Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 11. Dezember 2018, 07:20:37
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang  (Gelesen 975 mal)

Jo524

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang
« am: 15. Februar 2018, 17:31:14 »

Hallo,
weiß jemand, wie es im OAL mit Leichtathletik aussieht? Wird diese regelmäßig trainiert und wann wird dann das Deutsche Sportabzeichen abgelegt? Schon zur Probe der Fähigkeiten nach Dienstantritt oder erst gegen Ende des OAL?
Schon mal Danke!

Grüße
Gespeichert

bmar

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
Antw:Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang
« Antwort #1 am: 15. Februar 2018, 17:43:47 »

Habs nachgeschlagen - wir haben das DSA am 2.8. erstmals abgelegt - Dienstantritt war am 1.7.. Leichtathletik war bei uns auch recht regelmäßig in das Sportprogramm eingeflochten in den folgenden Wochen und Monaten. Diejenigen, die es an dem Datum nicht geschafft haben, hatten dann entsprechend noch mehrmals Gelegenheit, es nachzuholen.
Gespeichert

DeltaEcho

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Antw:Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang
« Antwort #2 am: 16. Februar 2018, 07:27:24 »

Nur ein Hinweis, eine gewisse Grundfitness sollte schon vorhanden sein.

Darunter verstehe ich Stufe Silber DSA, du hast noch ein paar Monate bis zum Dienstantritt also nutze sie um zu trainieren.
Gespeichert

Jo524

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Antw:Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang
« Antwort #3 am: 16. Februar 2018, 19:15:30 »

Danke für die Antworten bmar! War es auch möglich dann zu  diesen späteren Zeitpunkten das Goldene abzulegen wenn man dies vorher noch nicht erreicht hat? Und DeltaEcho, das ist selbstverständlich, es geht primär um gezieltes Training für das Goldene.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.274
Antw:Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang
« Antwort #4 am: 16. Februar 2018, 19:41:03 »

Gezieltes Training wird nicht realisierbar sein - das gibt der Stundenansatz nicht her.

Also vorher im Verein üben.
Gespeichert

TomTom2017

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 280
Antw:Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang
« Antwort #5 am: 16. Februar 2018, 20:01:30 »

Also vorher im Verein üben.

Muss man nicht, kann man auch so schaffen. Erfordert natürlich mehr Selbstdisziplin und eine bessere Vorbereitung.  ;) Die Disziplinen und die Anforderungen gibt es ja kostenlos im Internet.
Gespeichert
"Ein Hacker ist jemand, der versucht einen Weg zu finden, wie man mit einer Kaffeemaschine Toast zubereiten kann" (Wau Holland)

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.003
Antw:Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang
« Antwort #6 am: 16. Februar 2018, 20:32:17 »

https://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php/topic,43155.0.html

Und hier auch noch Tipps völlig kostenfrei.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Jo524

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Antw:Leichtathletik/DSA im Offizieranwärterlehrgang
« Antwort #7 am: 16. Februar 2018, 23:45:32 »

F_K, ich meinte damit schon gezieltes Training noch vor Dienstantritt. Habe die Anforderungen bereits schriftlich. Danke an alle!
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de