meines Alters (Da hätte ich als Feldwebel schlechte chancen - Hat mir mein Karriereberater gesagt

Wenn du die Voraussetzungen (bis auf abgeschlossene Berufsausbildung ggf.) hast, spricht auch das Alter sicherlich nichts gegen den Feldwebel.
Gespeichert

Ayumi

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1211 am: 21. Mai 2015, 11:57:23 »

Dann will ich mich auch mal vorstellen! :D

Ich bin die Kathy, süße 18 Jahre alt und hab mich nach ca. 3 Jahren Interesse für den Bund dazu entschieden, mich für die Laufbahn des Feldwebels im Truppendienst zu bewerben. Gewünschter Eintrittstermin ist der 1.10, wird aber durch meine gewünschte infanteristische Verwendung eher der 1.1 werden.

Hab die Fachoberschulreife und werde nächsten Monat hoffentlich noch den Qualifikationsvermerk dazu bekommen :D

Auch von mir ein danke an die erfahreneren Mitglieder dafür, das ihr jede Frage 1000 mal beantwortet :D

Liebe Grüße
Gespeichert

derkopp

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1212 am: 31. Mai 2015, 00:37:58 »

Nabend,
ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet und möchte mich nun erstmal vorstellen.

Ich bin 18 Jahre alt und habe vor kurzem die Musterung erfolgreich durchlaufen.
Ich werde als Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration bei der elektronischen Instandsetzung als Informations- und Telekomunikationsunteroffizier in Ulm eingesetzt.
Ich interessiere mich für Militärgeschichte und für die aktuelle Sicherheits- und Verteidigungspolitik in der Welt.
Von Waffen über Waffensysteme bis hin zur Musik mag ich alles was ordentlich krach macht.

Ich hoffe, das ihr mir in diesem Forum dabei helfen könnt einige Unklarheiten bezüglich meines Werdegangs bei der Bundeswehr auszuräumen und freue mich schon darauf mehr über die Bundeswehr zu erfahren.

Edit: Post hier in den richtigen Bereich verschoben
 
« Letzte Änderung: 31. Mai 2015, 06:24:51 von Ralf »
Gespeichert

timfasel1

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1213 am: 12. Juli 2015, 19:52:30 »

Hi,

ich heiße Tim, bin 23 Jahre alt und HG d.R. Von 2010 bis 2011 habe ich 15 Monate war ich FWDLer in der Barnim Kaserne in Strausberg.

Ich habe vor kurzem meine Bachelor of Education abgeschlossen und bin jetzt Masterstudent.
Anfang August geht mein erste Reserveoffz. Lehrgang in Fürstenfeldbruck los.

Beste Grüße
Gespeichert

Immgrisch86

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1214 am: 13. Juli 2015, 15:30:52 »

Hallo,

dann stelle ich mir hier auch mal vor. Ich heiße David * und bin verheiratet und habe eine vier jährige Tochter. Mein Werdegang in der Bundeswehr ist bis jetzt wie folgt gewesen:

  • April 2005 - Dezember 2005 Grundwehrdienst im Spezial Pionier Batallion 464 in Speyer
  • April 2009 - Dezember 2010 Soldat auf Zeit im Panzergrenadier Batallion 391 in Bad Salzungen
  • Januar 2011 - Juni 2012 Soldat auf Zeit im Sanitätsregiment 32 in Weißenfels

Danach nutze ich die Chance um eine Berufssausbildung zu machen und kehre nun zum 01.10.2015 als Soldat auf Zeit zur Bundeswehr zurück als SG (FA). Meine Grundausbildung findet in Weißenfels statt und danach geht es zum Feldwebel Lehrgang an die SanAkademie nach München. Meine Finale Verwendung ist nach meiner Berufsausbildung im Bundeswehrzentral Krankenhaus in Koblenz als Krankenpfleger.

Meine Hobbys sofern ich durch mein Kind Zeit dafür habe sind:

  • Joggen (seit Februar 2015)
  • World of warcraft (seit meinem Grundwehrdienst)
  • Warhammer Fantasy (Dort spiele ich eine Zwergen Armee bzw. bin die noch am aufbauen)
  • Technisches Hilfswerk

Falls Rückfragen besten kann man mich gerne anschreiben.

Wünsche noch einen angenehmen Tag.

Beste Grüße
David



aus eigenem Intresse sollte man darauf achten, keine Klarnamen öffentlich zu verwenden.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2015, 17:06:36 von Flexscan »
Gespeichert
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de