Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Juni 2024, 07:12:27
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: KSK - Umstellung Auswahlverfahren  (Gelesen 2076 mal)

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.141
KSK - Umstellung Auswahlverfahren
« am: 03. Januar 2024, 13:41:56 »

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-ksk-verschaerft-sein-auswahlverfahren-hin-zur-komponente-psyche-a-d2f91ff7-d957-4265-bab7-6aa43e8f14c4
KSK verschärft Auswahlverfahren – »Komponente Psyche« stärker bewertet
Das Kommando Spezialkräfte gilt als die Elitetruppe der Bundeswehr. Bisher wurden Bewerber nach körperlicher Leistung ausgewählt. Nun sollen auch andere Fähigkeiten gelten – und Schummler leichter entlarvt werden.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.897
Antw:KSK - Umstellung Auswahlverfahren
« Antwort #1 am: 08. Januar 2024, 20:42:24 »

"Die neue Härtewoche für den Einstieg ins KSK"

Auszug:

"Höhere Anforderungen in der ersten Phase

Allgemein gibt es jetzt höhere Mindestanforderungen bei Phase 1 als früher. Die Werte stützen sich auf statistische Daten und gewährleisten, dass jeder, der die Phase 1 bewältigt, eine realistische Chance hat, auch die folgenden Phasen zu bestehen. Das ist allerdings keine Garantie weiterzukommen, alles hängt von den weiteren Leistungen des Bewerbers ab.

Mindestanforderungen in Phase 1:

5 x 1000-Meter-Lauf mit 3 Minuten Intervallpause (maximale Dauer 4:30 Minuten, dann 4:20, 4:10, 4:00 und 3:50; das bedeutet: In der 5. Runde muss der Bewerber am schnellsten laufen.)

Psycho-Motorik-Test (PMT): Hallenhindernisparcours mit anspruchsvollen koordinativen Aufgaben, dabei Verwundetentransport

7 Klimmzüge

20 Bauchaufzüge in 30 Sekunden

22 Liegestütze (Hand Release Push Ups) in 30 Sekunden

2 Minuten Sparring

200 Meter Kleiderschwimmen in 7:30 Minuten

20 Kilometer Marsch mit 20 Kilogramm Gepäck unter 3,5 Stunden"


https://www.bundeswehr.de/de/organisation/heer/aktuelles/die-neue-haertewoche-fuer-den-einstieg-ins-ksk-5722130




Moderator informieren   Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de