Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 10. Juli 2020, 20:02:06
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Feldpostbestimmungen  (Gelesen 2680 mal)

S1NCO

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
Feldpostbestimmungen
« am: 28. Oktober 2019, 13:19:31 »

Guten Tag, liebes Forum.

Ich stelle mir im Moment folgende Frage:

Seit wann und vor allem warum sind die Feldpostbestimmungen so verschärft worden, dass Sendungen die z.B. Lithium-Akkus enthalten nicht mehr zulässig sind.
In meinem letzten Einsatz, 2015, konnte man sich quasi noch alles senden lassen.

Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.197
Antw:Feldpostbestimmungen
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2019, 13:46:16 »

@ S1NCO:

Nur eine Vermutung: Die UN Gefahrgutvorschriften dürften schon deutlich länger "enger" gefasst sein - seit allerdings ein Frachtflugzeug "thermisch entsorgt" wurde (Unfall, wegen Lithium Ionen Akkus), schaut man da genauer hin.

Da Feldpost in aller Regel als Luftfracht verbracht wird, hat man nun enge Vorgaben - da "zivile, nicht gewerbliche" Versender (aka "die Freundin", "die Oma") in aller Regel nicht als Versender ausgebildet sind, und sich daher nicht an die Vorschriften "halten" - wird die Feldpost die einzige praktikable Lösung gegangen sein - ein generelles Verbot.

(… wie immer, wenn "Grün", dauert es halt etwas länger … )
Gespeichert

S1NCO

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
Antw:Feldpostbestimmungen
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2019, 13:59:26 »

@F_K:

Danke für die Antwort, das war tatsächlich auch meine Vermutung.
Allerdings sind die Bestimmungen bei KFOR genauso strikt geregelt.

Und dort wird die Post mMn nach wie vor mit einem LKW hin gekarrt.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.197
Antw:Feldpostbestimmungen
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2019, 14:03:18 »

… auch für Straßentransport sind Gefahrgutvorschriften zu beachten - so viel "lockerer" als Luftfracht ist es nicht.
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.984
Antw:Feldpostbestimmungen
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2019, 14:51:41 »

Selbst wenn die Vorschriften für den Landtransport in den Kosovo weniger streng wären, was ich leider nicht beurteilen kann, wird erstens die Mehrheit aller Feldpost-Sendungen im Lufttransport abgewickelt, und wäre es zweitens meiner Meinung nach eher kontraproduktiv, hier mit zweierlei Maß zu messen. Das würde nur Verwirrung stiften und zu Anspruchsdenken führen, al la "Aber in den letzten Einsatz im Kosovo ging das doch problemlos!"

Daher halte ich es für definitiv zielführender, an die gesamte Feldpost die gleichen Anforderungen zu stellen!
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.211
Antw:Feldpostbestimmungen
« Antwort #5 am: 03. November 2019, 11:41:57 »

Das wurde vor ca. 2 Jahren auch im zivilen Bereich verschärft. Batterien, Akkus, Powerbanks nur noch im Handgepäck. Wie F_K schon schrieb liegt das an der unkontrollieren Hitzeentwicklung. Wer zivil fliegt bekommt auch bei der Sicherheitseinweisung nicht nur den Text über Notausgänge, Sauerstoff und Schwimmweste, sondern auch Verhalten bei Verlust von Akkus zwischen Sitzen, Hitze- und Rauchentwicklung von elektron. Geräten.

Achso- Alkohol darfst auch nicht mehr verschicken.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.984
Antw:Feldpostbestimmungen
« Antwort #6 am: 03. November 2019, 12:29:48 »

Das waren noch Zeiten, als ich Dir den Chacha nach Afghanistan geschickt habe :D ! Und Speck, Dosenbrot und Dauerwurst dazu ;D ! Tja, ist alles nicht mehr so einfach, Ulli ;) !
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.732
Antw:Feldpostbestimmungen
« Antwort #7 am: 03. November 2019, 12:52:48 »

Bratwurst ging.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.211
Antw:Feldpostbestimmungen
« Antwort #8 am: 03. November 2019, 15:25:05 »

Oh jaa die Bratwurst ist angekommen und diverse flüssige Spezialitäten auch. Danach war Schluss.
Bratwurst ist aber schon für Fortgeschrittene und sehr special.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de