Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Juli 2024, 14:36:55
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Heute, 14. November 2018, 20.15 Uhr: 3Sat zeigt den TV-Film "Soldaten"  (Gelesen 5029 mal)

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.218

3Sat zeigt heute, 14. November, ab 20.15 Uhr den TV-Film "Soldaten" (45 min., Erstausstrahlung; ein Film von Christian Frey). 

Untersucht wird, wie und warum sich das Bild des Soldaten in der Öffentlichkeit verändert hat. Die Historiker Prof. Loretana de Libero, Prof. Sönke Neitzel und Dr. Georg v. Witzleben, Verwandter Erwin von Witzlebens, zeichnen die historischen Gründe für das veränderte Selbstverständnis der Soldaten in der Öffentlichkeit nach.

Quelle (nebst weiteren Hinweisen)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de