Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. April 2018, 19:29:41
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Bubbes
« am: 16. April 2018, 20:44:11 »

Dachte ich mir schon, danke dir!
Autor: Papiertiger
« am: 16. April 2018, 08:18:35 »

Nachfrage: Weiß jemand, wie es mit der Krankenversicherung während des Traineeprogramms läuft? Beihilfe und PKV?
Die Ableistung des Referendariats/Traineeprogramms erfolgt im Beamtenverhältnis auf Widerruf. Dementsprechend ist man während dieser Zeit auch beihilfeberechtigt.
Hierzu wurde - zusammen mit den weiteren Unterlagen - auch ein Informationsblatt mitgeschickt.
Autor: Bubbes
« am: 15. April 2018, 21:19:48 »

Nachfrage: Weiß jemand, wie es mit der Krankenversicherung während des Traineeprogramms läuft? Beihilfe und PKV?
Autor: marine-enzo
« am: 11. April 2018, 12:02:31 »

Warteliste wird noch berücksichtigt!

Ist jemand im Bereich Luft-/Raumfahrt dabei?

Gruß

Autor: Bubbes
« am: 09. April 2018, 20:50:36 »

Danke für die Antwort!!!
Autor: Papiertiger
« am: 09. April 2018, 13:35:22 »

War bei euren Einstellungsangeboten ein Ausbildungsplan dabei?
Ja, per Post kam - zusammen mit weiteren Unterlagen - auch ein vorläufiger Ausbildungsplan über den gesamten Zeitraum des Vorbereitungsdienstes mit.
Autor: Bubbes
« am: 08. April 2018, 19:24:48 »

Kurze Frage:
War bei euren Einstellungsangeboten ein Ausbildungsplan dabei?
Autor: Bubbes
« am: 08. April 2018, 12:18:00 »

Ich schreibe auch mal für den gtD rein. Dieser Thread ist ja mittlerweile ein "Sammelbecken" geworden :)

Die Einstellungsangebote für den gtD sollen wohl in der 17.Kw raus gehen (Quelle: Mein Sachbearbeiter). Stand diese Woche werde ich auch ein Angebot erhalten  :P :) :D
Autor: Papiertiger
« am: 05. April 2018, 15:16:51 »

Hallo,

ich bin nun auch über die Warteliste noch berücksichtigt worden und somit ebenfalls ab dem 4. Juni dabei (Fachgebiet SBE).
@ "Maschbauer" und "Daniel Moll": Es ist also prinzipiell möglich, auch noch über die Warteliste berücksichtigt zu werden. Insgesamt sollte man sich wohl - je nach Fachgebiet - eher in Geduld üben. Bei mir hat es jetzt von erster Bewerbung bis zum Einstellungsangebot annähernd zwei Jahre gedauert (auch wegen fehlenden Ausbildungsstellen bzw. fehlendem Bedarf).
Autor: Papiertiger
« am: 23. März 2018, 09:55:07 »

oder gibt es den Fall das jemand nach über einem Jahr noch eingestellt wurde?
Hier im Forum wurde in einem der Beiträge mal erwähnt, dass es durchaus Leute bei den Kraftfahrern gibt, die zwei Jahre auf ein Angebot gewartet haben. Möglich ist es also prinzipiell.
Autor: Xenoms
« am: 23. März 2018, 08:17:54 »

Guten Morgen! Ich habe eben mein Einstellungsangebot für Informationstechnik und Elektronik bekommen  :)

Ich würde gerne eine WhatsApp Gruppe gründen, damit wir uns schon alle etwas kennenlernen können, natürlich Fächerübergreifend! Bei Interesse sendet mir eure Handynummer per PN zu.

Beste Grüße
Autor: Bubbes
« am: 22. März 2018, 21:45:07 »

Zitat
Ich weiß,dass im Fachgebiet ItE der Bedarf deutlich höher ist

Das sagt mir der Herr für die Ausbildungsplanung auch (gtD). Da wäre immer ein Mangel an Bewerbern. Liegt wahrscheinlich daran, dass gute Anwendungsentwickler/Programmierer unfassbar gefragt sind und "draußen" weitaus mehr verdienen können und quasi "sofort" eine Zusage bekommen. Da ich mich aber auf ItE beworben habe, habe ich Hoffnung :)
Autor: Daniel Moll
« am: 22. März 2018, 17:34:31 »

Hallo Zusammen,

Also ich hatte auch das AC im Bereich Luft-und Raumfahrttechnik letztes Jahr mit Erfolg abgeschlossen und aufgrund mangelnder Ausbildungsplätze hatte ich keine Zusage für den 01.12 bekommen. Bis jetzt hab ich auch noch keine email oder sonstiges mehr bekommen, also scheint es im Bereich LRT auch eher dürftig auszusehen. Ich rechne auch nicht mehr damit jemals noch ne Zusage zu bekommen oder gibt es den Fall das jemand nach über einem Jahr noch eingestellt wurde?

Alle Anderen noch viel Erfolg !!!
Autor: as
« am: 22. März 2018, 10:13:05 »

Ich habe letzten Freitag vorab per Mail ein Einstellungsangebot für KG (Kraftfahr- und Gerätewesen) erhalten.

Beworben Ende November, Ende Februar AC in Köln, 2 Wochen danach ärztliche Untersuchung, 4 Tage später das Angebot.
Autor: Maschbauer
« am: 22. März 2018, 08:29:11 »

Ich hatte während meines Studiums ein Praktikum bei einer WTD gemacht. Die Ingenieure vom Htd haben gesagt dass ich mich so früh wie möglich bewerben soll, da es mindestens 1 Jahr dauert bis zur Einstellung.
Ich hatte mich Anfang Juni 2017 für die Einstellung dez 2017 beworben.
Im September habe ich ne Mail bekommen, dass ich für dez nicht mehr berücksichtigt werden kann.
Im Nov kam dann eine Einladung zum AC für die Einstellung im Juni.
Jetzt ist März und werde wohl kein Angebot bekommen.
Es kommt natürlich auf den Bedarf an und die Bewerberzahlen. Ich weiß,dass im Fachgebiet ItE der Bedarf deutlich höher ist und da die Dauer bis zum Angebot deutlich kürzer ist.
Mittlerweile hat die BW auch die Bewerbungsfristen angepasst, jetzt ist Bewerbungsschluss um ein Monat vorverlegt worden. Also zur Einstellung im Dez ist jetzt Mai die deadline. 
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de