Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Februar 2024, 07:41:10
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Ggf. weibliche Dienstgrade geplant  (Gelesen 7906 mal)

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.620
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #45 am: 21. September 2020, 16:15:43 »

Das Thema ist erst einmal vom Tisch.

Schade. Ich war so gespannt, ob aus dem Fahnenjunker (w) nun die Fahnenjungfer wird oder die Bannermaid.
Moderator informieren   Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Tommie

  • Gast
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #46 am: 21. September 2020, 18:47:27 »

Also, wenn man dem "gemeinen Landadel" folgt, wäre die weibliche Form eines Junkers die Junkfrau! Und wehe es hätte dann nicht eine "Fahnenjunkfrau" gegeben, das wäre schon wieder ein Grund für eine Klage ... ;D !

Ich habe gerade noch gefunden, dass laut Duden die weibliche Form von Fähnrich tatsächlich "Fähnrichin" ist :

https://www.duden.de/suchen/dudenonline/F%C3%A4hnrich

Viel besser gefällt mir jedoch "Kornett" :D ! Vielleicht wäre da ja die weibliche Form "Cornetto" ;D ? Stellt sich jetzt nur die Frage ob Nuss, oder doch Erdbeer ... ;) ?
« Letzte Änderung: 21. September 2020, 19:00:42 von Tommie »
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.484
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #47 am: 02. August 2023, 09:16:39 »

Und täglich grüßt das Murmeltier…

https://augengeradeaus.net/2023/07/wehrressort-nimmt-neuen-anlauf-fuer-weibliche-dienstgrade-fuer-soldatinnen/comment-page-2/#comment-402869

Alle Jahre wieder wird diese Sau durch das Sommerloch getrieben … oder durch die „Saure-Gurken-Zeit“ …

Schön zu wissen, dass Deutschland und besonders die Bundeswehr (oder nur das BMVg ? … ich frag ja nur) sonst keinerlei Probleme haben.
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.248
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #48 am: 02. August 2023, 09:27:04 »

Es könnte natürlich auch sein, dass da ein komplett neues Ressort geschaffen werden muss (das würde man ja brauchen um solche Entscheidungen zu treffen) damit noch ein paar Beförderungen und Pöstchen verteilt werden können.
Moderator informieren   Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 21.929
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #49 am: 02. August 2023, 10:07:17 »

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht, wird doch nur diese Möglichkeit aus dem aktuellen Gesetz fortgeschrieben:
https://www.gesetze-im-internet.de/sgleig/BJNR382210004.html
§1, Abs 3.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.978
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #50 am: 02. August 2023, 10:35:30 »

Für die Festlegung der Dienstgradbezeichnungen ist im Übrigen der Bundespräsident bzw. evtl. irgendwann einmal eine Bundespräsidentin zuständig.

Im Gesetz soll nur noch einmal verdeutlicht werden, dass die Führung sensibilisiert ist.

Also tief durchatmen.
Moderator informieren   Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.620
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #51 am: 02. August 2023, 11:21:14 »

Das wirft natürlich unglaubliche Probleme auf. Die "Hauptfrau" impliziert die Existenz einer Nebenfrau, und eine schwangere Fahnenjungfer kreiert ein Paradoxon, welches zur umgehenden Implosion unserer Dimension führen könnte  ;D
Moderator informieren   Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de