Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. September 2018, 00:28:58
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Tarifrunde 2018  (Gelesen 7127 mal)

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.118
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #45 am: 02. Mai 2018, 20:30:01 »

Wie gesagt: Seehofer hat sich direkt nach Abschluss der Verhandlungen geäußert.
Moderator informieren   Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #46 am: 02. Mai 2018, 20:33:29 »

Siehe Seite 2 im Anhang...

Ich denke Verdi würde dies nicht so veröffentlichen... wenn Herr Seehofer es nicht gegenüber ihnen zugesichert hätte...
Moderator informieren   Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

Tasty

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 341
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #47 am: 02. Mai 2018, 22:04:13 »

Und? Seehofer regiert nicht mehr auf Landesebene.

Er ist aber CSU Vorsitzender  :P
Moderator informieren   Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #48 am: 10. Juni 2018, 20:03:12 »

Das erforderliche Gesetz ist in der Verbändebeteiligung...

Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2018 - 2019 - 2020


Siehe StN des DGB im Anhang.
Moderator informieren   Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #49 am: 18. Juni 2018, 13:46:15 »

Noch als Ergänzung...

Das Beteiligungsgespräch zwischen BMI, DGB und Gewerkschaften findet voraus. am 20. Juni statt.

Das Kabinett will sich voraus. am 4. Juli mit dem Gesetzentwurf befassen.

Danach muss der Bundestag über die Pläne entscheiden.
Moderator informieren   Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

Lidius

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.995
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #50 am: 18. Juni 2018, 21:37:30 »

Noch als Ergänzung...

Das Beteiligungsgespräch zwischen BMI, DGB und Gewerkschaften findet voraus. am 20. Juni statt.

Das Kabinett will sich voraus. am 4. Juli mit dem Gesetzentwurf befassen.

Danach muss der Bundestag über die Pläne entscheiden.

Wobei man davon ausgehen kann, dass die Auszahlung nach Kabinettsbeschluß wieder unter Vorbehalt erfolgt. Am 05.07. ist letzte Plenarsitzung vor der Sommerpause.
Moderator informieren   Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #51 am: 09. Juli 2018, 06:36:06 »

Im Anhang:

Gesetzentwurf der Bundesregierung

Entwurf eines 

Bundesbesoldungs-  und  -versorgungsanpassungsgesetzes  2018/2019/2020 (BBVAnpG  2018/2019/2020)
Moderator informieren   Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

Rollo83

  • Mitglied der Krabbelgruppe
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.152
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #52 am: 11. Juli 2018, 08:40:18 »

Ist damit zu rechnen das die Nachzahlung der Bezüge zum August vollzogen wird oder ist eher mit September/Oktober zu rechnen ?
Moderator informieren   Gespeichert
FmBtl 820 Düsseldorf
LogBtl 467 Volkach
46. OAJMilFD
MatPrfTrp Unna
DSK

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.866
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #53 am: 11. Juli 2018, 08:45:16 »

Erfahrungsgemäß eher September/Oktober und dann wieder "vorbehaltlich gesetzlicher Regelung".
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

IcemanLw

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 165
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #54 am: 15. Juli 2018, 22:32:10 »

Bekommt man diese 250€ auch, wenn man erst zum 1.7.18 eingestiegen ist? Wäre eine positive Überraschung
Moderator informieren   Gespeichert
Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen

WirdMaHellImHals

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #55 am: 16. Juli 2018, 15:05:36 »

Angenommen ein Soldat war zum 1.3.2018 noch Besoldungsstufe A6 oder niedriger, ist aber danach durch Beförderung in A7 oder höher eingestuft worden, wie verhält es sich dann mit der Sonderzahlung von 250€?
Moderator informieren   Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.274
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #56 am: 16. Juli 2018, 15:36:26 »

Männers  ;)
Steht doch im Gesetzesentwurf, ihr müsst das auch mal lesen:
Zitat
Beamte und Soldaten erhalten im Jahr 2018 eine einmalige Zahlung in
Höhe von 250 Euro, wenn sie an mindestens einem Tag des Monats März 2018
Anspruch auf Dienstbezüge aus einem Amt der Besoldungsgruppen A 2 bis A 6
hatten.
Und ob man Anspruch hatte kann man aus der Planstelleneinweisung in A7 sehen. War die zum 01.04., dann hat man Anspruch, war die zum 01.03. dann eben keinen.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.312
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #57 am: 16. Juli 2018, 17:29:34 »

Bekommt man diese 250€ auch, wenn man erst zum 1.7.18 eingestiegen ist? Wäre eine positive Überraschung

Nein, da nicht am 01.03.2018 nicht in einer dazu berechtigenden Besoldungsgruppe respektive Dienstverhältnis.
Moderator informieren   Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

IcemanLw

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 165
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #58 am: 16. Juli 2018, 17:40:00 »

Danke, ich hab Ralf verstanden ;)
Moderator informieren   Gespeichert
Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen

Rollo83

  • Mitglied der Krabbelgruppe
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.152
Antw:Tarifrunde 2018
« Antwort #59 am: 17. Juli 2018, 07:39:58 »

Hab ich da eigentlich was verpasst? Wird die Erhöhung nicht linear für jede Besoldungs und Erfahrungsstufe gleich ausgeführt? Gibt es da Unterschiede? Bekommen die niedrigeren Besoldungsstufen eine prozentual höhere Erhöhung als die höheren Dienstgradgruppen?
Der DBwV spricht nämlich davon?
Moderator informieren   Gespeichert
FmBtl 820 Düsseldorf
LogBtl 467 Volkach
46. OAJMilFD
MatPrfTrp Unna
DSK
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de