Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 13. Dezember 2018, 07:45:22
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: liste unserer minister präsidenten???  (Gelesen 5524 mal)

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.944
Re:liste unserer minister präsidenten???
« Antwort #15 am: 18. September 2003, 13:51:13 »

Hob Di  ;D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.302
Re:liste unserer minister präsidenten???
« Antwort #16 am: 18. September 2003, 17:30:43 »

I hon di au glei, bürschle. Mein Klappspaten hon i scho hergrichtet.  ;D

Aber go ma liaba Preissn jaga. Dr Bohlen´s Dieter will jo zu is (Baijern) an dr Starnberger See).
Und i hon immer denkt do isch a Naturschutzgebiet
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.944
Re:liste unserer minister präsidenten???
« Antwort #17 am: 19. September 2003, 10:16:35 »

Oda gemma Hirschn schiaßn?
Da Bohlen schaugt a wen aus wia a Hirsch  ;)
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.754
Re:liste unserer minister präsidenten???
« Antwort #18 am: 19. September 2003, 15:59:43 »

ja habe de ehre

des host aber guad übersetzt - jetzad kenst a die borische mentalität - es gibt bei uns koan rassenhass

aber de preiß´n derma bei´ßn. ;D

no a quizfrage :) ::)

wiaso hod da borische leo seinen schwanz aufm wappen in der höh´n?

damit d´n de preiß´n besser am oarsch leck´a kenna ;D :o :P

nix für un guad ;)

horrido und hurra de gams

da bazi
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

Barbarossa

  • Gast
Re:liste unserer minister präsidenten???
« Antwort #19 am: 19. September 2003, 21:49:58 »

Ja Latein bildet einen Mann sehr gut.

Aber was für einen Sinn soll das Sprichwort haben? Denn die bayrische Mentalität ist schwerer als ich dachte.

Wenn ich dich fragen darf Bayern Baschti?
Gespeichert

Zottel

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
Re:liste unserer minister präsidenten???
« Antwort #20 am: 19. September 2003, 22:27:00 »

Moin,

ich muß jetztmal gemein sein zu den Bayern hier.
Habe gerade was gesucht und gefunden zur glorreichen Feldherrenhalle die anlässig des Sieges über Napoleon gebaut wurde und unter anderem den General Wrede beinhaltet.
Wobei Bayern und sein König zuvor auf Napoleons Seite standen.
 ;D 8)
Zitat aus "Die unfähigsten Generäle seit 1800" http://mitglied.lycos.de/ThiloS/gener2.html:

"General Wrede, Bayern, 1813


Ganz klasse: der in Bayern hochverehrte General aus den Befreiungskriegen war eine militärische Niete. Als Beispiel sei die Schlacht von Hanau genannt, bei der Wrede aufgrund schlampiger Aufklärung glaubte, es mit der Nachhut Napoleons Armee zu tun zu haben. Stattdessen hatte er den Meister selbst vor sich. Dies wäre nicht weiter schlimm (aufgrund des desolaten Zustands der Franzosen) gewesen, wenn sich Wrede mit seiner Streitmacht nicht ausgerechnet mit dem RÜCKEN zur Kinzig und mit der Front auf einen Wald aufgestellt hätte. Ferner vergaß er, der Artillerie seines linken Flügels auch eine anständige Infanteriebedeckung zu geben. Die Folge war, daß ihn Napoleon fast schon genüßlich vom linken Flügeln her aufrollte, während die Bayern versuchten, schwimmend über die Kinzig zu entkommen (wo die meisten regelrecht ersoffen). Für Napoleon war die Schlacht nicht mehr als eine lästige Affäre. Wrede hatte Glück, daß er wenigstens politisch gesiegt hatte. Der Wechsel der Bayern zu den Alliierten war mit dem Blut einiger tausend Männer besiegelt worden und der bayerische König durfte seinen Titel von Napoleons Gnaden behalten und bekam obendrein noch Franken geschenkt. Ja, und Wrede war der Held..... "


Ohne weitern Kommentar!  ;D

Horrido

Gespeichert
DIE ZEIT IST EUER - WAS SIE SEIN WIRD - WIRD SIE DURCH EUCH SEIN
-Carl von Clausewitz-

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.944
Re:liste unserer minister präsidenten???
« Antwort #21 am: 22. September 2003, 08:50:55 »

Einen kleinen Zusatz:

Zahlenmäßige Überlegenheit der Franzosen aufgrund des Irrtums Nachhut/Hauptmacht satte 4:1  :-\
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de