Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. April 2018, 07:20:05
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Bundeswehrzelt  (Gelesen 2592 mal)

Peter Bommel

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Bundeswehrzelt
« am: 18. September 2003, 21:42:48 »

Hiho!

Habe mal ne Frage zu der guten alten Dackelgarage.

Bei dem tollen Wetter bin ich heute endlich dazugekommen das Teil im Garten aufzubauen.
Was soweit ja auch kein Problem.

Nur ist mir heute die Zelttasche aufgefallen.
Dient die uU als eine Art Kapuze?
Sieht auf alle Fälle mal so aus.
Dann vielleicht Zelt als Poncho und Verpackung als Mützerl?

Weiß jemand etwas genaueres über die Verwendung?

Gruß
PB
Gespeichert

Kobold

  • Das passiert.
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.260
Re:Bundeswehrzelt
« Antwort #1 am: 19. September 2003, 00:26:20 »

So, mal herhören.

Verpackungen der Zeltbahn - jeweils eine auf die beiden Zeltstangen des Zwo-Mann-Zeltes als Regenschutz. Und so´n Scheiss wie Helme auf den Zeltstangen will ich erst garnicht sehen!

Und Männer - das muss schnella gehn!!

Als Poncho hast Du Deinen Poncho.

Und wenn Dir jemand erzählt, der Helmüberzug wird auch als Regenschutzkappe verwendet, dann hast Du einen Scherzkeks vor Dir.

Alles klar ?!  ;D
Gespeichert
"We may not like death but death likes us."

pzpio

  • Gast
Re:Bundeswehrzelt
« Antwort #2 am: 19. September 2003, 01:34:47 »

@Peter B.

Also die Zeltbahn kann man zu so´ner Art Mantel umbauen,
die Zeltbahntasche als Kapuze(zu anknöpfen) und die Zeltbahn als Mantel deswegen auch die 2 Durchgreiföffnungen nur die werden halt meistens in der AGA zugenäht.
Ansonsten , einfach mal ausprobieren.
Gespeichert

Peter Bommel

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re:Bundeswehrzelt
« Antwort #3 am: 19. September 2003, 11:12:45 »

Danke.
Sowas hab ich mir schon fast gedacht.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de