Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. September 2018, 13:01:48
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: was befindet sich in delmenhorst????  (Gelesen 5068 mal)

FWDL23

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
was befindet sich in delmenhorst????
« am: 21. Dezember 2006, 16:24:02 »

Hallo Zusammen,

muss am 1.4.07 in Delmenhorst antreten, jetzt habe ich gehört, dass sich dort ein LogBtl befinden soll. Entspricht das der Wahrheit?? Kann ich dort dann auch ein Führerschein machen?? Wenn ,,Ja" unter welchen Bedingungen, wenn allerdings ,,Nein" aus welchen Gründen.
Wäre sehr Nett von euch wenn mir jemand ein paar Antworten geben könnte.  ;)

Gruß

EDIT: ein Thread hätte gereicht BPz M88
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2006, 16:52:15 von BPz M88 »
Gespeichert

BW-1978

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: was befindet sich in delmenhorst????
« Antwort #1 am: 02. Februar 2007, 00:31:47 »

@ FWDL23

so weit ich informiert bin, befinden sich in Delmenhorst:

(1) das Logistikbataillon 161 (LogBtl 161) und das
(2) Transportbataillon 165 (TrspBtl 165)

Du fragtest ja explizit nach einem LogBtl, es existiert dort eins.

MfG

Lothar
Gespeichert
GA 4./PzBtl 334 Munster
Vollausbildung 3./PzBtl 84 Lüneburg
Verwendungen: Ladeschütze Leop 1/StDstSold/S 1-Uffz
Dienstzeit: 8 Jahre (03.07.1978-30.06.1986)
Dienstgrad: StUffz d. Res.

Pomme

  • Gast
Re: was befindet sich in delmenhorst????
« Antwort #2 am: 03. Februar 2007, 22:33:49 »

In Delmenhorst befinden sich:

- LogBrig 1 EK
- LogBtl 161 NRF
- TrspBtl 165
- KfAusbZ Del
- SanZ Del

Also eine Logistische Basis mit allem, was dazu gehört. Führerschein (B CE) ist auch sehr wahrscheinlich, je nachdem, als was du eingesetzt wirst und wie lange du machen willst, also ab FWDL 23 solltest du dich auch auf Einsätze vorbereiten. Viel Spaß dort.
Weißt du denn in welche Einheit du kommen sollst?

MfG PDM
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de