Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Dezember 2018, 07:07:23
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Werksstudent/Sommerpraktikant während BFD-Freistellung  (Gelesen 286 mal)

BFD Frage

  • Gast
Werksstudent/Sommerpraktikant während BFD-Freistellung
« am: 06. September 2018, 18:25:02 »

Hallo zusammen,

bei mir habe ich auf die Schnelle leider keine schlüssige Antwort bekommen, deswegen probiere ich es hier mal. Das einzige was ich in den Vorschriften gefunden habe ist, dass ein Studium 30 ECTS pro Semester oder eine Maßnahme 21 Std an 4 Tagen in der Woche haben muss, damit man dafür freigestellt werden kann.

Nehmen wir mal an, dass man am Ende der Dienstzeit für ein Vollzeitstudium freigestellt wird. Darf man seitens der Bundeswehr nebenbei Werksstudent sein oder in den Semesterferien ein Praktikum machen, ohne dass es im Studium speziell im Stundenplan vorgesehen ist? Machen ja viele zivile Studenten auch. Spricht da dienstrechtlich was dagegen?

Kennt ihr dazu Vorschriften oder wisst ihr da was zu?

Danke!

Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.193
Antw:Werksstudent/Sommerpraktikant während BFD-Freistellung
« Antwort #1 am: 06. September 2018, 18:28:06 »

Zitat
... Nehmen wir mal an, dass man am Ende der Dienstzeit für ein Vollzeitstudium freigestellt wird. ...

Auf welcher rechtlichen Grundlage soll denn die Freistellung erfolgen?
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

BFD Frage

  • Gast
Antw:Werksstudent/Sommerpraktikant während BFD-Freistellung
« Antwort #2 am: 06. September 2018, 18:33:38 »

Zitat
... Nehmen wir mal an, dass man am Ende der Dienstzeit für ein Vollzeitstudium freigestellt wird. ...

Auf welcher rechtlichen Grundlage soll denn die Freistellung erfolgen?

Danke für die schnelle Antwort und die Rückfrage.

Rechtsanspruch nach altem BFD-Recht, also Förderung am Ende und nach der Dienstzeit. Man wäre ja zumindest am Anfang des Studiums noch Soldat, bis man richtig DZE hat.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.622
Antw:Werksstudent/Sommerpraktikant während BFD-Freistellung
« Antwort #3 am: 06. September 2018, 18:54:27 »

Dann wäre man doch freigestellt.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

BFD Frage

  • Gast
Antw:Werksstudent/Sommerpraktikant während BFD-Freistellung
« Antwort #4 am: 06. September 2018, 19:02:51 »

Dann wäre man doch freigestellt.

Achso und Freistellung bedeutet, dass man salopp gesagt tun und lassen kann, was man will? Das wusste ich nicht. Also werden wegen einer Werksstudentenvergütung auch keine Bezüge gekürzt und die maximal 8 Stunden Nebentätigkeit pro Woche, die man als Aktiver beantragen kann sind dann auch nicht mehr relevant?
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de