Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Mai 2024, 20:48:21
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heisst der Verteidigungsminister mit Vornamen:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: F_K
« am: 20. August 2022, 09:36:48 »

Anmerkung:

Eine DEU Einsatzmedaille kann damals NICHT verliehen worden sein, da damals noch keine Stiftung erfolgt war.

@ Bulle:
Das es die Daten mal gegeben hat, ist klar. Nur gibt es die Einheiten / Schiffe nicht mehr - also ist es schwierig.
Autor: BulleMölders
« am: 20. August 2022, 09:20:46 »

Wann die Fregatte am Nato Manöver SNMG1 teil genommen hat ist sicher in den Aufzeichnungen der Marine enthalten. Zumindest im JÜP für das Jahr sollte das ganze verzeichnet sein. Anhand der Besatzungslisten und der jeweiligen Aufzeichnungen der Einheit sollte doch nachvollziehbar sein, wer zu der Zeit an Bord war.

Ich für meinen Teil könnte anhand meiner ganzen Versetzungs- und Kommandierungsverfügungen lückenlos belegen auf welcher Einheit ich zu welcher Zeit Dienst getan habe.

Problematisch könnte es ein, dass aus Datenschutzgründen die eine Dienstelle der anderen Dienststelle nicht sagen darf wer wann an Bord war.

Autor: Richie1985
« am: 19. August 2022, 16:56:39 »

Ich habe auch nach der SNMG1 meine Medaille für den Einsatz bekommen. Weiß nicht, warum es bei dir nicht so war. Gab, glaube ich ne Liste, wo man sich eintragen konnte, wenn man die Medaille haben wollte. Ist aber ja auch schon ne ganze Weile her, also weiß ich es auch nicht mehr so genau...
Autor: F_K
« am: 19. August 2022, 14:44:06 »

@ ExSig27:

Ich will Deine Hoffnung nicht enttäuschen - selbst "echte" Einsätze sind damals NICHT ausreichend dokumentiert worden - so dass eben Jahre später NICHT das Personal namentlich aufgezählt werden kann.

(Sonst könnte man ja auch "von Amts wegen" die Medaillen einfach nachträglich verleihen - ist aber, wie gesagt, eben nicht möglich ...)
Autor: ExSig27
« am: 19. August 2022, 14:32:49 »

Guten Nachmittag - nun bin auch Mitglied in der Gruppe und hab mir mal die Logbücher gezogen - leider wird hier der Einsatz per se nicht erwähnt, halt "nur" wo das Schiff sich befand - naja hoffen wir mal, dass die BW sowas zumindest intern dokumentiert :D

Danke nochmal!

Julian
Autor: Richie1985
« am: 17. August 2022, 19:19:30 »

Ich habe gerade nochmal nachgeschaut, sind alle Logbücher von 1988-2012 in der Gruppe. "Fregatte Rheinland Pfalz F209 - Besatzung bis heute" Heißt die Gruppe.
Autor: ExSig27
« am: 17. August 2022, 18:59:12 »

Hey!

erstmal danke für die Nachricht! Ich war wie mein Nick vielleicht schon verrät im HA 600 - nach der Facebookgruppe muss ich mal googeln - wusste garnicht dass sowas frei ins Netz gestellt werden darf :D

Julian
Autor: Richie1985
« am: 17. August 2022, 18:47:54 »

Moin!

Ich war zu der Zeit auch auf der Pfalz und habe noch die Logbücher von 2006-2008 hier Zuhause abgeheftet. In welchem HA warst du denn? Ich war 43er bei den 200ern. Ansonsten gibt es auch eine Facebook-Gruppe, da sind meiner Meinung auch die Logbücher hochgeladen.
Autor: ExSig27
« am: 17. August 2022, 18:14:57 »

Guten Abend!

Kann man irgendwo die Einsätze der einzelnen BW-Einheiten nachlesen? Konkret war ich 2007/2008 auf der nun bereits verschrotteten Fregatte Rheinland-Pfalz (F209) eingesetzt und das Schiff in der Zeit in der SNMG - ich glaube 1 unterwegs. Kann mir einiger sagen wann das Schiff genau Teil der SNMG 1 war? Ich hab leider "nur Kommandierungen" zur Einheit aber nicht zu den Einsätzen an dem das Schiff in dem Zeitraum beteiligt war. Auch handelt es sich bei der SNMG ja auch nicht konkret um einen Einsatz aber seit diesem Jahr gibt es ja "nachträglich" auch dafür Einsatzmedaillien und ich würde gerne vorher wissen wo ich die Daten einsehen kann: https://www.bundeswehr.de/de/organisation/marine/aktuelles/marineeinsaetze-nachtraegliche-einsatzmedaillen-5390840

Besten Dank im Vorraus,

Julian
© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de