Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Oktober 2018, 15:58:59
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Feldwebel ohne Englischkenntnisse?  (Gelesen 5303 mal)

Pericranium

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.639
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #15 am: 12. Februar 2015, 14:12:25 »

Und der SLP 2221 ist Teil der SK-gemeinsamen Bedarfsträgerforderungen, die z.B. in der Laufbahnkonferenz erfüllt werden muss.

Ist das noch korrekt, dass die Ergebnisse von den Sprachtests ein Jahr gültig sind?
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.383
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #16 am: 12. Februar 2015, 14:24:25 »

3 Jahre ist der SLP gültig. Oder meinst du den Vortest?
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Pericranium

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.639
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #17 am: 12. Februar 2015, 14:33:42 »

3 Jahre ist der SLP gültig. Oder meinst du den Vortest?

Unser SanOA-Jahrgang hat den 2013 gemacht. Den Test mit den maximal erreichbaren 200 Punkten. Je nach Punktzahl kann man eigentlich den ein-, zwei- oder dreimonatigen Englisch-Lehrgang besuchen.
Ich versteh halt nur nicht den Sinn dahinter, dass wir den Test gemacht haben. Der Englisch-Lehrgang ist nämlich erst nach dem Studium, also 6 Jahre nach Ablegen des Tests.
Ergo muss man den nochmal machen. Und zweitens machen, sofern meine Info korrekt ist, alle Sanitätsoffiziere eh einen eigenständigen 6-wöchigen Lehrgang.
Somit wäre das Ergebnis für uns ja unerheblich. Hatte nämlich 170 Punkte und könnte somit den drei Monate langen Lehrgang besuchen, was aber nicht vorgesehen ist.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.383
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #18 am: 12. Februar 2015, 15:25:20 »

Der Vortest ist ein Jahr gültig. Bei uns wird er auch jährlich angeboten, unabhängig davon, ob man auf Sprachschule soll, ist auch für die Selbsteinschätzung gedacht und ein quasi-Nachweis im Datenbestand.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.833
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #19 am: 12. Februar 2015, 19:27:23 »

Gerade als SanOffz sollte man die Zeit im Studium nutzen um ggf. seine Englischkenntnisse aufzufrischen.
Je nach Einsatz sind nämlich Kenntnisse im Bereich "spricht fließend Englisch" (SLP 3333) erforderlich.
Wenn ich dran denke, welche deutlich kürzeren Lehrgänge schon für SanOffz Probleme machen, sollte man sich nicht verlassen, mal eben 3 Monate auf Sprachlehrgang zu dürfen. Die jeweiligen Chefs werden nicht begeistert sein.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

lwsichtrp

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #20 am: 08. März 2015, 22:01:20 »

So. Ich war am 18en beim Karriereberater. Der meinte ich soll mir da keine Sorgen wegen englisch machen. Am Mittwoch gebe ich die Bewerbung ab. Eigentlich wollte ich Feldwebel im Fachdienst machen, aber nach einem Gespräch mit meinem ehemaligen Zugführer, überlege ich, als weiteren Verwendungswunsch, was wo vielleicht meine Russischkenntnisse nützlich sein könnten.
Im Internet habe ich nur einen Bericht über den Sprachaufklärer gefunden.
Jetzt die Frage: Welche Verwendungen gibt es in dem Bereich, was ich als Verwendungswunsch angeben könnte?
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.225
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #21 am: 08. März 2015, 22:40:54 »

3 Jahre ist der SLP gültig. Oder meinst du den Vortest?

Habe diese Woche ein aktuelles Zeugnis über den Vortest bekommen und da steht drauf, dass es auch drei Jahre gültig ist!

BTW: Teil 1 = 67 Fragen, Teil 2 = 67 Fragen und Teil 3 = 66 Fragen!

Wer im ersten Teil nicht mindestens 40 Punkte (= richtig beantwortete Fragen!) hat, "stirbt" an dieser Stelle, wer im ersten und zweiten Teil zusammen nicht mindestens 95 Punkte hat, wobei im zweiten Teil mindestens 50 davon erreicht werden müssen, "stirbt" an der zweiten Schwelle. Bei einer Gesamtpunktzahl von über 158, davon mindestens 47 im dritten Teil, ist die Teilnahme an der Leistungsstufenprüfung möglich! BTW: Ich hatte knappe 90% richtig ...

@ ulli76:

Wenn einer mit SLP 3-3-3-3 schon fließend Englisch spricht, was tue ich dann mit 4-4-4-3 ;) ?
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.225
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #22 am: 08. März 2015, 22:43:49 »

Je nach Punktzahl kann man eigentlich den ein-, zwei- oder dreimonatigen Englisch-Lehrgang besuchen.

Laut der Rückseite meines Zeugnisses gibt es Lehrgangsdauern von 4, 6 oder 12 Wochen!
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

LoggiSU

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 580
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #23 am: 10. Mai 2018, 09:58:07 »

Ich knüpfe hier mal an.

Kann mir jemand sagen, nach welchen erreichten Punktzahlen sich die Dauer des SLP 2221 richtet?
Ich werde da irgendwie nicht ganz schlau raus.

Habe beim Einstufungstest 145 Punkte, davon Teil 1 55, Teil 2 51, Teil 3 39 Punkte.

Vielen Dank.
Gespeichert
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen umschmiedet, pflügt alsbald die Felder derer, die dies nicht getan haben

Al Terego

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #24 am: 10. Mai 2018, 13:41:45 »

Was meinst Du mit Dauer des SLP?
Hast Du überhaupt schonen einen SLP oder hast Du bisher nur den Einstufungstest gemacht.
Gespeichert

S1NCO

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 237
Antw:Feldwebel ohne Englischkenntnisse?
« Antwort #25 am: 10. Mai 2018, 19:58:18 »

Geh mal davon aus, dass du in Klasse 9 oder 10 von elf Klassen kommst.
Ziel SLP wird dort dann wohl 3332 sein.

Ich war in Klasse 11, dort waren alle, die über 150 Punkte hatten und hab dann 4342 gemacht.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de