Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. Juni 2024, 19:44:58
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Leheanstalt Oberammergau Infrastruktur  (Gelesen 1178 mal)

JiZam

  • Gast
Leheanstalt Oberammergau Infrastruktur
« am: 02. Februar 2023, 10:17:48 »

Servus und grüßt euch,

da es im März nach Oberammergau geht, wollte ich euch fragen, ob ihr mir etwas zur Infrastruktur sagen könnt.

Wie lebt man dort, ist das Areal eine Kaserne o.ä.

Gibt es dort einen Kraftraum?

Wäre nett wenn ihr mir kurz ein paar Eckdaten dazu nennen könnt.

Liebe Grüße
Gespeichert

Gast1234

  • Gast
Antw:Leheanstalt Oberammergau Infrastruktur
« Antwort #1 am: 02. Februar 2023, 12:42:22 »

Servus und grüßt euch,

da es im März nach Oberammergau geht, wollte ich euch fragen, ob ihr mir etwas zur Infrastruktur sagen könnt.

Wie lebt man dort, ist das Areal eine Kaserne o.ä.

Gibt es dort einen Kraftraum?

Wäre nett wenn ihr mir kurz ein paar Eckdaten dazu nennen könnt.

Liebe Grüße
Hallo, ja einen Kraftraum gibt es. Man hat auf dem Zimmer nur ein Waschbecken. Toiletten und Duschen befinden sich auf dem Flur.
Ungefähr 2 km entfernt gibt es einen Supermarkt und Discounter.
Gespeichert

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.982
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Leheanstalt Oberammergau Infrastruktur
« Antwort #2 am: 02. Februar 2023, 13:02:22 »

Der LehrBereich O'Gau liegt am Ortsrand. Der Bahnhof ist etwa 30 Minuten Fußweg entfernt. Duschen gibt es auch auf den Zimmern. Es gibt eine Truppenküche und es ist keine Kaserne im engeren Sinn. Die dort ebenfalls angesiedelte NATO-School wird gesondert bewacht.

WLAN gibt es auch. Man überlebt da schon. Es ist halt etwas ländlich gelegen und die Freizeitmöglichkeiten sind ziemlich begrenzt ohne fahrbaren Untersatz.
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

Gast1234

  • Gast
Antw:Leheanstalt Oberammergau Infrastruktur
« Antwort #3 am: 02. Februar 2023, 14:47:16 »

Der LehrBereich O'Gau liegt am Ortsrand. Der Bahnhof ist etwa 30 Minuten Fußweg entfernt. Duschen gibt es auch auf den Zimmern. Es gibt eine Truppenküche und es ist keine Kaserne im engeren Sinn. Die dort ebenfalls angesiedelte NATO-School wird gesondert bewacht.

WLAN gibt es auch. Man überlebt da schon. Es ist halt etwas ländlich gelegen und die Freizeitmöglichkeiten sind ziemlich begrenzt ohne fahrbaren Untersatz.
Ja das stimmt, es gibt auch Duschen und Toiletten auf den Zimmern. Allerdings nicht in dem Gebäude wo die neuen Anwärter für den Einführungslehrgang untergebracht werden.
Gespeichert

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.982
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Leheanstalt Oberammergau Infrastruktur
« Antwort #4 am: 02. Februar 2023, 14:59:26 »

Der LehrBereich O'Gau liegt am Ortsrand. Der Bahnhof ist etwa 30 Minuten Fußweg entfernt. Duschen gibt es auch auf den Zimmern. Es gibt eine Truppenküche und es ist keine Kaserne im engeren Sinn. Die dort ebenfalls angesiedelte NATO-School wird gesondert bewacht.

WLAN gibt es auch. Man überlebt da schon. Es ist halt etwas ländlich gelegen und die Freizeitmöglichkeiten sind ziemlich begrenzt ohne fahrbaren Untersatz.
Ja das stimmt, es gibt auch Duschen und Toiletten auf den Zimmern. Allerdings nicht in dem Gebäude wo die neuen Anwärter für den Einführungslehrgang untergebracht werden.

Inzwischen hat der EL ja auch extreme Teilnehmerzahlen erreicht und der Lehrbereich muss auch noch andere Lehrgänge in Präsenz abhalten. Festzuhalten bleibt, es gibt Wohnblöcke mit Flurduschen und Wohnblöcke mit individuellen Duschbad.
Teeküchen gibt es auch wenn ich nicht irre Mit der Frage nach Kühlschränken bin ich gerade etwas überfragt.
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

Gast1234

  • Gast
Antw:Leheanstalt Oberammergau Infrastruktur
« Antwort #5 am: 02. Februar 2023, 15:33:23 »

Der LehrBereich O'Gau liegt am Ortsrand. Der Bahnhof ist etwa 30 Minuten Fußweg entfernt. Duschen gibt es auch auf den Zimmern. Es gibt eine Truppenküche und es ist keine Kaserne im engeren Sinn. Die dort ebenfalls angesiedelte NATO-School wird gesondert bewacht.

WLAN gibt es auch. Man überlebt da schon. Es ist halt etwas ländlich gelegen und die Freizeitmöglichkeiten sind ziemlich begrenzt ohne fahrbaren Untersatz.
Ja das stimmt, es gibt auch Duschen und Toiletten auf den Zimmern. Allerdings nicht in dem Gebäude wo die neuen Anwärter für den Einführungslehrgang untergebracht werden.

Inzwischen hat der EL ja auch extreme Teilnehmerzahlen erreicht und der Lehrbereich muss auch noch andere Lehrgänge in Präsenz abhalten. Festzuhalten bleibt, es gibt Wohnblöcke mit Flurduschen und Wohnblöcke mit individuellen Duschbad.
Teeküchen gibt es auch wenn ich nicht irre Mit der Frage nach Kühlschränken bin ich gerade etwas überfragt.
Ja es sind tatsächlich viele Lehrgangsteilnehmer aber dass es auch Wohnblöcke mit induviduellen Duschbad gibt, ist für den Fragesteller erst im Abschlusslehrgang interessant. Eine Teeküche und einen kleinen Kühlschrank auf dem Zimmer gibt es. Der Kühlschrank ist allerdings recht laut  ;D
Gespeichert
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de