Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Juni 2024, 08:45:26
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: txt, jpg, jpeg, gif, pdf, mpg, png, doc, zip, xls, rar, avi
Einschränkungen: 10 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 8192KB, maximale Individualgröße 8192KB
Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heisst der Verteidigungsminister mit Vornamen:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: ulli76
« am: 22. November 2020, 10:53:48 »

Die Infrastruktur wird erstmal aufgebaut werden müssen mit der neuen Nutzung.
Busverbindungen kannst du ja mal über Google suchen (Google hat diese Funktion tatsächlich- sogar international). Kann sein dass eine nicht genutzte Haltestelle wieder in Betrieb geht, wenn mehr Soldaten da sind, die sie nutzen.

Achso- und die Wege innerhalb der Kaserne sind recht weitläufig.

Ansonsten ist ein Fahrrad eine sinnvolle Investition.
Autor: Hades
« am: 13. November 2020, 07:02:57 »

Werde ich so machen, danke.
Autor: KlausP
« am: 12. November 2020, 13:12:14 »

Für den Fall, dass hier nichts dazu kommt, versuchen Sie es mal mit einem Anruf beim Kasernenfeldwebel oder im GeZi.
Autor: Hades
« am: 12. November 2020, 13:04:20 »

Hallo,

da ich jetzt nach meiner Erstverpflichtung nach Rheine versetzt werde, wollte ich einmal fragen wie dort die Infrastruktur in der Kaserne ist, da diese ja geschlossen werden sollte. ( denke nicht , dass sich in derzeit jemand um die Kaserne gekümmert hat )
Derzeit bin ich in Merzig , hier gibt es weder Internet noch Kühlschränke oder eine Teeküche wo man mal Sachen wie ein Joghurt lagern kann, daher ist die Selbstverpflegung außer Truppenküche und Mannschaftsheim schwer. Des Weiteren ist der Weg in die Stadt nur mit Auto oder Taxi möglich, genauso wie zum Bahnhof.

Also zum eigentlichen Thema , vielleicht war jemand oder ist jemand dort stationiert und kann mir ein Paar Informationen über den Standort geben, wie z.B. Stuben, oder ob es eine Teeküche gibt mit einen Kühlschrank für mehrere Kameraden / Kameradinnen. Des Weiteren wollte ich fragen ob es dort auch vom Bahnhof eine Busverbindung bis zur Kaserne gibt, oder man dort auch auf das Taxi angewiesen ist. ( denn in Merzig gibt es zwar eine Bushaltestelle an der Kaserne, aber keine Busverbindung ) jegliche Informationen über den Standort sind vom Vorteil, unterschrieben hab ich zwar schon, aber Paar Fakten die man vorher schon weiß , sind immer nice to know.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de